So spielen Sie Rette die Welt in Fortnite

Battle Royale ist vielleicht der bekannteste Spielmodus in Fortnite, aber es gibt einen zweiten Spielmodus namens Save the World, der an Bedeutung gewinnt. Es ist ein storybasierter Kampagnenmodus, den Sie alleine oder mit Freunden spielen können. Im Gegensatz zum beliebten Battle Royale-Modus kämpfen Sie jedoch nur gegen computergesteuerte Feinde.

So spielen Sie Rette die Welt in Fortnite

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Save the World spielen sollen, sind Sie hier richtig. Schauen Sie sich unten unseren kompakten Leitfaden an! Wir beantworten auch einige Fragen zum Thema.

Wie spielt man Fortnite: Rette die Welt?

Das reine PvE-Erlebnis von Save the World ist perfekt für Spieler, die einen geschichtengesteuerten Spielmodus lieben, der sich vom Battle Royale-Modus unterscheidet. Sie können Fortnite derzeit über den Epic Games-Launcher starten und Battle Royale spielen, aber es wird nicht mit Save the World geliefert. Bevor Sie Save the World spielen können, müssen Sie es installieren.

  1. Installieren Sie den Epic Games Launcher, indem Sie ihn von der offiziellen Website herunterladen.

  2. Führen Sie das Installationsprogramm aus und warten Sie.
  3. Kaufen Sie nach der Installation von Fortnite das Machinist Mina Pack von der offiziellen Epic Games-Website.

  4. Bestätigen Sie den Kauf und starten Sie Fortnite über den Epic Games Launcher.

  5. Sie befinden sich im Spielmodus-Menü, in dem Sie "Rette die Welt", "Battle Royale" und "Kreativ" auswählen können.

  6. Wählen Sie links „Rette die Welt“.

  7. Jetzt Spielen!

In Save the World können Sie entweder alleine gegen die Horden, die sogenannten Husks, kämpfen oder ein paar Freunde bitten, aufzuspringen. Wie bei vielen Story-getriebenen Kampagnen haben Sie zu Beginn nur die Grundausrüstung. Je mehr Sie spielen, desto besser ist die Ausrüstung, die Sie finden.

Beachten Sie, dass Sie KI-gesteuerte Teamkollegen erhalten, die Ihnen während der Kampagne helfen. Es ist jedoch möglich, das auszuschalten und alleine zu kämpfen.

Bekämpfe zombieähnliche Kreaturen namens Hüllen, ernte Ressourcen, baue Verteidigungsanlagen und tauche tief in die Hintergrundgeschichte ein. Wenn Sie sich entscheiden, alleine zu spielen, können Sie immer noch gedeihen. Save the World ist jedoch auch großartig mit Freunden, die Sie wiederbeleben können, wenn Sie von Feinden niedergestreckt werden.

Es gibt viele seltene und mächtige Waffen im Spiel, die Sie erhalten und bauen können. Einige von ihnen erfordern, dass Sie ihre Blaupausen erhalten, die normalerweise als begrenzte Drops von Events erhältlich sind. Der Handel ist die einzige Möglichkeit, sie anderweitig zu erhalten.

Aus diesem Grund müssen Sie mit anderen Spielern spielen, um mit ihnen zu handeln. Das Gute ist, dass Sie handeln und dann zum Solo-Gameplay zurückkehren können, wenn Sie möchten.

Wie kann man Rette die Welt eintauschen?

Denken Sie vor dem Handel daran, dass einige Leute versuchen werden, Ihre Waffen zu stehlen. Dies ist möglich, da dieser Fortnite-Spielmodus keine Funktion zum Tauschen von Gegenständen wie andere Spiele hat. Dafür gibt es jedoch einen Workaround. Sie werden sich darauf verlassen, Waffen ähnlich wie Battle Royale fallen zu lassen und aufzuheben.

  1. Stellen Sie sich vor dem Handel weit vom anderen Spieler entfernt auf.

  2. Greifen Sie auf Ihr Inventar zu.

  3. Finden Sie den Gegenstand, den Sie tauschen möchten.
  4. Lass den Gegenstand auf den Boden fallen.

  5. Wenn der andere Spieler dasselbe tut, renne zum vorherigen Standort der anderen Person.

  6. Heben Sie den Artikel auf.

Sie müssen den anderen Spieler zu Ihrer Spielsitzung hinzufügen, bevor Sie den Handel einleiten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine klare Vereinbarung darüber treffen, was Sie im Austausch für Ihre Waffe erhalten. Wenn nicht, stecken Sie zumindest in einem Streit fest oder werden im schlimmsten Fall sogar angezeigt.

Zusätzliche FAQs

Rette die Welt ist ein Spielmodus voller Geschichten, Handwerksrezepten und mehr. Natürlich können Sie Fragen dazu haben. Lassen Sie uns einige der brennenden Fragen beantworten, die Sie vielleicht haben!

Was ist Fortnite: Rette die Welt?

Fortnite: Save the World ist der erste Spielmodus, der für das Spiel entwickelt wurde. Im Gegensatz zu Battle Royale konzentriert es sich auf eine Story-gesteuerte Kampagne, in der Sie computergesteuerte Feinde bekämpfen. Sie können es alleine oder mit bis zu drei Freunden spielen.

Wie viel kostet Fortnite: Save the World?

Ursprünglich kostete Save the World in der Early-Access-Phase 39,99 US-Dollar. Der Spielmodus hat jedoch seit seiner Veröffentlichung einen Preisrückgang erlebt. Es kostet derzeit 15,99 US-Dollar und ist Teil des Machinist Mina Packs. Der Kauf des Pakets ist derzeit die einzige Möglichkeit, auf den Rette die Welt-Modus zuzugreifen.

Ist das Fortnite PC-Spiel virenfrei?

