So suchen Sie Bilder auf DuckDuckGo

Haben Sie schon von DuckDuckGo gehört? Es ist eine alternative Suchmaschine, die versucht, die Privatsphäre der Internetsuche zurückzugeben. Es sieht aus, fühlt sich an und funktioniert ähnlich wie Google, sammelt jedoch keine Informationen und verkauft Ihre Daten nicht an den Meistbietenden. Die normale Suche ist intuitiv, aber die Bildsuche scheint ein größeres Problem zu sein. Dies ist der Grund für dieses Tutorial zur Suche nach Bildern auf DuckDuckGo.

Google mag der aktuelle König der Suche sein, aber seine Zeit auf dem Thron kann begrenzt sein. Es besteht kein Zweifel, dass es sich um die beste derzeit verfügbare Suchmaschine handelt, aber das Unternehmen selbst ist nicht mehr so ​​beliebt wie früher. Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes, der Datenerfassung und des Internetmonopols eines einzelnen Unternehmens führen dazu, dass die Menschen ihre Meinung über die Organisation und ihre Dienstleistungen revidieren.

Es gibt Alternativen wie Bing oder Yahoo, aber sie sind auch im Besitz von Unternehmen, die mit Ihren Daten Geld verdienen. Das ist DuckDuckGo und andere mögen es.

Bildersuche mit DuckDuckGo

DuckDuckGo ist eine alternative Suchmaschine, die versucht, das gleiche Suchniveau und die gleiche Geschwindigkeit wie Google zu bieten, ohne dabei jedes Jota an Daten über Sie zu sammeln. Ich benutze es die ganze Zeit und obwohl es nicht so vollständig ist wie Google, liefert es für die überwiegende Mehrheit meiner Suchanfragen genau das, wonach ich suche.

Ich werde in einer Minute mehr über DuckDuckGo behandeln. Lassen Sie uns zunächst die Überschrift nicht begraben. Wie suchen Sie auf DuckDuckGo nach Bildern?

Es funktioniert genauso wie Google.

  1. Navigieren Sie zur DuckDuckGo-Startseite.

  2. Geben Sie einen Suchbegriff ein und führen Sie Ihre Suche durch.

  3. Wählen Sie Bilder aus dem oberen Menü, um von Web zu Bildern zu wechseln.

Der einzige Nachteil ist, dass DuckDuckGo keine direkte Bildsuch-URL wie Google hat. Wo Sie //images.google.com eingeben würden, um direkt auf die Bildersuche zuzugreifen, gibt es keine mir bekannte DuckDuckGo-Version. Sie können jedoch eine kürzere URL verwenden, um auf DuckDuckGo zuzugreifen. Geben Sie einfach ddg.gg in Ihren Browser ein, um direkt zur Suchmaschine zu gelangen.

Wo DuckDuckGo bei der Bildersuche besser abschneidet, ist !bangs. Dies sind nette Funktionen in DuckDuckGo, mit denen Sie andere Websites innerhalb der Engine mit einer Verknüpfung durchsuchen können. Um beispielsweise Flickr nach Bildern zu durchsuchen, geben Sie einfach „!f“ in das DuckDuckGo-Suchfeld und Ihren Suchbegriff ein. Geben Sie beispielsweise „!f Ferrari“ in das Suchfeld ein, um Flickr nach Bildern von Ferraris zu durchsuchen.

Es gibt eine Menge Pony und sie werden hier viel besser erklärt.

Ironischerweise können Sie ein !bang verwenden, um Google Bilder zu durchsuchen. Geben Sie „!gi SUBJECT“ in das DuckDuckGo-Suchfeld ein, um Google Bilder zu diesem Thema anzuzeigen. Sie wechseln in weniger als einer Sekunde von DDG zu Google, um Ihre Ergebnisse zu sehen. Da DuckDuckGo Bilder viel schneller und flüssiger lädt als Google, verwende ich dies ständig, wenn ich versuche, Bilder zu finden.

Detaillierte Bildersuche mit DuckDuckGo

Wie bei Google können Sie mit DuckDuckGo die Bildsuche mit Filtern verfeinern. Im Gegensatz zu Google können Sie angeben, wo auf der Welt Sie suchen möchten. Nachdem Sie Ihre Bildsuche wie oben beschrieben durchgeführt haben, sollten Sie ein weiteres Menü unter dem Suchfeld sehen.

Sie können Ihr Suchland manuell auswählen, die sichere Suche steuern, Bilder nach Größe, Typ, Layout und vorherrschender Farbe durchsuchen.

Ist es an der Zeit, zu DuckDuckGo zu wechseln?

Chrome und Google sind großartig in dem, was sie tun, und ermöglichen es uns, im Internet so viel zu erreichen. Aber das hat seinen Preis. Gigabyte an Daten, die jeden Tag von jedem von uns gesammelt werden, jedes Mal, wenn wir ein Google-Produkt oder eine Google-App verwenden. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass so viele Daten über Sie gesammelt werden, liefert Google alles, was Sie brauchen. Wenn Sie mit der Behandlung als Ware nicht einverstanden sind, gibt es Alternativen.

DuckDuckGo ist eines von mehreren Unternehmen, die versuchen, etwas anderes zu tun. Wie Firefox für Chrome ist DuckDuckGo für die Google-Suche. Eine Alternative, die Ihre Daten nicht sammelt und verkauft.

Ich habe vor fünf oder sechs Jahren angefangen, DuckDuckGo zu verwenden. Damals war es langsamer als Google und hatte nicht die Reichweite oder Tiefe der Suchergebnisse, die Google hat. Jetzt ist es viel, viel besser. Es scheint tatsächlich schneller als Google in der Suche zu sein und ist meiner Erfahrung nach sicherlich schneller für die Bildersuche. Sie können auch das Aussehen und die Funktionalität anpassen, die Browsererweiterung DuckDuckGo Privacy Essentials verwenden und viele Tipps zum Datenschutz und all die guten Dinge befolgen.

Die Bildersuche auf DuckDuckGo ist schnell, flüssig und anpassbar und lohnt sich auf jeden Fall. Hast du es schon probiert? Mag ich? Hassen Sie es? Haben Sie Tipps oder Anregungen zur Verwendung? Erzählen Sie uns davon unten, wenn Sie dies tun!

kürzliche Posts