Was tun, wenn die Roku-Fernbedienung nass wird?

Sie genießen eine schöne Tasse Tee, während Sie sich einen Film oder eine 24-Stunden-Kabelnachrichtensendung ansehen. Ihre Roku-Fernbedienung ist hier irgendwo unter den Kissen. Jetzt musst du aufstehen, um es zu erreichen. Während Sie dies tun, verweigert Ihr Kamillentee die Mitarbeit und beschließt, nicht nur auf Ihrer Couch, sondern auch auf der gerade wiedergefundenen Roku-Fernbedienung zu verschütten.

Was tun, wenn die Roku-Fernbedienung nass wird?

Nachdem die Panik auftaucht und Sie aufhören, sich über sich selbst zu ärgern, ist es an der Zeit, Ihre Optionen zu prüfen. Es gibt ein paar und hoffentlich wird einer von ihnen den Trick machen.

Selbstgemachtes Erste-Hilfe-Set

Um Ihre Roku-Fernbedienung zu retten, können Sie diese sofortigen Schritte ausprobieren, die im Grunde eine natürliche Reaktion auf jede größere Katastrophe sind, bei der Flüssigkeit auf einem Ihrer Geräte verschüttet wird:

Schritt 1. Wischen Sie es ab

Nimm ein sauberes Tuch, vorzugsweise Baumwolle, und versuche, jedes bisschen überschüssige Flüssigkeit aufzusaugen. Achten Sie darauf, jeden Winkel zu erreichen. Versuchen Sie, die Fernbedienung etwas zu schütteln, um noch mehr Flüssigkeit herauszubekommen, und wischen Sie sie dann mit dem Tuch ab.

Schritt 2. Entfernen Sie die Batterien

Am intuitivsten ist es wahrscheinlich, die Batterien sofort zu entfernen. Batterien haben keinen Kurzschluss, sodass Sie sie einfach trocknen (wenn sie nass sind) und vor dem Trocknen sogar unter fließendem Wasser reinigen können.

Schritt 3. Mehr Trocknen

Nachdem Sie die Batterien entfernt haben, lassen Sie Ihre Roku-Fernbedienung für eine Weile an der Luft trocknen. Eventuell mit einer weichen Zahnbürste noch einmal über die Oberfläche der Fernbedienung gehen und die restliche Flüssigkeit in der Fernbedienung aufsaugen.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Föhns. Stellen Sie es auf eine milde Temperatur ein, um eine Überhitzung des Kunststoffs der Fernbedienung zu vermeiden, und tun Sie Ihr Bestes, um es vollständig zu trocknen.

Schritt 4. Sollten Sie die Reismethode ausprobieren?

Die Reismethode ist an einem Punkt einer „Kontroverse“, weil die Leute entweder darauf schwören oder sie für die dümmste Idee aller Zeiten halten. Das bedeutet, dass Sie jedes Gerät, das mit Flüssigkeit in Kontakt gekommen ist, einschließlich Ihrer Roku-Fernbedienung, in ungekochten Reis tauchen sollten. Es könnte ein mit Reis gefüllter Behälter oder ein Reißverschlussbeutel sein. Lassen Sie die Fernbedienung dann 24 bis 36 Stunden drin.

Angeblich hat ungekochter Reis eine magische Fähigkeit, Flüssigkeit aus jedem Gerät aufzunehmen. Und das mag sehr wohl stimmen, aber selbst wenn die gesamte Flüssigkeit aus der Fernbedienung weg ist, bedeutet dies nicht, dass es wieder funktioniert. Der Schaden an der Fernbedienung kann irreparabel sein.

Und das ist so ziemlich alles, was ein selbstgemachtes Erste-Hilfe-Set für Ihre durchnässte Fernbedienung tun kann. Sie könnten sehr viel Glück haben und all diese Schritte werden ausreichen, um Ihre Roku-Fernbedienung wie neu zu machen. Vergessen Sie nur nicht, die Batterien wieder einzulegen.

Verwenden Sie die mobile App-Fernbedienung anstelle der physischen Fernbedienung

Im Guten wie im Schlechten ist alles miteinander verbunden. Wenn Sie ein Smartphone oder ein Tablet besitzen, und dies höchstwahrscheinlich ist, können Sie die Roku-App auf Ihr Gerät herunterladen. Dies sind die Schritte, die Sie durchlaufen müssen:

Schritt 1. Gehen Sie zum Google Play Store für Ihr Android-Gerät und zum App Store für Ihr iPhone oder iPad und laden Sie die Roku-App herunter.

roku

Schritt 2. Verknüpfen Sie es nun mit Ihrem Roku und stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe Internet-Netzwerk verwenden. Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät mobile Daten verwendet oder mit Wi-Fi verbunden ist.

Schritt 3. Wählen Sie in der App die Option „Remote“. Diese App verwandelt Ihr Mobilgerät in eine Roku-Fernbedienung.

Roku-Streaming-Stick

Wenn alle Stricke reißen

Leider besteht eine große Chance, dass es unmöglich ist, eine völlig durchnässte Roku-Fernbedienung zu reparieren. Alles, was integrierte Leiterplatten enthält, „überlebt“ möglicherweise nicht, nass zu werden.

All dies bedeutet, dass Sie Ihre Roku-Fernbedienung wahrscheinlich durch eine neue ersetzen müssen. Aber bis dahin steht Ihnen die Roku-App zur Verfügung. Verwenden Sie die virtuelle Fernbedienung in der Zwischenzeit, bis eines Tages, wenn Sie sich für einen Ersatz entscheiden.

Technologie ist nicht perfekt

Tech-Unternehmen haben immer noch nicht herausgefunden, wie man alles wasserdicht macht. Oder Batterien ewig halten, aber das ist ein anderes Thema. Von einer Fernbedienung können wir nur so viel erwarten, sogar von einer Roku-Fernbedienung. Die Welt dreht sich in die Richtung, die Dinge so benutzerfreundlich wie möglich zu machen und wer weiß, was uns als nächstes erwartet. Bis dahin die Fernbedienung in der einen Hand, die Tasse Tee in der anderen.

Schließlich, wenn Sie eine andere Methode zum Speichern oder Wiederbeleben einer nassen Roku-Fernbedienung haben oder wenn Sie einer der oben genannten Punkte möglicherweise nicht zustimmen oder von ganzem Herzen zustimmen, sind wir ganz Ohr. Der Kommentarbereich ist unten.

kürzliche Posts