Wenn Sie das Spiel von der offiziellen Website herunterladen, werden Sie keine Viren auf Ihrem Computer finden. Es gibt jedoch einen gefälschten Epic Games-Launcher, den Sie möglicherweise versehentlich aus Phishing-E-Mails herunterladen. Sie versprechen kostenlose Vorteile, die zu schön erscheinen, um wahr zu sein.

Da die Malware einen Großteil ihres Codes aus dem echten Epic Games Launcher bezieht, kann Ihre Antivirensoftware ihn sogar übersehen. Der beste Weg, um Lokibot, wie die Malware genannt wird, zu vermeiden, besteht darin, das Spiel von offiziellen Quellen herunterzuladen.

Kann ich Fortnite Rette die Welt trotzdem spielen?

Ja, du kannst es immer noch spielen. Wenn Sie es gekauft haben, wählen Sie beim Starten von Fortnite den Spielmodus Rette die Welt.

Wann wird Fortnite: Rette die Welt frei sein?

Die meisten Spieler wissen nicht, dass Fortnite zunächst kein Battle-Royale-Spiel war. Rette die Welt war der Spielmodus, den die ersten Spieler in Fortnite gespielt haben.

Ursprünglich hatte Epic Games geplant, Save the World schließlich kostenlos zu veröffentlichen. Es sollte Early Access 2018 als Free-to-Play-Spiel verlassen. Im Jahr 2020 änderte das Unternehmen jedoch seine Meinung.

Leider stieß diese Entscheidung auf Kritik. Aus diesem Grund ist die einzige Möglichkeit, Save the World zu spielen, der Kauf.

Was sind die verschiedenen Klassen in Rette die Welt?

Es gibt vier Klassen in Save the World. Sie sind der Soldat, Konstruktor, Ninja und Outlander. Jeder von ihnen ist auf verschiedene Aspekte des Spiels spezialisiert und verfügt über unterschiedliche Fähigkeiten.

Der Soldier ist eine Allround-Klasse, perfekt für Anfänger. Eine Mischung aus Feuerkraft und unterstützenden Fähigkeiten machen den Soldier zu einer großartigen Klasse, auf die man sich verlassen kann. Wenn Sie sich gerne auf Waffen konzentrieren, werden Sie gerne als Soldat spielen.

Bauen ist die Spezialität der Konstrukteursklasse, wobei viele seiner Fähigkeiten auf das Bauen ausgerichtet sind.

Er ist die beste Klasse für Defensivspieler, die gerne die Angreifer unterstützen. Bauen Sie einige sichere Basen auf!

Für Spieler, die Nahkampfangriffe, einen Hit-and-Run-Spielstil und Aggression mögen, ist die Ninja-Klasse perfekt. Während der Ninja viel zerbrechlicher ist, wird diese Schwäche durch die hohe Mobilität der Klasse ausgeglichen. Und nein, wir sprechen nicht über den professionellen Streamer.

Die letzte Klasse, der Outlander, ist sehr vielseitig und konzentriert sich auf das Sammeln von Ressourcen. Die Fähigkeiten des Outlander ergänzen die der anderen Klassen. Aus diesem Grund kann es sich als wertvoll erweisen, einen in Ihrem Team zu haben.

Wie funktioniert Save the World's Progression?

Indem du das Spiel spielst, schaltest du Fähigkeiten, Blaupausen, Fallen und Strukturen frei. Sie steigen auf, indem Sie Feinde bekämpfen und Erfahrungspunkte sammeln. Es gibt auch Gegenstände, die Sie aus Missionen erhalten.

Deine Gegenstände und Waffen können mit Ressourcen aufgewertet werden. Was Fähigkeiten und Forschung betrifft, schaltest du Boni und andere Mechanismen frei, indem du spielst und Fortschritte machst. Nach jeder Mission haben Sie die Möglichkeit, Erfahrung für bestimmte Fähigkeiten auszugeben, wie Sie es bevorzugen.

Kurz gesagt, je mehr Sie spielen, desto besser sind die Fähigkeiten, Gegenstände und Charaktere, die Sie erhalten können.

Wie unterscheidet sich Rette die Welt von Battle Royale?

Save the World unterscheidet sich in einigen wesentlichen Aspekten von Battle Royale.

Der größte Unterschied besteht darin, dass Rette die Welt PvE ist, während Battle Royale hauptsächlich PvP ist, manchmal PvPvE. In Save the World bekämpfst du zusammen mit deinen Freunden computergesteuerte Zombies. Im Gegensatz dazu werden Sie in Battle Royale gegen andere Spieler antreten.

Manchmal gibt es je nach zeitlich begrenzten Ereignissen computergesteuerte Feinde. Dies verleiht Battle Royale ein zusätzliches Element des Chaos.

In Save the World hast du unter anderem auch Zugriff auf mehr Strukturen, Waffen und Ressourcen. Battle Royale hat im Vergleich zu Save the World einen eher kleinen Ressourcenpool. Zum Beispiel werden Sie in letzterem viel mehr Materialien finden.

Einige der kosmetischen Gegenstände in Save the World sind jedoch nicht mit Battle Royale kompatibel. Meistens handelt es sich bei den Gegenständen um einzelne Charaktere, weshalb Sie sie in Battle Royale nicht sehen werden.

Sind Sie bereit, die Welt zu retten?

Jetzt, da Sie viel mehr über Save the World wissen, können Sie mit dem Spielen beginnen und mehr über die Überlieferung des Spiels erfahren. Es ist großartig, mit Freunden zu spielen, aber Sie sind alleine völlig in Ordnung. Save the World bietet für jeden etwas.

Was war der beste Trade, den Sie gelandet haben? Findest du den Spielmodus besser als Battle Royale? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen!

kürzliche Posts