So sehen Sie, wer sich Ihre Videos in Instagram angesehen hat – und andere wichtige Instagram-Kennzahlen

Instagram ist ein sehr mächtiges Werkzeug, um Menschen zu erreichen, egal ob Sie ein privates oder ein geschäftliches Konto verwenden. Wenn Sie Instagram verwenden, um Ihr Geschäft auszubauen, sei es als Support-Tool für Ihre bestehenden Unternehmen oder als Plattform an sich, müssen Sie Ihre Leistung auf der Plattform optimieren, und das bedeutet, Daten zu sammeln. Eine der wichtigsten Daten ist, wie viele Personen Ihre Beiträge sehen und Ihre Videos ansehen.

So sehen Sie, wer sich Ihre Videos in Instagram angesehen hat – und andere wichtige Instagram-Kennzahlen

Instagram ist eine der beliebtesten Social-Media-Sites, auf denen Benutzer Bilder (und zunehmend auch Videos) mit ihren Followern teilen. Die meisten Instagram-Nutzer möchten herausfinden, wie viele Menschen sich die von ihnen geposteten Videos tatsächlich ansehen. Wenn Sie Instagram beruflich oder zur Unterstützung Ihres Unternehmens betreiben, ist das Sammeln dieser Metriken entscheidend, um Ihre Rendite für die Arbeit, die Sie in Ihren Instagram-Feed stecken, zu verbessern. Wenn Sie also eine Social-Media-Marketingkampagne durchführen und wissen möchten, ob Sie mehr von einer bestimmten Art von Video machen oder sehen möchten, wer Ihre Videos auf Instagram angesehen hat, dann lesen Sie weiter.

Die grundlegende Popularität eines Videos zu überprüfen ist einfach. Sie können beispielsweise sehen, wie beliebt ein Instagram-Video ist, indem Sie sich nur seine Ansichten oder Follows ansehen. Sie können dann beurteilen, wie gut es bei Ihrem Publikum ankommt, indem Sie diese Aufrufe mit anderen von Ihnen hochgeladenen Videos vergleichen. Sie können leider nicht genau herausfinden, wer Ihre Videos angesehen hat. Metriken sind die Mathematik hinter Social Media Marketing und ob Sie ein kleines Unternehmen führen oder einfach nur für sich selbst werben möchten, diese Daten zählen.

Anzahl der Videoaufrufe auf Instagram

Auf Instagram können Sie sehen, wie oft Ihre Videos angesehen werden. Unterhalb eines Videos sehen Sie eine Zahl, die angibt, wie oft das Video mindestens 3 Sekunden lang angesehen wurde. Video-Loops zählen nicht – wenn jemand Ihre Schleife 1000 Mal ansieht, wird Ihnen immer noch nur ein Aufruf gutgeschrieben. Sie finden diese Funktion jedoch nicht für Videos, die vor dem 19. November 2015 hochgeladen wurden.

So sehen Sie, wie vielen Ihre Videos gefallen

Um zu sehen, wem deine Videos gefallen haben und wie viele Likes du hast, tippe einfach auf die Anzahl der Aufrufe unter deinem Video. Dann können Sie sehen, wie vielen Likes Sie gefolgt sind, und eine Liste der Leute, denen es gefallen hat.

Hochladen von Videos auf Instagram Story

Sie können Videos auch als Instagram-Story hochladen. Stories können von Ihren Followern 24 Stunden lang angesehen werden. Danach verschwinden sie automatisch aus Ihren Stories und werden an Ihr Archiv gesendet.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Video in Ihre Story hochzuladen:

  1. Tippen Sie auf das Story-Symbol in der oberen linken Ecke Ihrer Instagram-Startseite.

  2. Nehmen Sie dann ein Video zum Hochladen auf. Sie können auch ein Video aus der Galerie Ihres Telefons hochladen.

  3. Fügen Sie Ihrem Video Filter und andere Effekte hinzu.

  4. Tippen Sie dann auf „Teilen“, um Ihre Story mit Freunden oder bestimmten Kontakten zu teilen.

Der Vorteil des Postens eines Videos über Stories besteht darin, dass Sie sehen können, wer sich Ihr Video angesehen hat und wie viele Aufrufe Sie insgesamt haben.

Erstellen eines Unternehmensprofils

Um Ihr Instagram-Konto ernst zu nehmen, müssen Sie es in ein Geschäftsprofil umwandeln. Dadurch haben Sie Zugriff auf eine viel größere Auswahl an Analysetools als bei einem normalen Konto, einschließlich Instagram Insights. Hier erfahren Sie, wie Sie in ein Unternehmensprofil umwandeln. Es ist einfach und Sie können es kostenlos tun.

