So senden Sie eine Nachricht auf Patreon

Patreon ist eine hervorragende Plattform zur Unterstützung Ihres Lieblings-Content-Erstellers. Aber das ist natürlich nicht alles, was Sie auf Patreon tun können.

So senden Sie eine Nachricht auf Patreon

Abgesehen davon, dass Sie auf spezielle Inhalte und andere Angebote Ihrer Lieblingsersteller zugreifen können, wenn Sie deren Gönner/Abonnent werden, können Sie diese Plattform auch verwenden, um ihnen direkt Nachrichten zu senden. Patreon ermöglicht es den Erstellern auch, auf ihre Nachrichten zu antworten oder Nachrichten direkt an ihre Kunden zu senden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Nachrichten auf Patreon senden, zuerst als Patron und dann als Ersteller von Inhalten.

Wie sende ich Nachrichten an einen Creator auf Patreon?

Es gibt zwei Methoden, mit denen Sie einem Ersteller auf Patreon eine Nachricht senden können. Es gibt jedoch einige Regeln, die verhindern, dass der Posteingang des Erstellers von unerwünschten oder Junk-Nachrichten überschwemmt wird.

Um einem Patreon-Ersteller eine Nachricht zu senden, müssen Sie zuerst sein Abonnent/Gönner sein. Mit anderen Worten, wenn Sie einem Schöpfer auf dieser Plattform derzeit verpfänden oder zuvor versprochen haben, können Sie ihm eine Nachricht senden. Wenn Sie jedoch noch nie das Patreon-Konto einer anderen Person abonniert haben, ist die Nachrichtenfunktion für diesen bestimmten Benutzer nicht verfügbar.

Beide Methoden sind recht unkompliziert und einfach. Die erste Methode umfasst die folgenden Schritte:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Patreon-Konto an
  2. Besuchen Sie das Patreon-Profil des Erstellers
  3. Suchen Sie den Übersichtsbereich ihrer Seite – dieser Bereich befindet sich direkt unter der Nummer der Benutzer dieses Erstellers auf der linken Seite des Bildschirms
  4. Klicken Sie auf Mehr

    So senden Sie eine Nachricht auf Patreon

  5. Wählen Sie Nachricht aus dem Popup-Fenster

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, von der aus Sie eine Nachricht an den Ersteller senden können. Abgesehen davon, wenn Sie jemals jemanden auf Patreon blockieren möchten, sind die Schritte fast gleich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie diesen Ersteller blockieren anstelle von Nachrichten auswählen sollten.

Die zweite Messaging-Methode erfordert die folgenden Schritte:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Patreon-Konto an
  2. Navigieren Sie zur oberen rechten Ecke der Navigationskopfzeile
  3. Klicken Sie auf das Nachrichtensymbol

    Nachricht auf Patreon

  4. Klicken Sie auf Neue Nachricht
  5. Geben Sie den Namen eines Erstellers ein, dessen Patron Sie sind
  6. Schreibe deine Nachricht

Wenn Sie den Empfänger der Nachricht ändern möchten, klicken Sie einfach auf Ändern, der sich neben dem Patreon-Namen des aktuellen Empfängers befindet.

Es versteht sich von selbst, dass keine der vorherigen Methoden funktioniert, wenn Sie von einem Ersteller blockiert wurden, dem Sie eine Nachricht senden möchten.

Senden Sie eine Nachricht auf Patreon

So senden Sie private Nachrichten an Ihre Gönner

Creators haben auch die Möglichkeit, Nachrichten an ihre Gönner zu senden und ihre Dankbarkeit zu zeigen.

Wenn Sie ein Ersteller sind, sollten Sie wissen, dass Patreon automatisch Nachrichten an Kunden sendet, wenn ihre Zahlungen abgelehnt werden. Sie müssen sich also keine Sorgen machen. Es ist jedoch eine gute Idee, Ihren Abonnenten hin und wieder zusätzliche Nachrichten zu senden.

