Was ist das neueste iPad, das gerade erhältlich ist? [September 2021]

Apple war auf dem Tablet-Markt so einflussreich, dass viele Leute iPad- und Tablet-Namen austauschbar tauschen, wie Klettverschluss (R) und Klettverschluss oder Oreo (R) und Schokoladen-Sandwich-Cookie. In jedem Fall kann es mit einer neuen iPad-Reihe, die jedes Jahr veröffentlicht wird, schwierig sein, mit den neuesten iPad-Modellen Schritt zu halten.

Was ist das neueste iPad, das gerade erhältlich ist? [September 2021]

Aktuell stehen Ihnen im Jahr 2021 vier iPads zur Auswahl: Das iPad Pro 11″ (3. Gen 2021), iPad Pro 12.9″ (5. Gen 2021), iPad Air (4. Gen 2020), iPad (8. Gen 2020) und das iPad Mini (5. Generation 2019). Jeder iPad-Typ bietet etwas anderes. Die Frage, welches iPad man bekommt, hängt von mehreren Faktoren ab. Egal, ob Sie mehr Leistung oder ein einfaches, kostengünstiges iPad benötigen, dieser Artikel beschreibt das beste und das schlechteste iPad auf dem Markt und welches für Sie perfekt ist.

Wenn Sie das neueste iPhone kaufen möchten, lesen Sie diesen Artikel.

Was ist das neueste iPad?

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Spezifikationen und Funktionen der neuesten iPad-Modelle, damit Sie das beste für Sie finden.

iPad Pro 12.9″ 5. Generation (2021) und 11″ 3. Generation (2021)

Das iPad Pro ist das aktuellste und fortschrittlichste iPad. Es ist auch das beste verfügbare iPad und hat einen Preis, der seinem Pro-Status entspricht. Die Modelle (11 Zoll und 12,9 Zoll) wurden im April 2021 angekündigt und vorbestellt. Glücklicherweise ist das lang erwartete iPad Pro 12.9″ (2021 Version) heute hier erhältlich.

Wie der Name schon sagt, ist die Zielgruppe des iPad Pro Profis und Geschäftsinhaber. Mit dem neuen M1-Chipsatz bietet Apple dieses 2021 iPad Pro; Es hat eine 50 % schnellere CPU und eine 40 % schnellere GPU, was bedeutet, dass Sie mit der neuesten Version so viel mehr tun können.

Sie können Photoshop CC, Microsoft Word und andere arbeitsbezogene Software auf Ihrem iPad Air ausführen, aber auf dem iPad Pro wird es etwas reibungsloser sein, unabhängig davon, ob Sie die Tastatur angeschlossen haben oder nicht.

Das Liquid Retina XDR-Display und die ProMotion-Technologie des iPad Pro sorgen für eine beispiellose Bildwiederholrate und Anzeigequalität. Wenn Sie Fotograf, Videoeditor oder Grafikdesigner sind, wird der Pro perfekt zu Ihnen passen.

Neben der integrierten FaceID, die auf dem iPad Pro 2020 enthalten war, verfügen die 2021er Modelle auch über hochmoderne Entsperr- und Sicherheitsprotokolle. Der Fingerabdruckscanner verfügt über eine oleophobe Beschichtung, um Fingerflecken zu widerstehen, was zu Ihrer Sicherheit beiträgt.

Es gibt zwei Versionen des iPad Pro: das iPad Pro 11″ mit 11-Zoll-Bildschirm und das iPad Pro 12.9″ mit, Sie ahnen es schon, einem 12,9-Zoll-Bildschirm.

Die Funktionen und Spezifikationen beider Modelle sind bis auf das Display fast gleich.

Von den beiden iPad Pro-Modellen setzt sich jedes Mal der größere Bildschirm durch. Es handelt sich um einen vollständigen Retina-Bildschirm mit hervorragender Farbwiedergabe, hervorragender Klarheit und hervorragenden Details. Der 12,9″ kostet 1.099 US-Dollar und ist damit teurer als der 11″, der nur 799 US-Dollar kostet.

