So ändern Sie Ihre Lautstärke auf Roku

Eines der grundlegendsten Dinge, die Sie bei der Verwendung von Streaming-Playern oder Fernsehern wissen sollten, ist das Ändern der Lautstärke. Mit einem Roku-Gerät haben Sie dafür mehrere Möglichkeiten, eine bequemer als die andere.

So ändern Sie Ihre Lautstärke auf Roku

Obwohl es wie eine einfache Frage erscheinen mag, gibt es viele Optionen, um die Lautstärke auf Ihrem Roku-Gerät oder Roku TV zu verwalten. Wenn ein Hund schon einmal eine Fernbedienung gefressen hat oder Sie nur Schwierigkeiten haben, die Lautstärke dieses neuen Geräts einzustellen, ist dieser Artikel für Sie!

Hier ist, was Sie wissen sollten.

Verwenden Sie die Fernbedienung

Wir beginnen mit den Grundlagen. Die Roku-Fernbedienung. Für die Leser, die an Fernbedienungen älterer Art gewöhnt sind, mag die Roku-Fernbedienung so einfach erscheinen, dass Sie einige Schwierigkeiten damit haben.

Die Verwendung der physischen Fernbedienung ist der einfachste Weg, die Lautstärke Ihres Roku-Geräts zu manipulieren.

Roku Remote-Rand-Foto
  1. Drücken Sie die Lauter-Taste, um die Lautstärke zu erhöhen.
  2. Drücken Sie die Leiser-Taste, um die Lautstärke zu verringern.
  3. Optional – Drücken Sie die Stummschalttaste, um das Fernsehgerät stummzuschalten oder die Stummschaltung aufzuheben.

Beachten Sie, dass physische Roku-Fernbedienungen nicht immer austauschbar sind. Beispielsweise funktioniert eine TCL Roku TV-Fernbedienung möglicherweise nicht für einen Roku-Stick, der in einen LG- oder Samsung-Smart-TV eingesetzt ist.

Es ist immer am besten, die mit Ihrem Roku-Gerät gelieferte Fernbedienung zu verwenden. Wenn Sie jedoch einen Roku-Stick auf einem Nicht-Roku-Smart-TV verwenden, sollten Sie auch die Fernbedienung des Fernsehers verwenden können, um die Lautstärke zu ändern.

Verwenden Sie die Roku Mobile-App

Die Roku Mobile App ist eine kostenlose App, die sowohl bei Google Play als auch im Apple Store für Benutzer von Android- und iOS-Geräten verfügbar ist. Mit dieser App können Sie Ihr Smartphone in eine virtuelle Fernbedienung für Ihren Roku-Streaming-Stick oder Roku-Smart-TV verwandeln.

Roku Remote offizielles Foto

Die App kann Ihnen dabei helfen, Kanäle zu durchsuchen, Kanäle zu installieren oder zu entfernen und so ziemlich auf jede Funktion in Ihrem Roku-Konto zuzugreifen. Es kann jedoch auch in eine Fernbedienung umgewandelt werden, indem auf die Remote-Schnittstelle zugegriffen wird.

Die Funktionen sind eingeschränkter als bei einer physischen Roku-Fernbedienung, aber die grundlegenden Bedienelemente sind weiterhin verfügbar.

  1. Installieren Sie die Roku Mobile App von Google Play oder dem App Store.
  2. Gehen Sie auf Ihrem Telefon zu Ihrem Startbildschirm.
  3. Wählen Sie Apps.
  4. Suchen und tippen Sie auf das Symbol der Roku Mobile App.
  5. Tippen Sie auf das Joystick-Symbol in der Mitte der unteren Menüleiste.
  6. Verwenden Sie die Lautsprechersymbole unten, um die Lautstärke anzupassen.

  7. Tippen Sie auf das Kopfhörersymbol in der unteren rechten Ecke, um in den privaten Hörmodus zu wechseln.

Das Symbol ganz links in unserem Screenshot ist die Schaltfläche "Stumm", während das in der Mitte die Lautstärke verringert. Ganz rechts finden Sie die Lauter-Taste.

So ändern Sie die Roku-Sprachlautstärke

Die Roku-Lautstärkeeinstellungen umfassen mehr als die Lautstärke des Audios, das Sie beim Streamen hören. Roku hat auch eine Erzählfunktion. Dies ist standardmäßig aktiviert und spricht mit Ihnen, während Sie durch das Menü navigieren.

So können Sie die Lautstärke der Roku-Sprachfunktion ändern.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Roku-Startbildschirm.
  2. Wählen Sie das Menü Einstellungen, das sich normalerweise auf der linken Seite des Startbildschirms befindet.

