Roku-Fernbedienung funktioniert nicht? Hier sind die Top-Fixes

Es ist kaum zu glauben, dass es jemals eine Zeit gab, in der Fernseher keine Fernbedienungen hatten. Heutzutage ist es unmöglich, fast jedes elektronische Gerät ohne Fernbedienung zu kaufen, und die Roku-Gerätefamilie ist keine Ausnahme.

Roku-Fernbedienung funktioniert nicht? Hier sind die Top-Fixes

Ein Roku-Gerät nützt nicht viel, wenn Sie immer wieder aufstehen müssen, um den Kanal zu wechseln oder manuell durch das Menü zu navigieren. Es stimmt, dass Sie Ihr Roku mit Ihrem Smartphone steuern können, aber das hat nicht den Ein-Knopf-Komfort der Standard-Fernbedienung. Wenn Ihre Roku-Fernbedienung nicht mehr funktioniert, kann dies ein echtes Problem sein.

In diesem Artikel werde ich Sie durch einige Schritte zur Fehlerbehebung führen, um Ihre Roku-Fernbedienung wieder zum Laufen zu bringen.

Welche Fernbedienung habe ich?

Es gab eine Reihe von Roku-Modellen, die seit der Einführung der Plattform im Jahr 2002 veröffentlicht wurden, und mehrere verschiedene Modelle von Fernbedienungen, aber es gibt wirklich nur zwei verschiedene grundlegende Arten von Roku-Fernbedienungen. Es gibt Standard-Infrarot-Fernbedienungen, die wie normale TV-Fernbedienungen funktionieren, indem sie codierte Infrarot-Lichtimpulse auf den Empfänger abfeuern, und WiFi-fähige Fernbedienungen (oft als „Enhanced“-Fernbedienungen von Roku bezeichnet), die in jede Richtung gerichtet werden können und trotzdem funktionieren , da sie sich tatsächlich über das WLAN-Netzwerk mit dem Roku-Gerät selbst verbinden.

Nehmen Sie Ihre Fernbedienung und sehen Sie sich die Rückseite an. Entfernen Sie die Batterieabdeckung und sehen Sie nach, ob sich ein Knopf im oder neben dem mit gekennzeichneten Fach befindet Paarung. Wenn Ihre Fernbedienung eine Paarung Taste, dann haben Sie eine erweiterte Fernbedienung. Ansonsten ist es eine Infrarot-Fernbedienung.

Es gibt einige Techniken zur Fehlerbehebung, die bei beiden Arten von Fernbedienungen funktionieren, und einige Techniken, die für jeden Typ spezifisch sind. Lassen Sie uns sie als nächstes behandeln.

Allgemeine Fehlerbehebungstechniken

Diese Tipps helfen Ihnen, das Problem bei beiden Arten von Fernbedienungen einzugrenzen.

  1. Starten Sie die Roku-Box neu oder entfernen Sie den Streaming-Stick von Ihrem Fernseher. Geben Sie ihm eine Minute Zeit, verbinden Sie ihn erneut und testen Sie ihn erneut.
  2. Entfernen Sie die Batterien aus der Fernbedienung, lassen Sie sie eine Sekunde lang aus, dann ersetzen Sie sie und testen Sie erneut.
  3. Wechseln Sie die Batterien in der Fernbedienung und testen Sie das Gerät erneut.
  4. Wenn Ihr Roku-Modell direkt an den HDMI-Anschluss angeschlossen wird, versuchen Sie, es vom Anschluss zu entfernen und zu ersetzen. Erneut testen.
  5. Wenn Ihr Roku-Modell direkt an den HDMI-Anschluss angeschlossen wird, versuchen Sie es mit einem Verlängerungskabel, um es an den Fernseher anzuschließen, anstatt es direkt anzuschließen.

Techniken für Standard-Infrarot-Roku-Fernbedienungen

Die Standard-Roku-Fernbedienung verwendet einen Infrarotstrahl, um Signale an das Gerät zu senden. Wenn die obigen Schritte nicht funktioniert haben, versuchen Sie Folgendes:

  1. Richten Sie die Fernbedienung auf die Roku-Box und drücken Sie die Tasten. Beobachten Sie dabei die Vorderseite der Box. Wenn die Statusleuchte blinkt, während die Box die Infrarotbefehle sieht, funktioniert Ihre Fernbedienung und das Problem liegt bei der Box. Wenn die Statusleuchte nicht blinkt, liegt das Problem an der Fernbedienung.
  2. Überprüfen Sie Ihre Sichtverbindung von der Fernbedienung zur Box. Infrarotsignale benötigen eine ungehinderte Sichtlinie, um zu funktionieren.
  3. Legen Sie die Roku-Fernbedienung direkt vor die Box und drücken Sie eine Taste. Wenn die Batterien schwach, aber nicht leer sind, reicht die Stärke des Strahls möglicherweise aus, um die Box zu erreichen. Wechseln Sie die Batterien, wenn es funktioniert.
  4. Probieren Sie die mobile App aus, um sicherzustellen, dass die Fernbedienung nicht funktioniert und nicht die Box.

Wenn die Box das Fernbedienungssignal nicht sieht und die mobile App funktioniert, haben Sie eine defekte Fernbedienung. Wenn Sie sich vorerst eine Fernbedienung ausleihen können, fahren Sie fort, aber es ist am besten, wenn Sie die Fernbedienung schnell austauschen.