Natürlich ist das 11″-Modell eine solide Option, wenn Sie etwas Geld sparen möchten oder etwas tragbareres suchen.

Hier sind die Spezifikationen für das iPad Pro 11-Zoll-Modell der 3. Generation (2021):

  • Flüssiges Retina-Display
  • M1-Chip
  • 11-Zoll (diagonal) Multi-Touch-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie
  • 2388 x 1668 Pixel Auflösung bei 264 Pixel pro Zoll (PPI)
  • ProMotion-Technologie
  • Breites Farbdisplay (P3)
  • True Tone-Anzeige
  • LiDAR-Scanner für AR
  • Fingerabdruckresistente oleophobe Beschichtung
  • Vollständig laminiertes Display
  • Antireflexbeschichtung
  • 1,8 % Reflexionsvermögen
  • 600 Nits Helligkeit
  • Volle Apple Pencil-Unterstützung

Hier sind die Spezifikationen für das iPad Pro 12,9-Zoll-Modell der 5. Generation (2021):

  • Flüssiges Retina-Display (gleich)
  • M1-Chip (gleich)
  • 12,9 Zoll (diagonal) Multi-Touch-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie (größerer Bildschirm)
  • 2732 x 2048 Pixel Auflösung bei 264 Pixel pro Zoll (ppi) (mehr Pixel)
  • 2D-Hintergrundbeleuchtungssystem für individuelle LED-Beleuchtungsstufen bis Verbesserung des Schnittkontrasts und der Lebendigkeit
  • ProMotion-Technologie (gleich)
  • Breites Farbdisplay (P3) (gleich)
  • True Tone-Anzeige (gleich)
  • LiDAR-Scanner für AR (gleich)
  • Fingerabdruckresistente oleophobe Beschichtung (gleich)
  • Vollständig laminiertes Display (gleich)
  • Antireflexbeschichtung (gleich)
  • 1,8 % Reflektivität (gleich)
  • 600 nits Helligkeit (gleich)
  • Volle Apple Pencil-Unterstützung (gleich)

Die Größe des iPad Pro 12.9″ ist beachtlich, aber auch seine Leistung. Je nachdem, wofür Sie es verwenden möchten, können Sie Ihren Desktop oder Laptop problemlos durch dieses Tablet ersetzen.

Mit dem neuesten iPad-Betriebssystem (iPadOS 14) mit hervorragender Leistung und zahlreichen Apps für die Produktivität unterwegs ist es einen Besuch wert. Die Akkulaufzeit des iPad Pro bedeutet, dass Sie Ihr iPad bei starker Nutzung häufiger aufladen müssen.

Alles in allem ist das iPad Pro 2021 ein mächtiges Gerät und wird dem unglaublichen Ruf des iPad gerecht.

Wenn Sie ein Tablet wünschen, das als Ihr primärer Computer mit einer Tastatur fungiert und Ihren Laptop ersetzt, dann werden Ihnen die zusätzliche Leistung und die Bildschirmgröße des Pro als Alternative gute Dienste leisten.

Für den Rest von uns mit bescheideneren Anforderungen bietet Apple einige hervorragende Optionen zu erschwinglichen Preisen.

iPad Air 5. Generation (2020)

Das iPad Air liegt irgendwo in der Mitte zwischen dem Standard-iPad und dem iPad Pro. Es ist ein kleines, leichtes Tablet mit einer angemessenen Leistung für seine Größe. Das neueste Modell (veröffentlicht im September 2020) verfügt über einen aktualisierten Chipsatz, Display und unzählige andere Funktionen.

Der 10,9-Zoll-Liquid-Retina-Bildschirm funktioniert sehr gut, hat eine hervorragende Klarheit und eignet sich zum Arbeiten oder Spielen.

