So spielen Sie Solo-Trupps in Apex Legends

Apex Legends ist eines der beliebtesten Battle-Royale-Spiele auf dem Markt. Mit einem so guten Ruf strömen die Spieler herbei, um das Spiel während seiner Blütezeit zu spielen.

So spielen Sie Solo-Trupps in Apex Legends

Einige Spieler bevorzugen jedoch den einsamen Weg eines Einzelspieler-orientierten Spiels. Sie fragen sich vielleicht, ob es möglich ist, dieses teambasierte Spiel als Solospieler zu spielen (und noch wichtiger, wenn Sie gewinnen können).

Hier ist, was Sie über das Solospiel in Apex Legends wissen müssen.

Wie spiele ich Solo-Trupps in Apex Legends?

Als das Spiel veröffentlicht wurde, waren die Entwickler ziemlich hartnäckig daran, es teamorientiert zu halten und die Legenden um teamweiten Nutzen und Hilfsbereitschaft auszubalancieren. Das hat die Spieler jedoch nicht davon abgehalten, ein Solo-orientiertes Erlebnis zu wünschen.

Im August 2019 führte Respawn Entertainment ein zeitlich begrenztes „Iron Crown“-Sammlungsevent ein, das einen Einzelspielermodus einführte. Spieler konnten keinen Teams beitreten und würden nur als Solo-Trupp in die Kampfarena fallen. Da die Legenden hauptsächlich darauf ausgerichtet waren, zwei andere Leute in Ihrem Team zu haben, waren einige Legenden daher ziemlich schwach.

Nachdem das Event beendet war, gab es keine Möglichkeit, alleine gegen andere Solospieler zu spielen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass es keine Möglichkeit gibt, alleine gegen ein Team von Feinden zu spielen.

Wie spiele ich den Apex Legends-Solo-Modus?

Apex Legends führte in Staffel 8 ein neues Update durch das Sammlungsevent „Chaos Theory“ ein. In diesem Update durften die Spieler endlich das gefüllte Matchmaking deaktivieren und einem nicht gewerteten Match als Solo-Trupp gegen Gruppen von Feinden beitreten. Um die Balance zu halten, kann es in einem einzigen Spiel nur sechs Solo-Trupps geben.

Um Solo-Trupps besser zu erklären, müssen wir uns mit dem gefüllten Matchmaking befassen. Wenn Sie sich für ein Spiel ohne eine vollständige Gruppe für den Spielmodus anstellen (d. Bevor die No-Fill-Matchmaking-Option verfügbar wurde, war dies die einzige Möglichkeit, das Spiel zu spielen (außer wenn Ihre Teamkollegen die Verbindung trennten).

Sie können das gefüllte Matchmaking für Ranglisten-Matches nicht deaktivieren, da diese dazu neigen, teambasiertes Gameplay, Kommunikation und den Ausdruck von Fähigkeiten zu betonen. Das bedeutet nicht, dass Sie in Ranglisten nicht alleine spielen können. Sie müssen nur aufpassen, wie Sie es tun.

In Ranglistenspielen kannst du dich jederzeit von deinen Teamkollegen trennen und dich effektiv dazu zwingen, als Solo-Trupp zu spielen. Sie werden jedoch mit dieser Entscheidung zwei andere Spieler beeinflussen, was möglicherweise nicht die beste Vorgehensweise ist.

Wie spiele ich Solo in Apex Legends?

Wenn Sie sich entschieden haben, alleine in einem Match zu spielen, gibt es einige Vorteile (und einige Nachteile) im Vergleich zum Teamplay.

Die No-Fill-Option in normalen Spielen ist eine hervorragende Möglichkeit, neue Charaktere gegen andere Spieler zu testen und Ihre Solostrategie und Entscheidungsfindung zu verbessern.

Sie können sich selbst herausfordern, ganze Teams als Solospieler zu schlagen und als Apex-Champion in Duos (oder sogar Trios, wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind) herauszukommen. Sie können auch versuchen, der TTV Wraith zu sein, der Sie vor ein paar Spielen getötet hat, oder lernen, wie Sie Gegner zu Einzelkämpfen ködern, die zu Ihren Gunsten ausgehen.

Sie können diese Zeit auch alleine nutzen, um mehr über die Karte zu erfahren oder einige tägliche und wöchentliche Quests abzuschließen, mit denen Sie nicht vertraut sind. Die No-Fill-Option ist ein großartiger „Casual“-Modus, wenn Sie in einem echten Match gegen andere Spieler trainieren möchten, ohne Ihre Teammitglieder dabei zu verärgern.

Ihre Ergebnisse können variieren, je nachdem, wie schnell Sie von Teams überfallen werden, aber probieren Sie es einfach aus.

Einige Spieler können sich auch von Fremden in ihrem Team im Stich gelassen fühlen, und ihre Meinungen und Strategien können manchmal kollidieren. Der Solo-Modus kann ein Segen sein, da Sie sich nicht um Teamkollegen kümmern müssen, die nicht auf Ihrer Wellenlänge sind. Obwohl das Spiel versucht, Spieler mit gleichem Können zu füllen, ist dies nicht immer möglich, und Sie treffen manchmal auf einen Spieler, der nur einen schlechten Tag hat.

