So machen Sie einen Screenshot oder nehmen eine Instagram-Story auf

Im Jahr 2021 gibt es Dutzende von sozialen Netzwerken, aber Instagram bleibt einer der Favoriten. Es verfügt über eine viel sauberere Benutzeroberfläche als Facebook oder Snapchat. Instagram Stories, eine Interpretation des ursprünglichen Konzepts von Snapchat, macht es deinen Freunden und deiner Familie leicht, zu teilen, was sie in ihrem Leben vorhaben, ohne dass diese Dinge dauerhaft aufbewahrt werden müssen.

Wenn Sie etwas aus einer auf Ihrem Telefon gespeicherten Geschichte behalten möchten, ist dies natürlich durchaus möglich. Sehen wir uns an, wie Sie einen Screenshot einer Instagram-Story erstellen und ob Instagram Ihre Aktivität an den Benutzer meldet, den Sie Screenshots erstellen.

Benachrichtigt Instagram immer noch über Story-Screenshots?

Während Instagram Sie früher benachrichtigte, wenn jemand einen Screenshot Ihrer Story gemacht hat, ist dies jetzt nicht mehr der Fall. Im Oktober 2018 aktualisiert, haben neuere Versionen von Instagram die Benachrichtigungsfunktion vollständig entfernt. Es funktionierte nicht so gut wie geplant und konnte mit dem Flugzeugmodus oder mehreren anderen Tricks leicht umgangen werden, um einen Screenshot zu erstellen, ohne den Uploader zu benachrichtigen. Es war eine nette Idee, hat aber nicht ganz funktioniert.

Jetzt können Sie nach Herzenslust Screenshots machen und niemand wird klüger sein!

So machen Sie Screenshots oder zeichnen eine Instagram-Story auf

Sie können Screenshots direkt von Instagram machen oder Tools von Drittanbietern verwenden, je nachdem, was Sie erreichen möchten. Ein Screenshot von Instagram enthält den gesamten Bildschirm, nicht nur die Story. Mit einigen Tools von Drittanbietern können Sie die Story erfassen und nichts anderes.

iPhone

Bildschirmfoto

Öffnen Sie die Story, die Sie als Screenshot erstellen möchten. Drücken Sie gleichzeitig die Sperrtaste und die Lauter-Taste, um einen Screenshot zu machen.

Bildschirmaufnahme

Der erste Schritt zur Bildschirmaufnahme einer Story auf Instagram besteht darin, die Bildschirmaufnahmefunktion zu Ihrem Kontrollzentrum hinzuzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie „Kontrollzentrum“.

  2. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach "Bildschirmaufnahme" und fügen Sie es dem Kontrollzentrum hinzu.

Nachdem Sie nun die Bildschirmaufzeichnungsfunktion zum Kontrollzentrum hinzugefügt haben, können Sie eine Instagram-Story wie folgt aufzeichnen:

  1. Rufen Sie die Seite auf, auf der sich die Story befindet, die Sie aufnehmen möchten.

  2. Wischen Sie nach unten, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Klicken Sie auf das Bildschirmaufzeichnungssymbol (einen kleinen roten Kreis). Ein Countdown von 3 Sekunden sollte beginnen.

  3. Nach Ablauf des Countdowns wird Ihr Bildschirm aufgezeichnet. Öffnen Sie die Geschichte, die Sie aufnehmen möchten, und lassen Sie sie abspielen.

  4. Wenn der Abschnitt, den Sie aufnehmen möchten, fertig ist, tippen Sie auf die rote Schaltfläche oben links auf dem Bildschirm, um die Bildschirmaufnahme zu beenden

  5. Schneiden Sie Ihr Video so zu, dass es nur die Geschichte enthält, die Sie aufnehmen möchten.

Android

Bildschirmfoto

Um einen Screenshot von Instagram aus zu machen, öffne einfach die Story und drücke Power und Volume Down für Android

Bildschirmaufnahme

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und suchen Sie die Schaltfläche zum Aufzeichnen des Bildschirms (möglicherweise auf der zweiten Seite).

  2. Gehen Sie zu der Story, die Sie aufnehmen möchten, und drücken Sie auf Bildschirmaufnahme und dann auf Start.

  3. Beenden Sie die Aufnahme, indem Sie erneut nach unten wischen und auf die Benachrichtigung zur Bildschirmaufnahme tippen.

Wo werden Screenshots auf Ihrem Telefon gespeichert?

Sobald Sie einen Screenshot erstellt haben, möchten Sie wahrscheinlich in Zukunft wieder darauf zugreifen. Screenshots werden an folgenden Orten gespeichert:

Auf Android werden sie in Ihrer Galerie oder in Ihrem DCIM- und Screenshot-Ordner angezeigt.

In iOS sind Screenshots über die Alben-App zugänglich und wählen Sie Screenshots.

Verwenden einer Drittanbietermethode zum Aufzeichnen einer Instagram-Story

Es gibt wirklich keinen Grund, 2021 eine App eines Drittanbieters zu verwenden, um einen Screenshot oder eine Instagram-Story aufzunehmen, aber hier sind trotzdem ein paar Optionen.

Story Saver für Instagram für Android ist ein anständiger. Es ist kostenlos und enthält Werbung, funktioniert aber gut. Es ist ein Instagram-Downloader, mit dem Sie Geschichten schnell und einfach auf Ihrem Telefon speichern können. Ein kürzlich durchgeführtes Update der App hat einige Beschwerden wegen der Werbung gesammelt, aber ansonsten funktioniert die App einwandfrei.

Die KeepStory-App für iOS macht etwas Ähnliches. Es ermöglicht Ihnen, Instagram nach Stories zu durchsuchen und zu durchsuchen und sie auf Ihr Telefon herunterzuladen. Es ist für Social Media Marketing konzipiert und verfügt über eine Reposting-Funktion sowie ein Screenshot-Tool.

Screenshot von Instagram Stories mit Bedacht

Die Leute neigen dazu, Dinge in Instagram Stories hochzuladen, von denen sie sicher sind, dass sie in ein oder zwei Tagen nicht dort sein werden. Das bedeutet, dass sie möglicherweise Dinge posten, die sie normalerweise nicht veröffentlichen würden oder von denen sie nicht erwarten würden, dass sie ihnen in Zukunft vorgeworfen werden. Wenn Sie sich für einen Screenshot entscheiden, seien Sie nicht diese Person und schieben Sie es heraus, wenn Sie jemanden in Verlegenheit bringen oder ihm vorwerfen möchten. Das ist nicht cool und bringt dir keine neuen Follower auf Instagram oder Freunde woanders.

Haben Sie Tipps/Tricks oder Fragen zu Screenshots von Instagram Stories? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

kürzliche Posts