Wenn die Box das Signal sieht und die Statusleuchte blinkt, liegt ein Problem mit der Box vor. Wenn dies der Fall ist, würde ich einen Werksreset des Roku-Geräts vorschlagen. Dies ist ein letzter Ausweg, aber wenn Sie nachgewiesen haben, dass die Fernbedienung funktioniert und die Box nicht auf das empfangene Signal reagiert, ist dies möglicherweise Ihre einzige Option. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Box auch nicht auf die mobile App reagiert.

Techniken für verbesserte Roku-Fernbedienungen

Die Enhanced Roku-Fernbedienung verwendet Wi-Fi anstelle von Infrarot, daher sind ein paar zusätzliche Schritte zur Fehlerbehebung erforderlich. Versuchen Sie die obigen Schritte und dann:

  1. Koppeln Sie die Fernbedienung erneut, indem Sie die Batterien entfernen, schalten Sie das Roku aus, lassen Sie es ein oder zwei Sekunden und schalten Sie dann das Roku ein. Sobald der Startbildschirm angezeigt wird, ersetzen Sie die Batterien in der Fernbedienung. Drücken und halten Sie die Paarung unter der Fernbedienung oder im Batteriefach drücken, bis die Pairing-Leuchte blinkt. Warten Sie etwa 30 Sekunden, bis alles synchronisiert ist, und testen Sie dann erneut.
  2. Koppeln Sie das Gerät erneut mit der mobilen App. Gelegentlich unterbricht die Enhanced Roku-Fernbedienung die Kopplung und funktioniert nicht mehr. Verwenden Sie in diesem Fall die Roku-Controller-App und rufen Sie das Roku-Einstellungsmenü auf. Wählen Sie , um eine neue Fernbedienung zu koppeln, und wiederholen Sie den oben beschriebenen erneuten Kopplungsvorgang. Dadurch wird die Box frei, um wieder mit der Fernbedienung zu arbeiten.

Wenn die Box auf die Roku Controller-App und nicht auf die Enhanced Roku-Fernbedienung reagiert und Sie die Schritte zur Fehlerbehebung in dieser Anleitung ausgeführt haben, benötigen Sie möglicherweise eine neue Fernbedienung. Wiederholen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung zunächst ein paar Mal, um sicherzugehen. Wenn Sie einen Kumpel mit einem Roku haben, versuchen Sie, die Fernbedienungen vorübergehend zum Testen auszutauschen. Damit wird zweifelsfrei nachgewiesen, welches Gerät schuld ist.

Zusätzliche Tipps zum Reparieren Ihrer Fernbedienung

Hier sind ein paar zusätzliche Tipps, um Ihr Problem mit der Roku-Fernbedienung im Notfall zu beheben.

  • Wie von Rob in den Kommentaren erwähnt, könnte Ihr Fernbedienungsproblem hardwarebedingt sein, z. B. eine korrodierte Verbindung auf der Platine Ihrer Fernbedienung. Wenn Sie technisch versiert sind, dann nehmen Sie die Fernbedienung auseinander und suchen Sie nach Korrosionsablagerungen, Brandflecken oder anderen Hinweisen auf ein Problem. Wenn es sich um Korrosion handelt, z. B. durch Feuchtigkeit usw., entfernen Sie die Ablagerungen vorsichtig mit einer Zahnbürste und Reinigungsalkohol und bauen Sie die Fernbedienung wieder zusammen, nachdem Sie sie mindestens 30 Sekunden lang getrocknet haben. Beachten Sie, dass dadurch jegliche Garantie erlischt, die Sie möglicherweise auf die Fernbedienung haben.
  • Führen Sie einen Stromentzug auf Ihrer Roku-Fernbedienung durch. Entfernen Sie die Batterien, halten Sie eine beliebige Taste auf der Fernbedienung 10-30 Sekunden lang gedrückt, legen Sie dann die Batterien wieder ein und testen Sie die Fernbedienung erneut. Manchmal kann ein Kurzschluss in der Elektronik durch einen anormalen Ladungsaufbau in Schaltungskomponenten auftreten, dies kann ihn beheben.

Roku-Fernbedienungen

Wie Sie sehen, sind die Techniken zur Fehlerbehebung und Reparatur einer Roku-Fernbedienung für alle Fernbedienungen ziemlich Standard, mit Ausnahme der Verwendung der Roku-App oder des Gerätemenüs. Sie beginnen mit dem offensichtlichen Problem von defekten Batterien oder einer Signalstörung zwischen dem IR-Sender der Fernbedienung und dem Empfänger des Fernsehgeräts und gehen von dort aus.

Wir haben weitere Tipps, Tricks und Tutorials, die Ihnen mit Ihrem Roku helfen.

Ist Ihr Netflix-Konto verschwunden und Sie mussten sich ein neues zulegen? Sehen Sie sich unser Tutorial zum Ändern Ihres Netflix-Kontos in Roku an.

Kein Kabellüfter? Finden Sie heraus, wie Sie Ihre lokalen Kanäle auf Ihr Roku bekommen.

Möchten Sie Spectrum-TV sehen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Spectrum-TV-Kanal auf Ihren Roku bekommen.

In die privaten Kanäle? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten privaten Kanälen auf Roku an.

Wussten Sie, dass Sie auf Ihrem Roku Spiele spielen können? Hier ist unsere Rezension von zehn der besten Spiele auf Roku.

Haben Sie weitere Tipps zur Fehlerbehebung bei Roku-Fernbedienung? Erzählen Sie uns davon unten, wenn Sie dies tun!

kürzliche Posts