So beheben Sie den Fehlercode 012 auf Samsung-Fernsehern

Wenn Sie einen Samsung Smart TV verwenden, sind Sie wahrscheinlich daran gewöhnt, dass alles reibungslos funktioniert. In seltenen Fällen können jedoch Probleme auftreten. Ein wiederkehrendes Problem ist der Fehlercode 012.

So beheben Sie den Fehlercode 012 auf Samsung-Fernsehern

Dies ist ein Netzwerkstörungsfehler, der Sie benachrichtigt, wenn die Internetverbindung Ihres Samsung-Fernsehers unterbrochen wird. Diese Aufforderung erhalten Sie häufig, wenn Sie Apps auf Ihrem Samsung-Fernseher verwenden, die eine Internetverbindung erfordern.

Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um Streaming-Apps wie Netflix, Hulu, YouTube usw. Bleiben Sie bei uns, wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie dieses Problem lösen können.

Es ist ein Netzwerkproblem

Netzwerkstörungen können viele Ursachen haben. Manchmal liegt das Problem bei der laufenden Wartung Ihres ISP. Zu anderen Zeiten kann Ihr WLAN-Signal schwach sein, insbesondere wenn sich Ihr Router und Ihr Modem in einem anderen Raum als Ihr Samsung-Fernseher befinden.

Testen Sie Ihr WLAN-Signal mit einem anderen Gerät, z. B. einem Smartphone. Wenn Ihr Internet einwandfrei funktioniert, müssen Sie Ihren ISP nicht anrufen. Das Problem ist Ihr Samsung-Fernseher. Andernfalls können Sie sich an sie wenden und sich über Ihre Verbindung beschweren.

Schließlich könnte Ihr Ethernet-Kabel beschädigt sein und das Problem verursachen. Sie können Ihr Samsung-Fernsehgerät ganz einfach manuell mit dem Internet verbinden, wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden:

  1. Öffnen Sie das Einstellungsmenü Ihres Samsung-Fernsehers.
  2. Wählen Sie dann Netzwerkeinstellungen öffnen.
  3. Wählen Sie Kabelgebunden, und Ihre Verbindung sollte wiederhergestellt werden.

Sie können stattdessen WLAN verwenden:

  1. Starten Sie das Einstellungsmenü auf Ihrem Samsung-Fernseher.
  2. Wählen Sie erneut Netzwerkeinstellungen öffnen.
  3. Wählen Sie diesmal Wireless statt Wired.
  4. Wählen Sie Ihr drahtloses Netzwerk, geben Sie Ihre Zugangsdaten ein und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem WLAN her.

Samsung-Fernseher

Überprüfen Sie Ihre Firmware-Version automatisch

Eine häufige Ursache für Netzwerkfehler bei Samsung-Fernsehern kann eine veraltete Firmware sein. Sie können Ihre Firmware automatisch oder manuell aktualisieren. Lassen Sie uns zuerst das automatische Firmware-Update behandeln:

  1. Wenn Ihr Samsung-Fernseher mit dem Internet verbunden ist, drücken Sie die Menüoption auf der Fernbedienung.
  2. Wählen Sie die Support-Option.
  3. Wählen Sie dann Software-Update.
  4. Drücken Sie abschließend auf Online.

Ihr Firmware-Update wird automatisch heruntergeladen und auf Ihrem Samsung-Fernseher installiert. Der Fernseher sollte neu starten, wenn das Update abgeschlossen ist. Wenn Sie hier keine Probleme haben, sind Sie bereit. Versuchen Sie es mit einer Online-App auf Ihrem Smart-TV und sehen Sie, ob sie funktioniert.

Überprüfen Sie Ihre Firmware-Version manuell

Falls die Apps nicht funktionieren, kann das Update fehlschlagen. Wenn ja, aktualisieren Sie Ihre Firmware manuell:

  1. Überprüfen Sie die Modellnummer Ihres Samsung-Fernsehers und notieren Sie sie. Du wirst es brauchen.
  2. Besuchen Sie die Samsung-Support-Website und gehen Sie zu Downloads.
  3. Geben Sie Ihr TV-Modell in das Suchfeld ein und suchen Sie nach Firmware-Updates. Suchen Sie das neueste Update und laden Sie es herunter.
  4. Entpacken Sie die Firmware-Datei und übertragen Sie sie auf ein USB-Flash-Laufwerk.
  5. Starten Sie Ihren Samsung-Fernseher und schließen Sie den USB an.
  6. Tippen Sie auf das Menü auf dem RC.
  7. Wählen Sie dann Support, gefolgt von Software-Upgrade.
  8. Wählen Sie anstelle von Online die USB-Methode.
  9. Ihr Fernseher sucht nach USB und installiert die Firmware-Update-Datei. Es wird kurz nach dem Update neu gestartet.

Warten Sie eine Weile und versuchen Sie erneut, Ihre Online-TV-Apps zu verwenden.

Der allmächtige Reset

Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Ihnen stehen noch einige Optionen zur Verfügung. Das Zurücksetzen des Smart Hubs hat für viele Benutzer den Fehler 012 behoben:

  1. Schalten Sie Ihren Samsung-Fernseher ein.
  2. Greifen Sie auf die Einstellungen zu.
  3. Wählen Sie dann Support, gefolgt von Eigendiagnose.
  4. Wählen Sie abschließend die Option Smart Hub zurücksetzen.

Beachten Sie, dass Sie sich nach dem Zurücksetzen erneut bei Ihren Online-Konten anmelden müssen (z. B. Netflix). Tun Sie dies für alle Ihre Online-Apps, und Sie sollten sie wieder verwenden können. Außerdem müssen Sie alle Apps installieren, die nicht auf Ihrem Samsung-Fernseher vorinstalliert waren.

Wenn auch das Zurücksetzen des Smart Hub nicht hilft, können Sie einen vollständigen Reset durchführen. Führen Sie die obigen Schritte aus, wählen Sie jedoch im Menü Eigendiagnose die Option Zurücksetzen aus. Durch das Zurücksetzen werden alle Ihre Samsung-Fernseher mit Ausnahme der Netzwerkeinstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Fernseher

Auf Nimmerwiedersehen

Der Fehler 012 sollte Sie nicht mehr stören. Wenn keine der Fehlerbehebungen hilft und Ihre Internetverbindung ausgezeichnet ist, ist es an der Zeit, sich an den Samsung-Support zu wenden. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und um Hilfe zu bitten. Sie können auch herausfinden, ob Sie damit verbundene Probleme haben.

Hast du es geschafft den Fehler zu beheben? Welche der Methoden hat Ihnen geholfen? Sagen Sie uns das und mehr in den Kommentaren unten.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found