Die 5 besten TV-Streamer des Jahres 2015 – welche sollten Sie kaufen?

Das Fernsehen verändert sich. Das Wort bedeutet heute etwas ganz anderes als vor einem Jahrzehnt. Die Satellitenschüsseln verschwinden von den Seiten unserer Häuser und werden durch kleine Kisten und Plug-in-Dongles ersetzt, die an der Rückseite unserer Monitore hängen, auf denen Shows, Filme, Spiele und mehr abgespielt werden.

Die 5 besten TV-Streamer des Jahres 2015 – welche sollten Sie kaufen?

Siehe verwandte Chromecast 2-Rezension: Google wählt Evolution statt Revolution

Ob Set-Top-Box oder Dongle in Streichholzschachtelgröße, die Auswahl an Streaming-Geräten ist groß. Alle diese Geräte können unglaublich ähnliche Funktionen ausführen, aber nicht alle TV-Streamer sind gleich, und mehr Geld auszugeben bedeutet nicht unbedingt ein besseres Produkt.

Welchen Streamer solltest du also kaufen? Während keiner von ihnen das Versprechen hält, das Fernsehen direkt auf Ihre Netzhaut zu übertragen, finden Sie hier die Liste der besten Streaming-Geräte von Alphr, um Ihren Weg durchs Leben zu sehen.

Beste TV-Streamer 2015

1. Chromecast

Preis bei Überprüfung: £30

Google Chromecast 2 Rezension Limonadenfarbe

Der glänzendste und googlieste (ist das ein Wort?) TV-Streaming-Dongle auf dem Markt, der Chromecast-Nachfolger von Google, ist das Beste, was Sie in Bezug auf Preis-Leistungs-Verhältnis, Funktionen und eine Prise Stil bekommen.

Der neue Chromecast von Google ist weniger aufdringlich als das Vorgängermodell und behält die gleiche Hardware und den köstlichen Preis von 30 GBP bei, bietet jedoch ein schnelleres und reibungsloseres Erlebnis als zuvor. Es unterstützt jetzt nicht nur 5-GHz-WLAN-Verbindungen, sondern lässt sich auch schneller mit Ihrem Telefon verbinden, ermöglicht ein verbessertes Gast-Streaming und Sie können jetzt mehr Spiele als je zuvor darauf streamen.

2. Fire TV-Stick

Preis bei Überprüfung: 35€

Amazon verbietet den Verkauf von Google Chromecast und Apple TV - Amazon Fire TV Stick

Googles Chromecast mag den Platz der TV-Streaming-Dongles regieren, aber Amazons Fire TV Stick kommt sicherlich an zweiter Stelle.

Genau wie der Chromecast ist der Fire TV Stick winzig und unauffällig hinter Ihrem Fernseher, aber anstatt Inhalte von Ihrem Smartphone abzurufen, verbindet sich der Stick direkt mit Streaming-Diensten. Der Stick läuft auf Android und bietet für ein so kleines Gerät ziemlich viel Hardware und diese zusätzlichen £ 5 gehen wirklich weit. Sie erhalten 8 GB internen Speicher, Unterstützung für 720p- und 1080p-Ausgabe, Dual-Band, Dual-Antenne 802.11 Wi-Fi und einen Dual-Core-Broadcom Capri 28155-Prozessor, mit dem Sie eine Vielzahl von Android-Spielen spielen können.

Wenn das nach Ihrer Tasse Tee klingt und es Ihnen nichts ausmacht, in das Amazon-Ökosystem eingebunden zu sein, ist der Fire TV Stick ein großartiger Kauf.

3. Roku 2

Preis bei Überprüfung: £70

Roku 2 im Test: Fernbedienung mit Roku 2

Der Roku 2 ist vielleicht nicht so funktionsreich wie der Roku 3 (der mit Sprachsuche, RF-Fernbedienung und Kopfhörerunterstützung ausgestattet ist), aber es ist ein fantastisches Produkt für 30 £ weniger. Sie erhalten dieselbe Bibliothek mit 1.400 Streaming-Kanälen, die Möglichkeit, Ihr Telefon für die Sprach- und Textsuche zu verwenden, und es wird in einem winzigen Paket geliefert, das unter Ihrem Fernseher sitzt.

4. Apple TV

Preis bei Überprüfung: £129

apple_tv_3rd_gen

Wir dachten, dass das Apple TV 2015 beim Start etwas enttäuschend war, aber wir konnten sehen, dass es mit der richtigen Menge an Software-Optimierungen und -Korrekturen ein enormes Potenzial hat. Als Tim Cook es zum ersten Mal anpries, war viel über „Apps sind die Zukunft des Fernsehens“ die Rede. Nach derzeitigem Stand scheinen Apps die „Zukunft des Fernsehens … vielleicht in ein paar Monaten“ zu sein.

Das neue Apple TV hat einen Apple A8 Prozessor, 2GB RAM und eine schicke neue Touchpad-Fernbedienung. Siri steht sehr im Rampenlicht, aber es gibt eine Reihe von Problemen, die wir aufgegriffen haben – wie die Unfähigkeit, Siri zum Durchsuchen von YouTube oder Apple Music zu verwenden. Updates werden unweigerlich kommen und all diese Probleme beheben, aber vorerst bleiben Sie besser bei einer älteren Version von Apple TV oder einem anderen Streaming-Gerät.

5. Nexus-Player

Preis bei Überprüfung: £79

Nexus Player UK-Veröffentlichungsdatum – Nexus Player mit Kabeln

Ein zweiter Eintrag von Google in unsere Top-5-Streamer zeigt, dass Google – obwohl Android TV-Geräte nicht abheben – im Streaming-Bereich Geschäfte macht.

Leider hat der Nexus Player nicht die gleiche bahnbrechende Atmosphäre wie der Chromecast. Es bietet jedoch eine interessante Kombination aus spielbaren Android-Spielen (mit optionalem Gamepad) neben einigen TV-Streaming-Funktionen. Wir hoffen nur, dass mit der Zeit weitere Streaming-Dienste hinzugefügt werden. Es ist nur einen Blick wert, wenn Sie unbedingt Android-Spiele auf Ihrem Fernseher spielen möchten.

kürzliche Posts