Netflix wurde gehackt und E-Mail geändert – So erhalten Sie Ihr Konto zurück

Netflix ist eine der beliebtesten Streaming-Plattformen der Welt. Dies macht es leider zu einem verlockenden Ziel für Hacker, die gerne Filme und Fernsehsendungen genießen und gleichzeitig die Rechnung von jemand anderem bezahlen lassen möchten.

Netflix wurde gehackt und E-Mail geändert - So erhalten Sie Ihr Konto zurück

Manchmal ändern Hacker nur das Passwort, aber sonst nichts, und manchmal ändern sie überhaupt nichts (in der Hoffnung, unter dem Radar zu fliegen). Es kommt jedoch häufiger vor, dass ein Hacker die mit dem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ändert, damit er das Ganze einfach übernehmen kann.

Unabhängig von der Methode gibt es Möglichkeiten, mit einem Hackerangriff umzugehen. In diesem Artikel gebe ich Ihnen den grundlegenden Überblick, wie Sie sich verteidigen und Ihr Konto zurückerhalten können.

So erkennen Sie, ob Ihr Netflix-Konto gehackt wurde

Hacker verwenden eine Vielzahl von Methoden, um Zugriff auf das Netflix-Konto einer Person zu erhalten.

In einigen Fällen erhalten Hacker Zugriff auf Ihr Konto und lassen Ihre Anmeldeinformationen in der Hoffnung, dass sie Ihr Konto weiterhin ohne Ihr Wissen verwenden können. In dieser Situation ist es wichtig, auf seltsame Anzeigeaktivitäten in Ihrem Netflix-Konto Ausschau zu halten.

In anderen Fällen können Hacker Ihre Login-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ändern, um den Zugriff auf das Konto vollständig einzuschränken. In solchen Situationen müssen Sie Netflix kontaktieren, um die Kontrolle über Ihr Konto wiederzuerlangen.

Sehen wir uns an, wie Sie feststellen können, ob Ihr Konto gehackt wurde und wie Sie Ihr Konto zurückerhalten können.

Seltsame Kontoaktivitäten

Der einfachste Weg, um festzustellen, ob jemand Ihr Konto verwendet hat, besteht darin, den kürzlich angesehenen Tab auf Netflix zu überprüfen. Wenn Sie dort einen Film oder eine Fernsehsendung sehen, die Sie in letzter Zeit nicht gesehen haben, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Konto von einer anderen Person verwendet wird.

In diesem Fall sollten Sie Ihr Passwort umgehend ändern, damit der Schaden nicht noch schlimmer wird und der Hacker Ihr Konto nicht wieder nutzt.

So können Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Netflix-Konto verdächtige Aktivitäten stattgefunden haben:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Netflix-Konto an und wählen Sie Konto.

    Netflix

  2. Klicken Anzeigenaktivität um alle Aktivitäten zu sehen, die auf Ihrem Konto stattgefunden haben. Der Hacker kann die letzten Aktivitäten löschen. Wenn Sie sich also immer noch nicht sicher sind, was passiert ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Anzeigeaktivität

  3. Klicke auf Letzte Geräte-Streaming-Aktivität um die Standorte anzuzeigen, von denen aus Ihr Konto angemeldet wurde.

    Letzte Aktivität

  4. Überprüfen Sie, ob es unbekannte Logins aus anderen Ländern oder Gebieten gibt.

    Liste der letzten Aktivitäten

  5. Wenn Sie ein Login sehen, von dem Sie nichts wussten, wurde Ihr Konto möglicherweise gehackt. Geh zurück zu Einstellungen und wählen Sie Von allen Geräten abmelden.

    austragen

Dadurch wird Ihr Konto von allen Geräten abgemeldet, einschließlich der vom Hacker verwendeten. Nachdem Sie nun sichergestellt haben, dass Sie die einzige Person sind, die das Konto verwendet, ist es an der Zeit, Ihr Passwort zu ändern, um sicherzustellen, dass sich der Hacker nicht erneut anmeldet.

