So entfernen Sie einen Anker in Microsoft Word

Es gibt so viele Dinge, die Sie mit Microsoft Word tun können. Für viele ist es das absolut beliebteste Textverarbeitungsprogramm und auf verschiedenen Plattformen verfügbar.

So entfernen Sie einen Anker in Microsoft Word

Die Grundlagen in Word zu tun ist zu ziemlich einfach. Beim Einfügen von Bildern wird es jedoch etwas komplizierter. Manchmal haben Sie einen Anker an Ihr Bild angehängt, der Ihnen im Weg steht. Also, wie entfernt man es?

Entfernen der Ankeroption 1

Bevor wir uns mit dem Zweck des kleinen Ankers in Word befassen und wie Sie ihn am besten nutzen können, sehen wir uns an, wie Sie ihn entfernen können, wenn Sie damit zu kämpfen haben. Wenn Sie den Anker ganz vermeiden möchten, deaktivieren Sie diese Funktion am besten im Word-Dokument. Es ist einfach. Dies ist alles, was Sie tun müssen:

  1. Erstellen Sie ein neues oder öffnen Sie ein Word-Dokument.

  2. Gehen Sie zu Datei (obere linke Ecke).

  3. Wählen Sie unten auf der Seite „Optionen“.

  4. Wählen Sie im Popup-Fenster „Anzeige“ aus.

  5. Stellen Sie unter „Diese Formatierungszeichen immer auf dem Bildschirm anzeigen“ sicher, dass das Kontrollkästchen „Objektanker“ deaktiviert ist.

    Anker in Microsoft Word entfernen

Wenn Sie nun ein Objekt, ein Bild oder ein Symbol einfügen, wird das kleine Ankersymbol nicht angezeigt.

Entfernen der Ankeroption 2

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Objekt oder Bild von schwebend in inline zu ändern. Dies bedeutet, dass sich ein schwebendes Objekt auf viele verschiedene Arten mit dem Text bewegt. Aber wenn das Objekt oder ein Bild mit dem Text übereinstimmt, bedeutet das, dass sie sich wie der Text selbst verhalten.

Es sitzt dort, wo es ist, und bewegt sich auf die gleiche Weise wie Textzeilen. Wenn die Bilder in Ihrem Word-Dokument nicht speziell sortiert und formatiert werden müssen, wird durch das Beibehalten des Bildes in Textzeile sichergestellt, dass der Anker entfernt wird. Daher sollten Sie Folgendes tun:

  1. Klicken Sie auf das Objekt, neben dem sich der Anker befindet, den Sie entfernen möchten.

  2. Oben rechts am Objekt sehen Sie das Symbol für die Layoutoptionen.

  3. Klicken Sie auf die Option "In Zeile mit Text".

  4. Der Anker wird verschwinden und Ihr Bild ist jetzt inline statt schwebend.

Falls Sie es sich anders überlegen, können Sie jederzeit erneut auf das Objekt klicken und „Mit Textumbruch“ wählen, um das Objekt wieder schwebend zu machen. In diesem Fall wird Anker erneut angezeigt.

So entfernen Sie Anker in Microsoft Word

Was macht der Anker genau?

Sie fragen sich vielleicht, warum diese Funktion überhaupt "Anchor" heißt. Nun, die Symbolik eines Ankers erklärt es. Wenn Sie ein Objekt in ein Word-Dokument einfügen, sehen Sie den kleinen Anker in der linken oberen Ecke. Wenn Sie den Mauszeiger über den Anker bewegen, wird Ihnen mitgeteilt, dass das fragliche Objekt mit dem Text an dieser Stelle im Dokument verankert ist.

Dies bedeutet im Wesentlichen, dass dieses spezifische Objekt an einem bestimmten Absatz verankert ist. Und wenn Sie sich entscheiden, das Objekt zu verschieben, bewegt sich der Absatz mit. Eine einfache Möglichkeit, dies zu überprüfen, besteht darin, ein paar Mal auf „Enter“ zu drücken und zu prüfen, ob sich das Objekt mit dem Text bewegt.

Eine andere Möglichkeit, die Position eines Objekts auf der Seite festzulegen, besteht darin, das Objekt erneut auszuwählen und erneut auf die Layoutoptionen zu klicken. Unten sehen Sie diese Option. Das bedeutet, dass das Objekt dann auf der Seite bleibt, sich aber der Text ohne es bewegen kann. Der Anker bleibt jedoch neben dem Absatz. Und sobald der Text die nächste Seite erreicht, folgt das Objekt.

Sie können auch zu den Layout-Optionen gelangen, um die Option "Anker sperren" zu verwenden. Gehen Sie einfach zu Layoutoptionen> Position und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen "Anker sperren". Auf diese Weise bleiben sowohl der Anker als auch das Objekt an derselben Stelle auf der Seite.

Textumbruch in Word

Alles am Anker hat mit der Positionierung von Objekten und Text zu tun. Und all das hat mit Textumbruch in Word zu tun. Wenn Sie in Ihrem Word-Dokument ein schwebendes Objekt verwenden möchten, können Sie verschiedene Möglichkeiten auswählen, wie das Objekt in den Text integriert wird. Sie können "Quadrat" auswählen, und jetzt wird der Text um das Objekt gebrochen.

Es gibt auch Optionen für oben und unten und für das Objekt, das sich hinter dem Text oder über dem Text befindet. Diese Optionen stellen so ziemlich sicher, dass die Bilder und der Text wie gewünscht zusammenarbeiten können.

Entfernen Sie einen Anker in Microsoft Word

Lassen Sie den Anker nicht im Weg stehen

Der Anker ist ein großartiges Werkzeug, mit dem Sie mehr kreative Freiheit beim Einfügen von Bildern in Ihr Word-Dokument haben. Aber wenn es da ist, wenn Sie es nicht brauchen, kann es störend sein. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es am besten ist, zuerst zu Optionen zu gehen, wenn Sie das Ankersymbol überhaupt nicht sehen möchten.

Dann können Sie schwebende Objekte haben, aber der Anker ist nicht da. Alternativ können Sie die Objekte inline belassen.

Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten Ihre Meinung zu Anker in Word mit.

kürzliche Posts