So ändern Sie die Hintergrundfarbe in Notion

Das Hinzufügen von Farbe zu einem Notion-Text oder -Block macht es einfacher, wichtige Informationen zu erkennen. Außerdem trägt es zum Gesamterscheinungsbild der Seite bei. Während Sie vielleicht mit dem Ändern der Textfarbe vertraut sind, können andere Farbeinstellungen für Sie immer noch griechisch sein.

So ändern Sie die Hintergrundfarbe in Notion

Wenn Sie detaillierte Schritte zum Ändern der Hintergrundfarbe in Notion suchen, sind Sie hier richtig. Wir teilen alles Wissenswerte zum Thema, egal ob Sie PC-, iPhone- oder Android-Nutzer sind.

So ändern Sie die Hintergrundfarbe in Notion auf einem PC

Wenn Sie die Hintergrundfarbe in Notion ändern, müssen Sie die Farbe der Inhaltsblöcke ändern, mit denen Sie arbeiten. Derzeit ist noch kein Tool zur vollständigen Anpassung der Hintergrundfarbe verfügbar, obwohl viele Benutzer danach gefragt haben. Aber das Ändern der Farbe von Blöcken verleiht Ihren Notion-Seiten einen sanften Hauch von Vielfalt und macht den Inhalt einfacher zu organisieren und zugänglich.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Hintergrundfarbe von Blöcken in Notion auf einem PC zu ändern:

  1. Starten Sie die Notion-App auf Ihrem PC.

  2. Gehen Sie zu der Seite, die Sie bearbeiten möchten.

  3. Warten Sie, bis die Seite geladen ist, und bewegen Sie den Mauszeiger über den Block, dessen Farbe Sie ändern möchten.

  4. Klicken Sie auf das Symbol mit den vielen Punkten, das auf der linken Seite des Blocks angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus darüber fahren.

  5. Es öffnet sich ein neues Menü. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Abschnitt „Farbe“ zum Ende hin.

  6. Sie sehen zwei Abschnitte: "Farbe" und "Hintergrund". Gehen Sie zum Abschnitt "Hintergrund" und klicken Sie auf den gewünschten Farbton für diesen Block.

Darüber hinaus können Sie mit Befehlen die Hintergrundfarben des Blocks ändern. Wenn Sie beispielsweise „/red“ innerhalb des Blocks eingeben, können Sie seine Farbe in Rot ändern. Stellen Sie nur sicher, dass Sie im Abschnitt "Hintergrundfarbe" auf Rot klicken und nicht auf "Farbe", die für Text steht.

Beachten Sie, dass die obigen Schritte für alle Blöcke außer für Datenbanken funktionieren. Um einer Datenbank einen Hintergrund hinzuzufügen, müssen Sie ihn zuerst zu einer Umschaltliste hinzufügen.

So geht's:

  1. Fahren Sie mit der Maus über die Datenbank und klicken Sie auf das Plus-Symbol auf der linken Seite.

  2. Geben Sie „/toggle list“ ein und klicken Sie auf die angezeigte Option.

  3. Benennen Sie den Block, fahren Sie mit der Maus darüber und klicken Sie links auf das Symbol mit den vielen Punkten.

  4. Klicken Sie im unteren Teil des Menüs auf den Abschnitt „Farbe“ und wählen Sie im Abschnitt „Hintergrund“ einen Farbton aus.

  5. Ziehen Sie den Datenbankblock per Drag & Drop in die Toggle-Liste. Seien Sie nicht überrascht, wenn die Datenbank von der Hauptseite verschwindet.

  6. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Namen der Umschaltliste, um ihn anzuzeigen.

  7. Die Datenbank erscheint in dem von Ihnen gewählten Hintergrundfarbton.

Letztendlich können Sie den Farbmodus Ihrer Notion-App ändern, um die allgemeine Hintergrundfarbe zu ändern. Derzeit stehen jedoch nur zwei Modi zur Verfügung: hell und dunkel. So optimieren Sie Ihre aktuellen Einstellungen:

  1. Starten Sie Notion auf Ihrem PC und gehen Sie zum Abschnitt „Einstellungen und Mitglieder“.

  2. Navigieren Sie zu „Aussehen“.

  3. Wählen Sie „Dunkel“ aus dem Dropdown-Menü. Wenn Ihr aktueller Modus auf „Dunkel“ eingestellt ist, können Sie ihn wieder auf „Hell“ umschalten.

So ändern Sie die Hintergrundfarbe in Notion in der Android-App

Das Ändern der Hintergrundfarbe eines Blocks kann Ihren Inhalt unterhaltsamer und ansprechender machen. Abgesehen davon, dass Sie leichter auf Informationen zugreifen können, macht es Ihre gesamte Seite auch attraktiver. Glücklicherweise ist das Ändern der Hintergrundfarbe in Notion in der Android-App ein relativ einfacher Vorgang.

Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Starten Sie die mobile Notion-App auf Ihrem Telefon.

  2. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  3. Schlagen Sie oben links auf die drei horizontalen Linien und öffnen Sie eine Seite, auf der Sie die Farben ändern möchten.

  4. Tippen Sie auf einen Block, den Sie anpassen möchten. Sie müssen nicht den gesamten Text auswählen. Durch Tippen auf den Block wird die Arbeit erledigt.