Andere wichtige Metriken

Auch wenn Metriken nicht das interessanteste Thema zu sein scheinen, müssen Sie, wenn Sie Zeit und Geld für die Erstellung von qualitativ hochwertigen Inhalten aufwenden, wissen, ob sie den Punkt treffen oder nicht. Wenn Sie eine Social-Media-Marketingkampagne rund um Instagram oder Videoinhalte durchführen, muss der Erfolg dieser Kampagne quantifizierbar sein. Hier werden Videometriken relevant.

In diesem Artikel werde ich die Foto- und Videometriken besprechen, auf die Sie im Rahmen von Instagram Insights Zugriff haben. Beachten Sie, dass diese Tools nur für erstellte Beiträge verfügbar sind nach Sie eröffnen Ihr Geschäftskonto; Es ist wichtig, frühzeitig mit Ihrem Geschäftskonto zu beginnen, damit Sie so schnell wie möglich mit dem Sammeln von Daten beginnen können.

Anzahl der Aufrufe

Die Anzahl der Aufrufe ist das einfachste Maß dafür, wie beliebt dein Video ist. Instagram-Ansichten werden nach drei Sekunden Wiedergabezeit aufgezeichnet und geben Ihnen einen grundlegenden Überblick darüber, wie gut ein Video abschneidet. Verschiedene Plattformen zählen Aufrufe auf unterschiedliche Weise. Instagram und Facebook betrachten 3 Sekunden als Ansicht, während YouTube Sie volle 30 Sekunden warten lässt, bevor es gezählt wird. Wie wir gesehen haben, steht Ihnen diese Metrik direkt in der Instagram-App zur Verfügung – schauen Sie einfach unter das Video.

Impressionen

Impressionen sind ein einfaches Maß – es gibt an, wie oft ein bestimmter Beitrag gesehen wurde. Mehrere Aufrufe derselben Person erhöhen die Impressions-Kennzahl, daher ist dies kein perfekter Gradmesser für die Popularität eines Beitrags.

Erreichen

Reichweite ist die Zahl, die den meisten Menschen wichtig ist, wenn es um die Zuschauerzahlen eines Beitrags geht. Reichweite ist die Anzahl der einzigartig Konten, die einen Beitrag angesehen haben. Wenn deine Mutter dein Video hundert Mal anschaut, erhöht es deine Reichweite nur um 1.

Folgt

Follows ist eine äußerst nützliche Metrik für einen bestimmten Beitrag. Follows ist die Anzahl der Personen, die Ihrem Konto folgen, nachdem sie diesen bestimmten Beitrag angesehen haben. Dies kann dir sagen, welche Arten von Beiträgen am besten geeignet sind, um neue Zuschauer zu gewinnen!

So finden Sie Ihre Metrik

Das Finden Ihrer Metriken ist einfach. Tippen Sie einfach auf den Beitrag mit den Fotos und Videos, an denen Sie interessiert sind, und wählen Sie Insights anzeigen aus. Dadurch wird die Insights-Seite angezeigt, auf der Sie alle Daten für Ihren Beitrag sehen können.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich sehen, wer sich meinen Videobeitrag angesehen hat?

Während Sie sehen können, wer Ihre Instagram-Story angesehen hat, können Sie nicht sehen, wer sich etwas anderes angesehen hat. Von Beiträgen bis hin zu Videos: Der einzige Einblick, den Sie in andere Inhalte auf der Plattform haben, sind Analysedaten. Das bedeutet, dass Ihnen Tools zur Verfügung stehen, die Ihnen zeigen, welche Inhalte die Leute am meisten mögen und welche Beiträge mehr Menschen erreichen. Wenn Sie ein professionelles Konto verwenden, helfen Ihnen diese Metriken, Ihre Follower zu vergrößern und mehr Menschen zu erreichen.

Kann ich meine eigenen Videos ansehen, um die Anzahl der Aufrufe zu erhöhen?

Wir haben hier einen Artikel, der das Thema hier ausführlicher behandelt, und laut unseren neuesten Tests erhöht das Anschauen Ihres eigenen Videos für mehr als drei Sekunden Ihre Aufrufzahl. Wenn Sie Probleme mit dieser Methode haben (und letztendlich nicht wirklich dazu beitragen, an Popularität zu gewinnen), können Sie mit Instagram mehr als ein Konto haben. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, die Anzahl der Aufrufe zu erhöhen, verwenden Sie eines Ihrer anderen Konten, um Ihre Videos länger als drei Sekunden anzusehen, um die Anzahl der Aufrufe zu erhöhen.

Haben Sie weitere Vorschläge zur Verwendung von Instagram-Metriken zur Bewertung Ihrer Beiträge? Teile es mit uns in den Kommentaren unten!

Wir haben viele weitere Informationen zur Verwendung von Instagram. Wenn Sie nach einem guten Ausgangspunkt suchen, lesen Sie unseren Leitfaden dazu, ob das Ansehen Ihrer eigenen Videos die Anzahl der Aufrufe erhöht.

kürzliche Posts