Das iPad Air ist deutlich günstiger als das iPad Pro. Abgesehen von dem kleineren Bildschirm und dem geringeren Speicherplatz ist der Leistungsunterschied jedoch kaum wahrnehmbar (es sei denn, Sie spielen die neuesten Spiele, die das Air manchmal strapazieren können).

Das iPad Air ist eine großartige, erschwingliche Alternative zum iPad Pro, wenn Ihnen der kleinere Bildschirm und die reduzierte Leistung nichts ausmachen. Ein iPad Air bekommt man für etwa die Hälfte des Preises eines iPad Pro.

Hier sind die Spezifikationen für das iPad Air der 5. Generation 2020:

  • Gewicht: 458 g für die reine WiFi-Version oder 460 g für die Mobilfunk-Version
  • Maße: 9,74″ x 7″ x 0,24″
  • Betriebssystem: iPadOS 14
  • Bildschirmgröße: 10,9 Zoll
  • Auflösung: 2360 x 1640 Pixel
  • Chipsatz: A14 Bionik
  • Lagerung: 64GB/256GB
  • Batterie: 38,6‐Wattstunden
  • Kameras: 12-MP-Weitwinkel-Rückfahrkamera und 7-MP-Frontkamera

Rezensenten haben gesagt, dass die Akkulaufzeit auch beim Spielen ziemlich gut ist, daher können wir davon ausgehen, dass die Akkulaufzeit solide ist. Typische Benutzer erhalten etwa 9 Stunden Akkulaufzeit pro Ladung auf ihren iPads.

Die Leistung des A14-Chipsatzes ist hervorragend, und selbst neue Spiele können auf diesem bescheidenen Gerät problemlos mit voller Geschwindigkeit laufen.

Obwohl es nicht so leistungsstark ist wie das iPad Pro, machen Sie nicht den Fehler anzunehmen, dass das iPad Air einige anspruchsvollere Aufgaben nicht bewältigen kann. Angenommen, Sie betrachten ein Tablet als Ihren primären Computer und verbinden es mit einer Tastatur, wenn Sie es zusätzlich zur Verwendung als Tablet als Laptop verwenden möchten. In diesem Fall werden Sie die größere Leistung und Bildschirmgröße des iPad Pro zu schätzen wissen. Es gibt großartige Optionen für Tastaturgehäuse-Kombinationen bei Amazon.

iPad 8. Generation (2020)

Mit einem Standard-iPad können Sie nichts falsch machen. Es ist das beliebteste iPad von Apple und eine ausgezeichnete Lösung für die meisten Apple-Benutzer.

Es verfügt über einen 10,2-Zoll-Bildschirm mit hervorragender Farbwiedergabe, schnellen Reaktionszeiten und hellen Grafiken.

Das Chassis liegt gut in der Hand und zeigt Apples gewohntes Design-Flair. Es ist auch leicht, mit nur 490 Gramm nur für das WLAN oder 495 Gramm für das Mobilfunkmodell. Allerdings nicht so leicht wie das iPad Air. Sie können ein neues iPad (10,2 Zoll, Wi-Fi, 128 GB) für knapp über 300 US-Dollar bekommen, was es zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis macht.

Hier sind die Spezifikationen für das Standard-iPad der 8. Generation 2020:

  • Gewicht: 490g
  • Maße: 9,8" x 6,8" x 0,29"
  • Betriebssystem: iPadOS 14
  • Bildschirmgröße: 10,2 Zoll
  • Auflösung: 2160 x 1620 Pixel
  • Chipsatz: A12 Bionik
  • Lagerung: 32/128 GB
  • Kameras: 8MP hinten, 1,2MP vorne

Es gibt Hardware-Kompromisse gegenüber Air oder Pro, wie z. B. einen älteren Chipsatz, weniger Speicherplatz und Kameras von geringerer Qualität. Im Vergleich zu den übrigen Preisen der iPad-Reihe ist dieses Tablet jedoch der Herausforderung mehr als gewachsen, insbesondere mit dem glatten iPadOS 14, das das Erlebnis vorantreibt.

iPad mini 5. Generation (2019)

Das kleinere iPad Mini ist ideal für alle, die ein leichteres und kleineres Tablet wünschen. Es ist ein kleines Gerät mit einem 7,9-Zoll-Bildschirm und liegt gut in der Hand. Es ist leicht zu halten wie ein Taschenbuch.