Ändern Ihres Passworts von mobilen Geräten:

  1. Melden Sie sich mit einem beliebigen Gerät bei Ihrem Netflix-Konto an.

  2. Auswählen Mehr in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

  3. Gehe zu App Einstellungen und scrollen Sie nach unten, bis Sie Ihre E-Mail-Adresse im Handlung Sektion.

  4. Tippen Sie darauf und Sie können Ihr Passwort ändern.

  5. Aktivieren Sie die zweistufige Authentifizierung für Ihre Gmail-Adresse (falls dies der von Ihnen verwendete E-Mail-Client ist). Auf diese Weise müssen Sie jede Anmeldung bestätigen, indem Sie auf einen Link klicken, den Sie in Ihrer E-Mail erhalten. Dies mag zwar lästig erscheinen, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Ändern Ihres Passworts von einem Computer aus:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Netflix-Konto an.

  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Konto aus dem Dropdown-Menü.

  3. Klicke auf Passwort ändern. Sie finden es oben rechts auf der Kontoseite unter Mitgliedschaft & Abrechnung.

  4. Geben Sie auf der nächsten Seite Ihr aktuelles Passwort in das erste Feld und Ihr neues Passwort in die beiden anderen ein.

  5. Optional können Sie das Kontrollkästchen neben aktivieren Fordern Sie alle Geräte auf, sich mit einem neuen Passwort erneut anzumelden. Dadurch werden alle Ihre verbundenen Geräte automatisch von Netflix abgemeldet.

  6. Klicken Speichern um Ihr neues Passwort zu speichern.

Jetzt sollte Ihr Konto sicher sein, da sich der Hacker nicht wieder anmelden kann.

Was ist, wenn mein Netflix-Konto gehackt und die E-Mail-Adresse geändert wurde?

Wenn die Person, die Ihr Konto gehackt hat, beschließt, Ihre Anmeldeinformationen zu ändern, können Sie sie natürlich nicht über Ihre Kontoeinstellungen starten. Sie können das Problem über das Support-Center von Netflix melden. Benutzer erhalten dabei oft große Hilfe.

In diesem Fall sind Sie jetzt aus Ihrem Netflix-Konto ausgesperrt. Wenn der Hacker alle Ihre Daten, einschließlich Ihrer Kreditkartennummer, geändert hat, wird es Ihnen schwer fallen zu beweisen, dass Sie der ursprüngliche Besitzer des Kontos sind.

Basierend auf dem, was wir von Benutzern erfahren haben, die dieses Problem hatten, sollten Sie nicht erwarten, dass Sie Ihr gestohlenes Konto zurückerhalten. Netflix kann Ihre ursprünglichen Informationen nicht überprüfen, und es gibt keine andere Möglichkeit, nachzuweisen, dass das Konto überhaupt Ihnen gehörte.

Das beste Ergebnis ist, dass das gestohlene Konto gelöscht wird. Das bedeutet, dass Sie eine neue erstellen müssen, um wieder Ihre Lieblingsfernsehsendungen zu sehen. Es liegt alles in den Händen des Kundensupport-Teams und wie es mit dem Problem umgeht.

Halten Sie Ihr Konto sicher

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass niemand anderes die Kontrolle über Ihr Netflix-Konto übernimmt, besteht darin, es vom ersten Tag an so sicher wie möglich zu machen. Das bedeutet, dass Sie ein Passwort erstellen sollten, das Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben und sogar einige Symbole enthält.

Hüten Sie sich vor Mitteilungen, die Ihnen von Netflix gesendet werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Hacker und Betrüger Netflix-Benutzern E-Mails schicken, um private Informationen zu phishing. In diesen E-Mails werden die Benutzer aufgefordert, ihre Zahlungsinformationen und Anmeldeinformationen zu überprüfen. Einige Betrüger gehen sogar so weit, einen realistischen Link zu einer Website bereitzustellen, um ihre Beute dazu zu bringen, private Informationen zu verlieren. Um Ihr Konto zu schützen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie keine Informationen preisgeben, um darauf zuzugreifen.

