Kann Roku Comcast Xfinity streamen?

Xfinity ist eine Internet- und Fernsehkabelmarke, die 2010 als Teil des Comcast-Konzerns gegründet wurde. Es ist einer der beliebtesten Dienste, der verschiedene Kabeltarife (einige mit Telefon oder Internet) mit vielen Abonnenten anbietet.

Kann Roku Comcast Xfinity streamen?

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Xfinity sich entschloss, in die Welt der Streaming-Dienstleister einzutauchen. Vor kurzem wurde die Beta-Version des Xfinity-Kanals für Roku verfügbar, mit der Benutzer dieser Streaming-Plattform ihr Kabelabonnement verknüpfen können.

Wenn Sie sich fragen, ob Roku Xfinity-Inhalte streamen kann, lautet die Antwort eindeutig Ja. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie alles einrichten.

Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Xfinity bekommen

Die Xfinity Beta-App ist nicht für alle Roku-Geräte verfügbar. Bevor Sie auf Ihrem Roku nach einem Xfinity-Kanal suchen (oder ein Xfinity-Abonnement abschließen), prüfen Sie, ob Ihr Gerät damit kompatibel ist. Wenn Sie einen Roku-Fernseher haben, ist Xfinity mit den Modellen C000X und A000X sowie Modellen von 5000X bis 8000X kompatibel.

Wenn es um Roku-Streaming-Media-Player geht, erhalten Sie Xfinity auf:

  1. Roku 2 (4210X), 3 und 4.
  2. Roku Premiere (4620X und 3920X) und Premiere+
  3. Roku Express (3700X und 3900X) und Express+
  4. Roku Ultra (4660X und 4340X).

Sie können Xfinity auch auf Roku Streaming Stick und Streaming Stick + und einer Roku Sound Bar (9100X) installieren. Darüber hinaus benötigen Sie mindestens die Firmware-Version 8.1 b1 Ihres Roku-Systems, damit der Kanal funktioniert.

Darüber hinaus benötigen Sie ein Comcast-Konto, ein aktives Xfinity-Abonnement (Xfinity TV, Xfinity on Campus oder Instant TV) sowie einen Webzugriff auf einen Webbrowser, damit Sie sich bei Ihrem Xfinity-Konto anmelden können.

So richten Sie Xfinity auf Roku . ein

Sobald Sie alles Notwendige haben, können Sie mit der Einrichtung Ihres Xfinity Beta-Kontos beginnen.

Holen Sie sich Xfinity-Beta

Bevor Sie den Xfinity-Kanal einrichten, sollten Sie ihn zuerst aus dem Kanalspeicher beziehen. Mach Folgendes:

  1. Starten Sie Ihren Roku-Player.
  2. Tippen Sie auf der Roku-Fernbedienung auf die Schaltfläche „Home“.
  3. Navigieren Sie mit Ihren Fernbedienungstasten zur Registerkarte „Kanalspeicher“.
  4. Klicken Sie auf Ihrer Fernbedienung auf "OK".
  5. Gehen Sie zu "Kanäle suchen".

    Sender suchen

  6. Geben Sie „Xfinity“ in die Suchleiste ein und geben Sie den Kanal ein, wenn er angezeigt wird.

    xfinity

  7. Wählen Sie „Kanal hinzufügen“.

Der Xfinity Beta-Kanal sollte in Ihrer Kanalliste erscheinen. Wenn Sie Xfinity mit der Option "Kanal suchen" nicht finden können, bedeutet dies, dass Ihr Roku nicht mit dem Kanal kompatibel ist.

Xfinity auf Roku . einrichten

Sobald Sie den Xfinity-Kanal auf Ihrem Roku-Gerät erhalten haben, müssen Sie ihn einrichten und mit Ihrem Konto verknüpfen. Folgen Sie einfach den Anweisungen unten:

  1. Starten Sie den Xfinity Beta-Kanal aus Ihrer Roku-Kanalliste.
  2. Wählen Sie auf dem Xfinity-Bildschirm „Erste Schritte“. Das System zeigt einen Aktivierungscode an.

    loslegen

  3. Notieren Sie sich den Aktivierungscode und gehen Sie auf einem anderen Gerät (Mobiltelefon oder PC) zu //www.xfinity.com/authorize.
  4. Geben Sie den Code über Ihren Webbrowser ein.

    Code eingeben

  5. Geben Sie Ihre Xfinity-Anmeldeinformationen ein.
  6. Wählen Sie „Anmelden“.

Sie sollten eine Meldung sehen, die Sie darüber informiert, dass die Installation erfolgreich war. Ihr Roku zeigt einen Bildschirm mit den Nutzungsbedingungen an, den Sie sorgfältig lesen und akzeptieren sollten (wenn Sie möchten). Danach können Sie auf Xfinity Beta zugreifen und es normal verwenden.

Was können Sie mit Xfinity auf Roku tun?

Wenn Sie die Xfinity Beta-App installieren, greifen Sie auf eine Reihe von Funktionen zu, die Sie auf einem normalen Kabelfernsehen möglicherweise nicht haben.

Zunächst können Sie alle Ihre kürzlich angesehenen Kanäle, Fernsehsendungen, Filme und anderen Inhalte auf Ihrem Startbildschirm sehen. Außerdem erleichtert die App das Kaufen oder Ausleihen von Filmen und Fernsehsendungen aus einer umfangreichen Medienbibliothek.

Darüber hinaus können Sie mit der Roku-App Premium-Inhalte mit nur einem Druck auf den Abonnieren-Button abonnieren. Zu diesen Inhalten gehören Sportpakete, internationale und lokale Kanäle, Kanäle mit speziellen Inhalten usw.

Schließlich können diejenigen, die zusätzliche Unterstützung benötigen, um durch den Kanal zu navigieren, die Roku-Sprachführungs- und Sprachbeschreibungsfunktionen sowie Untertitel verwenden. Dank Roku können Sie die Größe und Position von Untertiteln erhöhen und Ihr Erlebnis verbessern.

Denken Sie daran – es ist noch in der Beta

Obwohl es eine Reihe großartiger Funktionen enthält, befindet sich der Xfinity-Kanal für Roku noch in der Beta-Version. Dies bedeutet, dass es anfällig für Störungen und Fehler ist. Sie sollten sich also nicht wundern, wenn einige Funktionen nicht richtig funktionieren oder plötzlich aufhören.

Andererseits ist die App auch anfällig für gute Verbesserungen. Daher besteht die Chance, dass es nur noch besser wird, wenn Sie es bereits mögen. All dies berücksichtigt, wenn Sie sowohl ein Xfinity-Abonnement als auch ein kompatibles Roku-Gerät haben, gibt es keinen Grund, den Kanal nicht einzurichten.

Genießen Sie zusätzliche Xfinity-Funktionen auf Ihrem Roku? Haben Sie Verbesserungen bei Bildschirmauflösung und Audio bemerkt? Teilen Sie Ihre Gedanken mit der TechJunkie-Community im Kommentarbereich unten.

kürzliche Posts