Was tun, wenn Ihr Nintendo Switch nicht aufgeladen wird?

Wenn Sie einen Nintendo Switch besitzen, haben Sie sich möglicherweise daran gewöhnt, eine Pause in Ihren Spielsitzungen einzulegen, um das Gerät aufzuladen. Wenn Sie jedoch herausfinden, dass die Konsole nicht aufgeladen wird, wenn sie es soll, kann dies für jeden Switch-Benutzer die ultimative Angst darstellen.

Was tun, wenn Ihr Nintendo Switch nicht aufgeladen wird?

Wenn Ihnen das passiert ist, verzweifeln Sie nicht. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn Ihr Nintendo Switch nicht aufgeladen wird, und wie Sie das Problem beheben können.

Gib ihm etwas Zeit

Wenn der Akku vollständig entladen ist, lässt er sich möglicherweise nicht sofort nach dem Anschließen einschalten. Warten Sie am besten etwa eine Stunde, um zu sehen, ob die Konsole mit dem Aufladen beginnt.

Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie keine Zeit damit verschwenden, auf ein schlecht angeschlossenes Ladegerät zu warten, um das Gerät mit Strom zu versorgen. Überprüfen Sie, ob der Switch richtig eingesteckt ist – am besten verwenden Sie dazu den USB, da Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn die Verbindung hergestellt wird.

Überprüfen Sie Ihr Ladegerät

Das USB-C-Ladegerät, das mit Ihrem Switch geliefert wurde, sollte das einzige sein, das zum Aufladen der Konsole verwendet wird. Die Spezifikationen anderer Ladegeräte können variieren und nicht mit dem Switch kompatibel sein, wodurch der Akku beschädigt und das Gerät nicht mehr funktioniert.

Wenn das Ladegerät nicht zu funktionieren scheint, versuchen Sie, es sowohl von der Steckdose als auch vom Switch zu trennen. Warten Sie etwa eine halbe Minute und das Ladegerät sollte zurückgesetzt werden. Verbinden Sie es erneut, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, können Sie versuchen, das Ladegerät an eine andere Steckdose anzuschließen oder ein anderes Ladegerät zu verwenden. Wenn Sie das Ladegerät wechseln, stellen Sie sicher, dass das neue auch für den Switch vorgesehen ist.

Nintendo Switch wird nicht geladen

Erzwingen Sie das Zurücksetzen des Schalters

Wenn Sie sicher sind, dass das Ladegerät ordnungsgemäß funktioniert und alles richtig angeschlossen ist, ist Ihr Switch möglicherweise eingefroren. In diesem Fall muss die Konsole zurückgesetzt werden.

Um einen eingefrorenen Switch zurückzusetzen, drücken Sie den Netzschalter und lassen Sie ihn etwa 15 Sekunden lang nicht los. Wenn das Gerät eingefroren ist, wird es dadurch heruntergefahren. Nachdem Sie die Taste losgelassen haben, warten Sie eine Minute und schließen Sie dann den Switch an, um zu sehen, ob er aufgeladen wird.

Kontakt zu Nintendo

Wenn nichts anderes funktioniert, könnte die endgültige Lösung für Ihr Problem darin bestehen, ein Ticket an den Nintendo-Support zu senden. Möglicherweise müssen Sie die Konsole oder das Ladegerät zur Reparatur einschicken, aber zumindest ist Ihr Switch in guten Händen.

Nintendo-Schalter

Andere Ursachen und Lösungen

Wir haben einige der Gründe erwähnt, warum Ihr Nintendo Switch nicht aufgeladen wird. Das Problem kann darauf zurückzuführen sein, dass die Batterie vollständig entladen ist, entweder der Schalter oder das Ladegerät zurückgesetzt werden muss, oder ein defektes Ladegerät oder eine fehlerhafte Steckdose.

Es gibt jedoch einige andere mögliche Gründe für dieses Problem. Zuerst sollten Sie auf verschmutzte oder beschädigte Kontakte achten. Sie sollten alle Kontaktpunkte an der Konsole, dem Ladegerät und dem Dock überprüfen, wenn Sie es verwenden. Vielleicht ist das einzige, was das Aufladen des Geräts verhindert, etwas Staub, der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat.

Wenn Sie versuchen, die Kontakte zu reinigen, verwenden Sie keine harten oder scharfen Gegenstände, die die Kontaktpunkte beschädigen können. Verwenden Sie stattdessen ein weiches Material wie Baumwolle und versuchen Sie, in den Anschluss zu blasen.

Schließlich, wenn Sie Ihren Switch in irgendeiner Weise gehackt oder modifiziert haben, könnte dies der Grund dafür sein, dass er nicht richtig funktioniert. Sie sollten versuchen, alle Änderungen rückgängig zu machen und zu sehen, ob die Konsole danach wieder aufgeladen wird.

Aufladen und weiterspielen

Nachdem wir Ihnen jetzt gezeigt haben, was zu tun ist, wenn Ihr Nintendo Switch nicht aufgeladen wird, können Sie das Problem wahrscheinlich problemlos lösen und hoffentlich ohne Ihre Konsole zur Reparatur einschicken zu müssen. Sobald das Problem behoben und Ihr Switch frisch aufgeladen ist, können Sie im Handumdrehen zum Spielen zurückkehren und stundenlang alles genießen, was der Switch zu bieten hat.

Haben Sie es geschafft, Ihren Switch zum Aufladen zu bringen? Was war die Ursache des Problems und wie haben Sie es behoben? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

kürzliche Posts