Wenn Portabilität unerlässlich ist, kaufen Sie ein iPad mini. Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, der Bildschirm ist erstklassig und auch die Akkulaufzeit ist sehr ordentlich.

Es ist jedoch in den meisten Fällen schwer zu rechtfertigen, das iPad mini über eine der anderen in diesem Artikel erwähnten Optionen zu greifen.

2019 iPad mini 5. Generation Spezifikationen:

Hier sind die Spezifikationen für das iPad mini 2019:

  • Gewicht: 304g
  • Maße: 203,2 x 134,8 x 6,1 mm
  • Betriebssystem: iPadOS 14
  • Bildschirmgröße: 7,9 Zoll
  • Auflösung: 1536 x 2048 Pixel
  • Chipsatz: A12 Bionik
  • Lagerung: 64GB/256GB
  • Batterie: 5.124mAh
  • Kameras: 8MP hinten 7MP vorne

Das iPad mini ist nur geringfügig größer als ein Telefon, daher funktioniert es für einige, andere jedoch nicht. Mit einiger anständiger Hardware, einschließlich des neuesten A12-Chipsatzes von Apple, hat der Mini jede Menge Power. Da iPadOS 14 Benutzerfreundlichkeit, einen anständigen Akku, einen hervorragenden Retina-Bildschirm und diese bescheidenen Abmessungen bietet, ist es schwer, das iPad mini zu bemängeln.

Welches iPad sollten Sie kaufen?

Für einmal ist die Entscheidung, welches Apple-Gerät man kauft, ganz einfach. Wenn Sie Leistung wollen und sich nicht um den Preis kümmern, ist nichts mit dem iPad Pro vergleichbar. Wenn Sie ein Kleinunternehmer, ein Profi oder jemand sind, der seinen Laptop durch ein iPad ersetzen möchte, ist das iPad Pro die beste Wahl, wenn Sie das Budget dafür haben.

Wenn der Preis des iPads ein Problem ist, Sie aber nicht zu viel Kompromisse eingehen möchten, ist das iPad Air eine solide Wahl.

Das iPad mini ist ideal für alle, die etwas umfangreicheres als ein Telefon mit Apple Pencil-Kompatibilität suchen, und es ist das kleinste der iPad-Serie. Es bietet eine leistungsstarke Lösung, die in eine kompakte Hülle passt.

Alle iPads (außer dem iPad Mini) funktionieren mit dem Smart Keyboard Cover von Apple, sodass Sie auch dort abgedeckt sind.

Letztendlich empfehlen wir das iPad Pro, wenn Sie die Leistung und Bildschirmgröße benötigen, aber für die meisten gelegentlichen iPad-Benutzer ist das normale iPad eine hervorragende Wahl für etwa ein Drittel des Preises des Pro.

Unabhängig davon, für welches iPad-Modell Sie sich entscheiden, möchten Sie vielleicht auf Ihrem iPad skizzieren und schreiben, was gut mit dem iPad Pencil funktioniert. Der Apple Store verfügt über mehrere ausgezeichnete Zeichen- und Notiz-Apps, die den iPad Pencil bei Grafikdesignern, Künstlern und denen beliebt machen, die das Tippen von Notizen nicht für so praktisch halten wie das Aufschreiben.

Aktualisiert am 07.09.2021 von Steve Larner

Ursprünglich geschrieben am 11. August 2020, von Jamie

kürzliche Posts