Wie erstelle ich ein Roku-Theme?

Das reguläre Fernsehprogramm hinkt seit geraumer Zeit hinterher und verliert den Krieg um die Zuschauer. Wer erinnert sich noch daran, wenn Fernsehen bedeutete, auf die Uhr zu schauen und die Toilettenpausen zu planen?

Wie erstelle ich ein Roku-Theme?

Und es macht Spaß, ins Kino zu gehen, aber noch mehr Spaß macht es, Ihr eigenes Kinoerlebnis zu Hause einzurichten.

Die Zahl der Streaming-Dienste wächst weiter und das Füllhorn an Inhalten ist endlos. Roku hat Wellen geschlagen, indem es den ersten Fernseher entwickelt hat, der auf dem Roku-Betriebssystem läuft. Es hat viele nützliche und lustige Funktionen.

Und da unser Seherlebnis immer interaktiver wird, ist es schön zu wissen, dass wir Optionen haben. Schließlich mögen die Leute Abwechslung. Auch für Dinge, die nicht unbedingt eine große Sache sind.

Wir ändern ständig Themen auf unseren Smartphones, warum nicht auch auf Roku. Es ist ein einfacher Prozess und Sie können ihn auf zwei verschiedene Arten durchführen.

Ein Roku-Thema erstellen

Leider bietet Roku noch keine Option zum Erstellen eines maßgeschneiderten Themes. Sie haben die Möglichkeit, eigene Bildschirmschoner zu erstellen. Sie können Ihre Familienfotos oder alles, was Sie möchten, verwenden, um eine Diashow zu erstellen.

Die einzigen Themen, aus denen Sie jetzt auswählen können, sind jedoch die, die bereits in Roku OS integriert sind. Es gibt einige. Und so können Sie sie einrichten.

Option eins

  1. Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und wählen Sie „Einstellungen“.

    Heimat

  2. Wählen Sie die Option „Themen“.

    Einstellungen - Thema

  3. Blättern Sie durch die vielen Optionen.

    Nebelentkoffeiniert

  4. Wählen Sie das gewünschte aus und lassen Sie es laden.

    Thema wechseln

Option Zwei

Die andere Möglichkeit, das Thema auf Ihrem Roku-Gerät zu ändern, ist:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und wählen Sie „Streaming-Kanäle“.

    Streaming-Kanäle

  2. Wählen Sie dann die Option "Themen".

Dort haben Sie eine zusätzliche Auswahl zur Auswahl. Sie können sich durch die Liste bewegen und sich die Vorschauen der Themen ansehen. Es stehen viele Stile und Farben zur Verfügung.

Roku-Fernseher

Saisonaler Look

Gelegentlich fügte Roku saisonale Themen wie Weihnachten oder Halloween hinzu, die für eine lustige Weihnachtszeit sorgen. Auch waren bisher nicht alle angebotenen Themen kostenlos.

Seit Dezember 2018 hat das Unternehmen jedoch angekündigt, dass alle Roku-Themen kostenlos sein werden. Und das nicht nur saisonal, sondern immer. Dies ist eine erstaunliche Möglichkeit, die Dinge für treue Roku-Zuschauer frisch zu halten.

Machen Sie es persönlicher

1. Bildschirmschoner

Machen Sie Ihr Roku-Erlebnis so individuell wie möglich zu Ihrem. Drücken Sie Ihre Vorlieben über einen Roku-Bildschirmschoner aus.

Der Prozess ist der Auswahl von Roku-Themes sehr ähnlich. Hier ist, was Sie tun:

Schritt 1. Gehen Sie zum Startbildschirm und wählen Sie „Einstellungen“. Sie können sowohl nach oben als auch nach unten scrollen.

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Bildschirmschoner“ (Hinweis: direkt unter „Themen“).

Schritt 3. Durchsuchen Sie die Bildschirmschoner und wählen Sie den gewünschten aus.

Bildschirmschoner durchsuchen

Schritt 4. Wählen Sie „Vorschau“, um sich bei Ihrer Auswahl zu vergewissern.

Schritt 5. Fahren Sie fort und drücken Sie "OK" auf Ihrer Roku-Fernbedienung.

Schritt 6. „Wartezeit ändern“ ist auch als praktische Option verfügbar. Sie können entscheiden, wie lange Sie warten möchten, bis der ausgewählte Bildschirmschoner auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird.

Bildschirmschoner

Nachdem Sie die Wartezeit auf 1, 5, 10 oder 30 Minuten eingestellt haben, können Sie jederzeit zurückkehren und den Bildschirmschoner deaktivieren, wenn Sie dies wünschen.

Bildschirmschoner deaktivieren

2. Streaming-Kanäle neu anordnen

Wenn Sie Ihr Roku-Gerät erhalten, sind die Streaming-Kanäle in der Standardreihenfolge angeordnet. Dies bedeutet nicht, dass Sie sie nicht nach Ihren Wünschen gestalten können. Priorisieren Sie die, die Sie am häufigsten verwenden, und ordnen Sie sie an. Dies ist eine großartige Option, um Zeit zu sparen, die Sie damit verschwenden würden, Kanäle zu durchsuchen und zu vergessen, welche sich wo befinden.

Sie müssen lediglich den Streaming-Kanal auswählen, den Sie suchen möchten, und die Sterntaste (*) auf Ihrer Roku-Fernbedienung drücken.

Roku-Thema

Streamen macht Spaß

Und Roku macht es definitiv so sehr unterhaltsam. Nachdem Sie viel Spaß gehabt haben, von einem Thema zum anderen zu wechseln, können Sie immer mehr hinzufügen und es zu einer unterhaltsamen Haushaltsroutine machen. Smart-TVs sind meist groß und wenn wir unsere Vorstellungskraft etwas erweitern, kann ein Bildschirmschoner wie ein Ersatz für ein Gemälde sein.

Roku-Geräte bieten viel mehr versteckte und interessante Funktionen. Dies sind nur einige der bekanntesten und jedermanns Liebling. Es ist eine gute Sache, von Zeit zu Zeit Dinge zu ändern – stellen Sie sich vor, Sie würden einen Roku-Hintergrund mit Ballonmotiven verwenden, wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen.

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar im Abschnitt unten!

kürzliche Posts