Eine weitere gängige Methode, mit der Hacker auf Ihr Netflix-Konto zugreifen können, sind Webbrowser, die keine Anti-Malware haben. Dies ist nicht nur ein Problem für Ihre Unterhaltung, sondern auch für andere Konten.

Wenn Ihr Konto nach all dem gehackt wird, wissen Sie zumindest, dass die Hacker viel zusätzliche Arbeit leisten mussten. Die meisten von ihnen geben auf und suchen nach einem leichteren Ziel.

Häufig gestellte Fragen

Netflix-Sicherheit ist heutzutage eine große Sache. Aus diesem Grund haben wir diesen Abschnitt aufgenommen, um mehr Ihrer Fragen zu beantworten.

Wie ändere ich meine Zahlungsinformationen, wenn ich mich nicht einloggen kann?

Nehmen wir an, Sie sind einer der wenigen, die sich nicht in Ihr Konto einloggen können und Ihr Konto nicht zurückerhalten können. Wenn Ihre Zahlungsinformationen noch verbunden sind, wird die monatliche Abbuchung weiterhin jeden Monat angezeigt, bis das Konto gekündigt wird.

Wenn Netflix nicht hilfreich ist, sollte Ihre erste Anlaufstelle Ihr Finanzinstitut sein. Die meisten Banken, Kreditkartenunternehmen und insbesondere PayPal sollten Ihnen die Möglichkeit geben, Zahlungen zu stoppen.

Während einige Banken dafür eine Gebühr erheben, ist es wichtig, Ihre Zahlungsmethode zu sichern.

Warum sollte jemand mein Netflix-Konto hacken?

Wenn Ihr Freund auf Ihr Konto zugreift, ist die Antwort auf diese Frage einfach: Er möchte Netflix kostenlos sehen. Aber nehmen wir an, es ist jemand, der Ihnen unbekannt ist. Warum um alles in der Welt möchte eine zufällige Person (möglicherweise in einem anderen Land) Ihr Netflix-Konto haben? Selbst der höchste Tarif kostet nur 15 $/Monat.

Nun, einige Leute machen einen Gewinn, indem sie Ihre Kontoinformationen im Dark Web verkaufen. Andere stellen möglicherweise fest, dass Sie dieselben Anmeldeinformationen für andere, seriösere Konten verwenden (wie Bankkonten, soziale Medien usw.).

Schließlich möchten einige Leute vielleicht amerikanische Inhalte in anderen Ländern sehen. Was auch immer der Grund ist, treffen Sie geeignete Vorkehrungen zum Schutz Ihres Kontos (verwenden Sie ein anderes Passwort, überprüfen Sie Ihre E-Mails), damit Sie nicht zu einem der nächsten Opfer des Hackers werden.

Wie gelangen Hacker in mein Konto?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ein Hacker auf Ihr Konto zugreifen kann. Zum einen sind Phishing-E-Mails ein Werkzeug, das häufig von Eindringlingen verwendet wird. Durch das Versenden einer offiziell aussehenden E-Mail, auf die Sie sicher antworten werden, haben die Hacker effektiv Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erlangt. Diese E-Mail führt Sie häufig zu einer Webseite, auf der Sie aufgefordert werden, sich bei Ihrem Netflix-Konto anzumelden. Am besten vermeiden Sie es, sich an einem anderen Ort als der offiziellen Anwendung oder Website bei Ihrem Netflix-Konto anzumelden.

Als nächstes haben sich Hacker möglicherweise Zugriff auf ein anderes Konto von Ihnen verschafft. Aus diesem Grund raten Branchenkenner oft dazu, für jedes Konto unterschiedliche Passwörter zu verwenden. Wenn jemand in Ihre E-Mail gelangt, erhält er auch Zugriff auf andere Konten.

kürzliche Posts