  3. Gehen Sie zum Menü Barrierefreiheit.

  4. Wählen Sie die Option Lautstärke.

  5. Stellen Sie ihn auf niedrig, mittel oder hoch ein.

Audioguide deaktivieren

Es ist auch möglich, diese Funktion vollständig auszuschalten, auch wenn sie Sie selbst bei geringer Lautstärke nervt. Drücken Sie dazu einfach viermal hintereinander die Sterntaste auf Ihrer Roku-Fernbedienung.

aus

Um es wieder auszuschalten, machst du dasselbe. Es ist jedoch immer noch möglich, es versehentlich wieder einzuschalten. Sie können die Makroverknüpfung der Sterntaste über das Menü deaktivieren.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Roku-Startbildschirm.
  2. Wählen Sie das Menü Einstellungen, das sich normalerweise auf der linken Seite des Startbildschirms befindet.

  3. Gehen Sie zum Menü Barrierefreiheit.

  4. Wählen Sie die Option Verknüpfung.

  5. Wählen Sie die Option Deaktivieren.

Jetzt sollte Ihr Roku Audio Guide nicht wieder eingeschaltet werden können, selbst wenn Sie die Sterntaste viermal hintereinander drücken.

Audioguide vs. Filmlautstärke

Es gibt eine Sache, die Sie wissen sollten, bevor Sie Anpassungen an den Audioeinstellungen vornehmen. Der Audioguide ist eine von Ihrem Film- oder Fernsehsendungsaudio getrennte Einheit. Deshalb hat es drei verschiedene Audiopegel im Menü.

Diese eingestellten Pegel umgehen alle systemweiten Lautstärkeeinstellungen, die Sie möglicherweise vornehmen, mit Ausnahme der Stummschaltung des Geräts. Abgesehen davon bedeutet die Einstellung des Audioguides auf eine niedrige Lautstärke und das Durchsuchen des Menüs beim Ansehen eines Videos bei auf mittlerer Einstellung des Fernsehgeräts oder A/V-Systems, dass der Audioguide mit einer geringeren Lautstärke gehört wird.

Das genaue Gegenteil gilt, wenn Sie die hohe Lautstärkeeinstellung verwenden, während die mittlere Audioguide-Lautstärke der Standardlautstärke der Sendung entsprechen sollte, die Sie gerade ansehen.

Häufig gestellte Fragen

Warum verbindet sich die Roku App nicht mit meinem Fernseher?

Die Roku-App funktioniert nur über das Internet. Das bedeutet, dass, wenn das Gerät, auf dem sich Ihre App befindet, nicht mit derselben Internetquelle wie Ihr Roku verbunden ist, keine Verbindung hergestellt werden kann. Versuchen Sie, Ihr Gerät erneut mit dem Internet zu verbinden (mit demselben WLAN wie das Roku) und prüfen Sie, ob das Gerät angezeigt wird.

Was kann ich tun, wenn die Lautstärke auf meinem Roku-Gerät nicht funktioniert?

Wenn die Lautstärke auf Ihrem Roku-Gerät nicht funktioniert, überprüfen Sie am besten zuerst Ihre Verbindungen. Verfolgen Sie die HDMI-Kabel oder den optischen Anschluss, wenn Ihr Roku-Gerät über einen verfügt, stellen Sie sicher, dass die Steckdosen sicher eingesteckt sind. Es kann eine gute Idee sein, in der frühen Fehlerbehebung alles zu trennen und wieder anzuschließen.u003cbru003eu003cbru003eAls nächstes gehen Sie zu den Audioeinstellungen wie oben und HDMI zu PCM-Stereo. Wenn Ihr Roku-Gerät mit Surround-Sound verbunden ist, gehen Sie zu Audio, dann zu Audio-Modus und wählen Sie HDMI to PCM-Stereo.u003cbru003eu003cbru003eJe nach Ihrem Setup müssen diejenigen, die einen optischen Anschluss verwenden, die Option für HDMI und S/PDIF zu Dolby D auswählen. u003cbru003eu003cbru003eStellen Sie abschließend sicher, dass Sie die richtige Fernbedienung für den Ton verwenden. Wenn Sie einen externen Lautsprecher verwenden, steuert die Roku-Fernbedienung nur die Lautstärke für das Roku-Gerät.

Roku ist einfacher denn je zu bedienen

Mit der Möglichkeit, Ihre TV-Fernbedienung, Roku-Fernbedienung oder die Roku Mobile-App zu verwenden, um die Lautstärke zu ändern, vorzuspulen, zu pausieren, stummzuschalten und Kanäle zu durchsuchen, werden Roku-Geräte und Streaming-Player schnell zu den am einfachsten zu bedienenden Geräten, selbst wenn weniger technisch versierte Leute.

Teilen Sie uns mit, wenn Sie mit einer dieser Methoden auf Probleme gestoßen sind. Teilen Sie uns auch Ihre Meinung zu den vielen Inkompatibilitätsproblemen zwischen Roku-Fernbedienungen und verschiedenen Roku-Geräten und Smart-TVs mit. Sollte dies von den Herstellern angegangen werden oder nicht?

kürzliche Posts