Am einfachsten geht das, indem du auf deinen Patreon-Posteingang klickst. Von dort aus können Sie Ihre empfangenen Nachrichten lesen und auf die von Ihnen ausgewählten antworten.

Sie können auch das Profil Ihres Benutzers anzeigen und auf die Schaltfläche Nachricht klicken, die sich auf seiner rechten Benutzerkarte befindet.

So senden Sie Nachrichten an mehrere Benutzer

Je beliebter der Ersteller, desto mehr Nachrichten erhält er und je nachdem, wie beliebt Sie sind, kann es Tage dauern, jedem Benutzer persönlich zu antworten. Patreon hat dieses Problem jedoch mit seiner Relationship Manager-Funktion gelöst.

Um Nachrichten an mehrere Benutzer gleichzeitig zu senden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf die Option Patrons, die sich auf der linken Seite Ihres Bildschirms befindet
  2. Wählen Sie Relationship Manager
  3. Filtern Sie Kunden nach Prämienstufen, Mitgliedschaftsarten, Pfand-Dollar-Wert usw.
  4. Schreiben Sie die Nachricht
  5. Klicken Sie auf Nachricht, um sie zu senden
Nachricht auf Patreon senden

Das Filtern ist ein wichtiger Schritt, da Sie damit personalisiertere Nachrichten senden können. Es wird empfohlen, zuerst das Feld Mitgliedschaftstypen zu filtern und es auf aktive oder abgelehnte Benutzer einzustellen.

Leider können Sie derzeit keine bestimmten Benutzer aus Ihrer Liste auswählen, um sie in Massennachrichten aufzunehmen.

Wem können Sie im Patron Relationship Manager Nachrichten senden?

Sie müssen eine aktuelle oder vergangene finanzielle Beziehung zu einer Person haben, um sie im Patron Relationship Manager zu sehen.

Das heißt, Sie können den folgenden Personen im Patron Relationship Manager Nachrichten senden:

  • Aktive Gönner
  • Ehemalige Gönner
  • Als Betrüger gekennzeichnete Gönner
  • Abgelehnte Gönner

Sie können keine Nachrichten an Follower senden, die Ihnen noch nie zugesagt haben, da die Nachrichtenfunktion in diesem Fall nicht aktiv ist.

Häufig gestellte Fragen

Egal, ob Sie neu bei Patreon sind oder noch lernen, wir haben in diesem Abschnitt die Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen.

Wie sende ich jemandem ein Bild in Patreon?

Leider unterstützt Patreon keine Multimedia-Nachrichten. Das bedeutet, dass Sie keine Bilder senden können. Sie können jedoch Links senden. Wenn Sie das perfekte Meme gefunden haben oder ein Foto aus einem öffentlichen Google Fotos-Album teilen möchten, können Sie den Link kopieren und an einen anderen Benutzer senden.

Wie lösche ich Nachrichten?

Leider bietet uns Patreon nicht die Möglichkeit, Nachrichten zu löschen. Das Unternehmen hat jedoch erklärt, dass die Funktion 2021 erscheinen wird.

Kann ich jemanden daran hindern, mir Nachrichten zu senden?

Jawohl. Sie können einen anderen Benutzer blockieren, der ihn daran hindert, Ihnen Nachrichten zu senden. Aber auch 2021 erwarten wir, dass Patreon eine „Mute“-Funktion einführt. Diese Funktion verhindert Nachrichtenbenachrichtigungen für bestimmte Benutzer, ohne sie blockieren zu müssen.

Genießen Sie die Funktionen von Patreon

Patreon ist so viel mehr als nur eine Plattform, die Menschen nutzen, um ihren bevorzugten Content-Erstellern zu helfen. Wenn Sie genau wissen, welche Funktionen Patreon bietet, wird Ihre Erfahrung auf dieser Plattform noch angenehmer.

kürzliche Posts