Das alleinige Spielen in einem teambasierten Battle Royale birgt jedoch erhebliche Risiken und Nachteile. Während es oft genug Beute für alle gibt, sind die Inventarplätze eher begrenzt.

Ein einzelner Spieler kann nur so viel tragen. Sie können von der Fähigkeit der Gegner, Sie mit ihrer Heilung zu überdauern, überwältigt sein oder einfach in die Enge getrieben werden, da alle Granaten nur auf Sie gerichtet sind.

Der andere Nachteil des Solospiels kommt von den Legenden selbst. Einige Legenden verlassen sich darauf, in einem Team zu spielen, und ihr Gameplay-Muster hängt stark von der Verwendung von Teamtaktiken oder der Kombination von Kräften und Fähigkeiten ab.

Rutschige Legenden wie Wraith, Pathfinder oder Octane sind möglicherweise besser für das Solospiel geeignet, da sie sich weniger auf Teamkollegen verlassen, um ihr Ziel zu erreichen, aber Sie werden immer noch den Mangel an Unterstützung spüren, wenn Sie in der Not sind.

Wir würden nicht empfehlen, im Ranglistenmodus alleine zu spielen. Die Entwickler selbst machen sich Sorgen um die Spielbalance (da sie das No-Fill-Matchmaking für Ranglisten nicht aktiviert haben), und die Umgebung mit höheren Einsätzen bedeutet, dass Sie wahrscheinlich weniger Chancen haben, unversehrt zu entkommen.

Zusätzliche FAQ

Hat Apex Legends Squads?

Apex Legends bietet derzeit nur mannschaftsbasierte Spieloptionen. Das „Iron Crown“-Event nur für Solo-Spieler war auf Mitte 2019 begrenzt, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass dieses Event in absehbarer Zeit wiederholt wird. Sie können als Solospieler in nicht gewerteten Spielen spielen, aber Sie werden hauptsächlich gegen ganze Kader spielen.

Kann ich Squad Solo spielen?

Sie können Spiele ohne Rang als Solospieler spielen:

1. Wählen Sie den Spielmodus aus, indem Sie auf den aktuellen Spielmodus in der unteren linken Ecke drücken.

2. Wählen Sie „Duos“ oder „Trios“.

3. Deaktivieren Sie "Matchmaking füllen" über dem Namen des Spielmodus.

4. Drücken Sie „Bereit“, um sich für das Spiel anzumelden.

Derzeit können nur sechs Squads in einem Spiel alleine sein, der Rest sind volle Squads.

Wie viele Spieler sind im Apex Legends Squad?

Je nach gewähltem Spielmodus können zwei oder drei Personen in einem Trupp sein (für Duos bzw. Trios). Ranglistenligen sind derzeit auf nur drei Kader beschränkt.

Ist Apex Legends Solo oder Duo?

Sie können Apex Legends alleine spielen. Wenn Sie keine Teamkollegen in einem Spiel ohne Rang haben möchten, deaktivieren Sie die Option "Spielersuche füllen", bevor Sie sich für das Spiel in die Warteschlange stellen.

Ansonsten wird in Zweier- oder Dreierteams gespielt. Wenn Sie keine Freunde haben, mit denen Sie spielen können, findet das Spiel automatisch Spieler mit ähnlichen Fähigkeiten, mit denen Sie sich koppeln können. Wenn Ihr Zwei-Personen-Team Ranglisten-Ligen spielen möchte, gibt Ihnen das Spiel einen dritten Teamkollegen. Viel Glück!

Kannst du in Apex Legends einen Solo-Trupp bilden?

Wenn Sie sich entschieden haben, alleine zu spielen, wird das Spiel viel anspruchsvoller. Da Sie keine Teamkollegen haben, auf die Sie sich verlassen können, entfällt die Kommunikation und Sie haben nicht so viele Inventarplätze oder Augen auf der Karte wie ein vollständiger Trupp.

Gegen ein Zweier- oder Dreierteam zu gewinnen, kann entmutigend sein. Ihre beste Wette ist es, Spieler in ungünstige Positionen zu zwingen und aufeinanderfolgende Eins-gegen-Eins-Schießereien zu gewinnen. Alternativ können Sie nach zwei (oder mehr) Kampfteams suchen, auf den besten Zeitpunkt warten, um zuzuschlagen und die Überlebenden zu erledigen.

Verbessere deine Solo-Fähigkeiten in Apex Legends

Mit der No-Fill-Matchmaking-Option können Sie sich in Apex Legends gegen ganze Mannschaften messen und versuchen, die Chancen zu schlagen. Die Belohnungen sind die gleichen wie bei einem regulären Spiel, aber Sie werden wissen, dass Sie als Solospieler erfolgreich sein können. Sie können die Solo-Option in nicht gewerteten Spielen ausprobieren, um sich selbst herauszufordern oder sich einfach an unbekannte Legenden oder Kartenabschnitte zu gewöhnen.

Hast du ein Solo-Match in Apex Legends gewonnen? Erzählen Sie uns im Kommentarbereich unten, wie es gelaufen ist.

kürzliche Posts