  5. Wählen Sie in der unteren Symbolleiste das Symbol "Farbe". Es ist ein kleines Quadrat mit dem Buchstaben "A".

  6. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Hintergrund" und wählen Sie die gewünschte Option aus. Beachten Sie, dass der Abschnitt "Farbe", der vor "Hintergrund" steht, nur die Farbe des Textes ändert.

  7. Wiederholen Sie die Schritte für alle Blöcke, die Sie anpassen möchten.

Die Notion-App für Android erlaubt noch nicht das Ändern der Farben von Datenbanken. Dazu müssen Sie eine Umschaltliste erstellen und Ihre Datenbank über Ihren PC einfügen und die restlichen Schritte auf Ihrem Android-Telefon ausführen.

Wir empfehlen, dies auf Ihrem PC zu tun, da die Schritte komplizierter sind, wenn Sie von einem Telefon gefolgt werden. Sie beinhalten das Verknüpfen der Datenbank mit der Toggle-Liste, wobei die Originalversion noch außerhalb der Toggle-Liste liegt.

Nachdem Sie die Datenbank in die Umschaltliste eingefügt haben, führen Sie die folgenden Schritte auf Ihrem Android-Telefon aus:

  1. Tippen Sie auf die Umschaltliste mit der Datenbank darin.

  2. Scrollen Sie im Symbolleistenmenü nach rechts und tippen Sie auf das Symbol „Farbe“. Es ist ein Quadrat mit dem Buchstaben "A" darin.

  3. Wählen Sie eine Farbe aus dem Abschnitt "Hintergrund" für Ihre Umschaltliste aus.

Ihre Umschaltliste ändert nun ihre Hintergrundfarbe, ebenso wie die Datenbank.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Farbe Ihrer Notion-Seiten auf Ihrem Android-Gerät ändern.

So ändern Sie die Hintergrundfarbe in Notion in der iPhone-App

Das Ändern der Hintergrundfarbe in Notion mit der iPhone-App ist ebenfalls ein einfacher Vorgang. Es beinhaltet das Ändern der Hintergrundfarbe der Blöcke, aus denen Ihre Seite besteht. Hier ist die detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Starten Sie die Notion-App auf Ihrem iPhone.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind.
  3. Tippen Sie auf die drei horizontalen Linien oben links auf dem Bildschirm.

  4. Geben Sie die Seite ein, die Sie anpassen möchten.

  5. Suchen Sie einen Block, dessen Farben Sie ändern möchten, und tippen Sie auf eine beliebige Stelle darin. Wählen Sie nicht den gesamten Inhalt aus – einfaches Tippen genügt.

  6. Wählen Sie das Symbol „Farbe“. Es ist das mit einem kleinen Quadrat mit dem Buchstaben "A".

  7. Gehen Sie zum Abschnitt "Hintergrund" und wählen Sie eine Farbe aus, die Ihnen gefällt. Wenn Sie eine Farbe aus dem Abschnitt "Farbe" auswählen, ändert sich stattdessen der Textfarbton.

  8. Wenden Sie die obigen Schritte für alle Blöcke an, die Sie einfärben möchten.

Sie können auch die Hintergrundfarbe einer Datenbank auf Ihrem iPhone ändern. Die einzige Bedingung ist, eine Toggle-Liste zu erstellen und die Datenbank in diese Toggle auf Ihrem PC einzufügen. Andernfalls können Sie Ihre Datenbank nur über Ihr Telefon mit der Toggle-Liste verknüpfen. Sobald Sie diesen Teil geklärt haben, fahren Sie mit den folgenden Schritten auf Ihrem iPhone fort:

  1. Wählen Sie die Umschaltliste mit der Datenbank aus.

  2. Tippen Sie im Symbolleistenmenü auf das Farbsymbol. Es ist das mit dem Buchstaben „A“ in einem kleinen Quadrat.

  3. Ändern Sie die Farbe, indem Sie im Abschnitt „Hintergrund“ einen Farbton auswählen.

Sowohl die Toggle-Liste als auch die Datenbank ändern ihre Hintergrundfarbe.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Hintergrundfarbe in Notion auf Ihrem iPhone ändern.

So heben Sie sich von Ihren Begriffsseiten ab

Nachdem Sie die Schritte zum Ändern der Hintergrundfarbe in Notion durchgegangen sind, werden Sie vielleicht überrascht sein, wie einfach diese Änderungen sind. Wir wissen, dass Notion für Neulinge etwas überwältigend sein kann, und es ist völlig verständlich, warum Sie an dieser Stelle möglicherweise Hilfe benötigen. Auch wenn es immer noch unmöglich ist, die Farbe der gesamten Seite in der App zu ändern, können Sie die Inhaltsblöcke anpassen, was immer noch nützlich sein kann.

Alles, was Sie über das Ändern der Hintergrundfarbe in Notion wissen müssen, haben Sie jetzt in der Hand. Sie können sofort schön gestaltete Notion-Seiten erstellen, um Ihre Produktivität zu steigern und Ihre Notizen besser zu organisieren.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesem Thema haben, schreiben Sie uns unten einen Kommentar.

kürzliche Posts