Die 7 besten Dokumentationen, die Sie auf Netflix sehen müssen

  • Was ist Netflix?: Alles, was Sie über den Abo-TV- und Film-Streaming-Dienst wissen müssen
  • Die besten neuen Shows auf Netflix im August
  • Die besten Fernsehsendungen auf Netflix
  • Die besten Filme auf Netflix, um JETZT zu sehen
  • Die besten Inhalte auf Netflix im August
  • Die besten Netflix-Originale zum Anschauen JETZT
  • Die besten Netflix-Dokumentationen
  • Wie bekomme ich amerikanisches Netflix in Großbritannien?
  • So finden Sie die versteckten Kategorien von Netflix
  • So löschen Sie Ihren Netflix-Anzeigeverlauf
  • So entfernen Sie ein Gerät von Netflix
  • So sehen Sie Netflix in Ultra HD
  • Netflix-Tipps und -Tricks
  • So finden Sie Ihre Netflix-Geschwindigkeit heraus
  • So kündigen Sie Netflix in 3 einfachen Schritten

Wir alle lieben es, Netflix-Shows zu sehen, aber was wäre, wenn Sie auch etwas über die Welt um sich herum lernen könnten, während Sie die Zeit totschlagen? Dafür sind Dokumentationen da! Der perfekte Weg, um zu sagen, dass Sie etwas Lehrreiches und Bereicherndes getan haben, während Sie auf dem Sofa Schokolade oder Chips knabbern.

Die nächste Herausforderung, die es zu meistern gilt, ist, welche Dokumentationen auf Netflix zu sehen sind, schließlich gibt es unglaublich viele davon. Wenn Sie nicht bei American Netflix eingeloggt sind – wo es noch mehr Auswahl gibt – sind dies die besten Dokumentationen, die Sie derzeit auf Netflix sehen können.

Die besten Dokumentationen auf Netflix:

1. Requiem für den amerikanischen Traum

Politisch aufgeladen und aktueller denn je nimmt Noam Chomsky an einer vierjährigen Interviewserie teil. Im Wandel der Zeit sehen und hören wir Chomskys Gedanken über die Konzentration von Reichtum und Macht in den USA.

Wenn nicht eine kleine Elite diese Macht und diesen Reichtum hätte, könnten die USA ein weitaus wohlhabenderes Land sein. Stattdessen spaltet sich die Gesellschaft und die Mittelschicht geht zurück. Der immer fesselnde Chomsky liefert einen Ausnahmefall dafür, wie alles schief gelaufen ist.

2. Einen Mörder machen

Nach der Geschichte von Steven Avery, einem Mann aus Manitowoc County, Wisconsin, der wegen sexuellen Übergriffs und versuchten Mordes an Penny Beerntsen zu Unrecht zu 18 Jahren inhaftiert wurde. Nachdem er entlastet wurde, reicht Avery eine Klage gegen die Bezirkspolizei wegen Fehlverhaltens und seiner Nöte ein, aber als die Leiche von Teresa Halbach auf seinem Autoparkplatz auftaucht, wird Avery wieder in alles geworfen, als die Polizei Avery mit aller Macht verfolgt.

Während die Darstellung der tatsächlichen Ereignisse als weitgehend einseitig beschuldigt wurde, bietet diese Netflix-Originaldokumentation einen fantastischen Einblick in das krumme Rechtssystem und die korrupten Polizeikräfte, die Teile der Vereinigten Staaten bevölkern. Die Serie hat seitdem Petitionen und Kampagnen zur Freilassung von Avery angespornt.

3. Gekocht

Liebe Essen? Dann werden Sie Cooked lieben, die Dokumentarserie des Lebensmittelkritikers Michael Pollan, der die Welt bereist und erforscht, wie Kochen Essen verändert, Menschen zusammenbringt und unsere Welt prägt.

In diesem hochgelobten Netflix-Original geht es darum, Ihnen zu vermitteln, wie wichtig es ist, eine Verbindung zu dem Essen zu haben, das wir kochen und essen. Es ist auch sehr kurz, mit nur vier Folgen, so dass Sie nicht zu hungrig werden sollten, wenn Sie es auf einmal sehen.

4. Wunder des Sonnensystems

Präsentiert vom Physiker Professor Brian Cox und seiner ziemlich benommenen Stimme reist Wonders of the Solar System durch unser Sonnensystem und untersucht, was es zu einem so faszinierenden Ort macht.

Als eine der erfolgreichsten Shows, die in den letzten Jahren auf BBC Two zu sehen waren, ist diese fünfteilige Dokumentarserie jetzt auf Netflix ein absolutes Muss für jeden Stargazer da draußen.

5. Louis Theroux' seltsame Wochenenden

Siehe verwandte Neu bei Netflix September 2016: Narcos, Luke Cage und alles andere, was diesen Monat neu ist Netflix-Genrecodes: So finden Sie die versteckten Kategorien von Netflix Die besten Netflix-TV-Sendungen: Die einzigen Netflix-Serien, die Sie sich ansehen müssen

Jeder, der Dokumentarfilme liebt, weiß, wie einflussreich Louis Theroux und seine persönlichen Dokumentarfilme sind. Seine Serie Weird Weekends bringt dies auf den Höhepunkt, indem sie kurze Einblicke in die Welten von Einzelpersonen und Gruppen bietet, die ihr Privatleben weitgehend aus dem Rampenlicht heraushalten.

Auf drei Serien verteilt, trifft Louis auf UFO-Fanatiker, Swinger und Pornostars. Wie immer stürzt er sich in peinliche Situationen, aber keine Episode hat einen langweiligen Moment.

6. Planet Erde

Nichts ist faszinierender, als einen Blick auf die unglaublichen – und weitgehend unsichtbaren – Aspekte unserer eigenen Welt zu werfen. Hier kommt die von David Attenborough erzählte Dokumentarserie Planet Earth ins Spiel. Unter Naturdokumentationen ist dies die Crème de la Crème.

7. Der eigene Junge des Internets

In Bezug auf Biopics ist The Internet's Own Boy ein Indie-Hit, der weitgehend unter Ihrem Radar bleiben wird, aber es lohnt sich auf jeden Fall, ihn anzusehen.

The Internet’s Own Boy folgt dem Leben des Computerprogrammierers Aaron Swartz, der bei der Entwicklung von Reddit, RSS, Markdown und Creative Commons half. Es zeigt auch die mentalen Belastungen und Belastungen von Swartz, während das FBI alles versucht, um seine Bemühungen zum Aufbau eines offenen Internets zu stoppen.

Im Januar 2013 wurde Swartz in seinem Haus in Brooklyn unter Hausarrest tot aufgefunden. Dies ist die wahre Geschichte, wie alles passiert ist.

LESEN SIE WEITER: Dies sind Fernsehsendungen und Filme, die Sie auf Netflix sehen sollten

kürzliche Posts