So löschen Sie ein TikTok-Konto dauerhaft

Wenn sich heutzutage fast alle einig sind, dann ist es die Tatsache, dass wir alle ratlos sind, wie wir mit unserer ständig wachsenden Abhängigkeit von Bildschirmen umgehen sollen. Und „Bildschirme“ ist nur ein weit gefasster Begriff dessen, was das eigentlich beinhaltet.

Social Media ist in unserem Leben und es scheint, als ob es hier bleiben wird. Eine Pressekonferenz scheint der Vergangenheit anzugehören. Jeder bringt aktuelle Nachrichten und bietet Einblicke über Social-Media-Plattformen. Es ist die neue Normalität.

Aber auf persönlicher Ebene sieht es etwas anders aus. Sicher, es ist fast ein unvermeidlicher Teil des modernen Lebens, aber die Natur der sozialen Medien neigt dazu, mit anderen Dingen in unserem Leben zu kollidieren.

Warum TikTok löschen?

Social-Media-Plattformen werden geschaffen, um die Kommunikation einfach und augenblicklich zu gestalten. Wir werden ermutigt, Dinge zu entdecken, unsere Ansichten zu jedem Thema unter der Sonne zu äußern und unsere kreative Seite zu teilen.

Wenn es zu viel ist

TikTok bietet einen großen Raum für diejenigen, die gerne Lippensynchronisation, Tanzen und Comedy-Sketch haben. Es kann manchmal überwältigend sein. Und da der Großteil der TikTok-Nutzer junge Leute im Alter von 16 bis 24 Jahren sind, können Sie sehen, wie unglaublich ansprechend diese schnelle Multimedia-App ist. Sie können Spaß haben und gemeinsam mit ihren Freunden Inhalte erstellen.

Der Enthusiasmus und der freie Fluss der Kreativität gehen jedoch Hand in Hand mit Verletzlichkeit. TikTok aktualisiert ständig die Community-Richtlinien und macht Eltern darauf aufmerksam, auf welche Art von Inhalten sie achten sollten. Wenn TikTok eher zur Belastung als zur Freude wird, sollten Sie es möglicherweise löschen.

Oversharing

Eine andere Sache, die nach einer Weile lästig sein kann, ist die Menge an Inhalten, die Sie täglich antreffen. Es dauert nicht lange, bis jemand wirklich geübt im Umgang mit TikTok ist, und schon bald könnte er mehrmals am Tag posten.

Und egal wie viel Spaß das alles macht, Oversharing ist in letzter Zeit zu einem echten Problem geworden, und selbst Social-Media-Influencer sind vorsichtig damit. Informationsüberflutung kann ihren Tribut fordern, und wir schaffen es selbst mit den besten Absichten nicht, alles zu verarbeiten, was uns manchmal präsentiert wird. Wir möchten jedes Geburtstagsfoto unserer Freunde liken und einen Kommentar für jemanden hinterlassen, der eine persönliche Geschichte teilt, aber es ist unmöglich, alles zu erreichen.

Datenschutzprobleme

Vielleicht schien für eine Weile alles eine gute Idee zu sein, aber dann hört man, dass TikTok in Großbritannien untersucht wird, wie es mit den persönlichen Daten seiner jüngeren Benutzer umgeht.

Im Allgemeinen passen Social-Media-Apps und Datenschutz nicht gut zusammen. Wir verlieren im Wesentlichen viele unserer Informationen, wenn wir uns anmelden, um sie zu verwenden. Und wenn Ihnen dies immer unangenehmer wird, können Sie Ihr Konto zum Glück jederzeit löschen.

Wie es geht?

Bevor Sie die Schritte zum endgültigen Löschen Ihrer TikTok-App durchführen, sollten Sie einige relevante Dinge beachten:

  1. Du verlierst alle deine geposteten Videos
  2. Ihr Login-Zugang (Benutzername und Passwort)
  3. Keine Rückerstattung für In-App-Käufe
  4. Sie haben 30 Tage Zeit, bevor das Konto endgültig gelöscht wird. Während dieser Zeit wird Ihr Konto anderen Benutzern als „deaktiviert“ angezeigt

Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihr TikTok-Konto löschen möchten, fahren Sie wie folgt fort:

  1. Gehen Sie zu Ihrer TikTok-App und öffnen Sie Ihre Profilseite, indem Sie auf das Symbol in der unteren rechten Ecke tippen
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke Ihrer Profilseite

    Speisekarte

  3. Wählen Sie dann „Mein Konto verwalten“

    Mein Konto verwalten

  4. Unten auf der Seite sehen Sie die Option "Konto löschen"

    Konto löschen Option

  5. Sie werden zur SMS-Bestätigungsseite weitergeleitet

    Verifizierungs-Schlüssel

  6. Geben Sie den 4-stelligen Code ein, den Sie per SMS erhalten
  7. Sie werden aufgefordert, die Löschung Ihres TikTok-Kontos zu bestätigen

    Kontobestätigung löschen

  8. Klicken Sie auf „Löschen“ und Ihr TikTok-Konto wird gelöscht und Sie werden zur TikTok-Startseite weitergeleitet

    löschen

Wenn Sie sich ursprünglich über ein bestehendes Google-Konto für TikTok angemeldet haben, ist der Prozess noch kürzer. Du würdest:

  1. Gehe auf deine Profilseite und klicke auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke
  2. Wählen Sie „Mein Konto verwalten“
  3. Sie werden aufgefordert, "Überprüfen und fortfahren"

    überprüfen und fortfahren

  4. Anschließend werden Sie aufgefordert, das Löschen Ihres Kontos zu bestätigen, indem Sie auf „Konto löschen“ (unten auf dem Bildschirm) tippen.

    Bestätigung

Viel Lärm um nichts

Natürlich ist das Löschen Ihres TikTok-Kontos etwas komplizierter als die Einrichtung, aber es ist nicht allzu schwierig zu handhaben. Wenn Sie sich entscheiden, TikTok und all seine lustigen Funktionen wieder zu verwenden, müssen Sie ein neues Konto und einen anderen Benutzernamen einrichten.

Teilen Sie uns in den Kommentaren unten Ihre Erfahrungen mit dem dauerhaften Löschen von Social-Media-Apps mit.

kürzliche Posts