iPhone 8 vs iPhone 7: Welches sollten Sie kaufen?

Apple hat kürzlich das iPhone 8 zusammen mit dem iPhone X vorgestellt und bringt nicht ein, sondern zwei neue Handys in seine Brut (drei, wenn man das iPhone 8 Plus mitzählt). Und jetzt, da das iPhone 7 eine Preissenkung erhalten hat, ist es zu einer schmackhaften Option für diejenigen geworden, die auf Apples neuestem Premium-Gerät nicht ein paar Hunderter mehr ausgeben möchten.

iPhone 8 vs iPhone 7: Welches sollten Sie kaufen?

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, für welches Mobilteil Sie sich entscheiden, finden Sie hier einen kurzen Überblick über die Hauptunterschiede zwischen dem iPhone 7 und dem iPhone 8.

Bestellen Sie das iPhone 8 64GB jetzt ab nur 32 £/Monat und 160 £ im Voraus bei Mobiles.co.uk

iPhone 8 vs. iPhone 7: Design

Das iPhone 7 signalisierte kaum eine massive Umwälzung in der Designabteilung von Apple, da das Mobilteil ein bemerkenswert ähnliches Design wie das iPhone 6s aufweist. Davon abgesehen machte es den polarisierenden Aufruf, die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse abzuschaffen, eine Leistung, die gleichermaßen erfreute und bestürzte. Einige begrüßten die wegweisende Unterlassung, andere beklagten die Undurchführbarkeit der Entscheidung.

Apple hat alle seine größten Designänderungen für das iPhone X gespeichert, was bedeutet, dass das iPhone 8 eher einem iterativen iPhone 7s-Update entspricht als einem völlig neuen Telefon. Wie das iPhone 7 verfügt auch das iPhone 8 über ein 4,7-Zoll-Retina-HD-Display mit einer Auflösung von 1.334 x 750 bei 326 ppi. Auf den ersten Blick sehen beide Telefone identisch aus, wobei nur geringfügige Änderungen an den Gesamtabmessungen vorgenommen wurden. Die wichtigste Änderung am Äußeren ist die Hinzufügung einer Glasrückseite.iphone_8_iphone_8_plus_iphone_x_pre_order_uk_2

iPhone 8 vs iPhone 7: Funktionen und Spezifikationen

Siehe verwandte iPhone 8 vs iPhone 8 Plus: Bedeutet größer beim iPhone X immer besser? iPhone 8 vs Samsung Galaxy S8: Welches Handy kaufen? Angebote für iPhone 8 und iPhone 8 Plus in Großbritannien: Wo bekommt man die PRODUCT(RED)-Sondereditionen

Das iPhone 7 und das iPhone 8 verfügen über die gleiche Kameratechnologie mit einer 12-Megapixel-Rückfahrkamera und einer 7-Megapixel-Frontkamera. Beide verwalten 4K-Videoaufnahmen, obwohl das iPhone 8 dies mit 24 und 60 fps sowie 30 fps tun kann.

Bestellen Sie das iPhone 8 Plus 64GB jetzt für nur 49 €/Monat und 49,99 € im Voraus bei Mobiles.de

Beide Telefone verfügen über 3D-Touch. Beide verwenden Touch ID (nicht Face ID, wie das iPhone X). Der Unterschied liegt in der Rechenleistung. Das iPhone 7 hat den A10 Fusion Chip, während das iPhone 8 den A11 Bionic Chip mit eingebauter neuronaler Engine hat – genau wie das iPhone X. Das iPhone 8 macht keine Gesichtserkennung, aber der Chip macht das Ausführen von Apps schneller Prozess als beim iPhone 7. Das iPhone 8 kann im Gegensatz zum iPhone 7 auch kabellos geladen werden.

iPhone 8 vs iPhone 7: Preis und Urteil

Das iPhone 7 und das iPhone 8 sind sehr ähnliche Geräte. Letztendlich beschränken sich die wichtigsten technischen Unterschiede auf die Rechenleistung, die kabellose Ladefähigkeit und ein Design mit Glasrückseite.

Das Wichtigste, was Sie dagegen abwägen müssen, ist der Preis. Das iPhone 7 beginnt bei 529 Euro, das iPhone 8 bei 669 Euro. Als Referenz beginnt das iPhone X bei 989 £ und das iPhone 6s bei 439 £.

Wenn Sie sich nur auf das iPhone 7 und das iPhone 8 konzentrieren, müssen Sie abwägen, ob diese zusätzlichen 150 Pfund ein Prozessor-Upgrade wert sind. Wir würden uns unserer Meinung nach für das iPhone 7 entscheiden. Wer unbedingt mehr Geld für ein nagelneues Apple-Gerät ausgeben muss, bekommt mit dem iPhone X mehr Features für sein Geld. Aber das iPhone 7 ist a feines Gerät und hat so ziemlich die gleichen Fähigkeiten wie das iPhone 8 zu einem günstigeren Preis.

kürzliche Posts