So machen Sie die Ring Doorbell weniger empfindlich

Die Ring Doorbell ist ein innovatives Sicherheitssystem. Es warnt Sie nicht nur, wenn jemand an Ihrer Tür klingelt, sondern bietet Ihnen auch einen Video-Feed von Ihrem Hauseingang. Es hat auch einen ziemlich leistungsstarken und anpassbaren Bewegungssensor.

So machen Sie die Ring Doorbell weniger empfindlich

Das sind sowohl gute als auch schlechte Nachrichten, denn trotz Ihrer Sicherheit können viele Fehlalarme ausgelöst werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Ring Doorbell weniger empfindlich machen, damit Sie nicht zu viele Benachrichtigungen über Fehlalarme erhalten.

Wie funktioniert die Bewegungserkennung der Ring Doorbell?

Laut einigen Benutzern ist die Bewegungserkennung der Ring Doorbell möglicherweise zu empfindlich. Menschen erhalten oft falsch positive Ergebnisse und das macht sie sich Sorgen, auch wenn es keinen Grund zur Besorgnis gibt. Dies gilt insbesondere, wenn das Wetter wirklich schlecht ist.

Wind und Regen können die Bewegungserkennungssensoren durcheinander bringen und dazu führen, dass Ihre Ring Doorbell Sie mit falschen Warnungen spammt. Manchmal können sogar Autos, die gerade an Ihrem Haus vorbeifahren, den Wärmesensor auslösen und Sie alarmieren. Sie werden den Video-Feed in Ihrer Ring App überprüfen und über einen weiteren Fehlalarm spotten.

Viele Leute beschwerten sich darüber, dass ihre Haustiere auch die Bewegungssensoren auslösten. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Anzahl der Fehlalarme, die Sie von der Ring Doorbell App erhalten, minimieren können.

Sie können die App aus dem offiziellen App Store für iPhones oder Google Play Store für Android-Geräte herunterladen. Die Infrarot-Technologie, die Ring Doorbell zur Bewegungserkennung verwendet, ist alles andere als perfekt, aber mit der App können Sie die Empfindlichkeit anpassen.

klingeln

Verwenden Sie die Ring Doorbell App, um die Bewegungseinstellungen anzupassen

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, verfügt die Ring Doorbell über eine tolle App mit vielen nützlichen Funktionen. Sie können damit Ihre Ring Doorbell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um die Empfindlichkeit des Bewegungssensors der Ring Doorbell zu verringern:

  1. Starten Sie Ihre Ring Doorbell-Telefon-App.
  2. Wählen Sie oben im App-Fenster das Ring-Produkt aus, das Sie anpassen möchten.
  3. Wählen Sie dann die Bewegungseinstellungen aus.
  4. Oben sehen Sie einen Schieberegler, der von Nur Personen bis Alle Aktivitäten reicht. Standardmäßig ruht der Schieberegler in der Mitte. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies zu empfindlich ist, bewegen Sie den Schieberegler nach links, näher an Nur Personen. Sie können den Schieberegler ganz nach links ziehen, wenn Sie möchten.
  5. Beenden Sie die App.

Das ist es. Die App übernimmt die Einstellung sofort, ohne dass Sie sie speichern müssen. Sie können sehen, wie das zu Ihnen passt, und wenn Sie die Empfindlichkeit noch einmal erhöhen möchten, befolgen Sie einfach die gleichen Schritte. Sie müssen den Schieberegler dann jedoch nach rechts in Richtung Alle Aktivitäten verschieben.

Sie haben wahrscheinlich bereits einige andere raffinierte Bewegungseinstellungen in Ihrer App bemerkt. Reden wir auch über sie.

Bewegungszonen einstellen

Bewegungszonen sind auch großartig, weil sie es Ihnen ermöglichen, eine bestimmte Zone auszuwählen, in der Ihre Ring Doorbell Bewegungen aufnimmt. Sie können zwischen drei benutzerdefinierten Bewegungszonen wählen. Hier ist, wie:

  1. Öffnen Sie die Telefon-App von Ring Doorbell.
  2. Wählen Sie oben Ihre Ring Doorbell aus.
  3. Wählen Sie dann Bewegungseinstellung, gefolgt von Bewegungszonen.
  4. Tippen Sie anschließend auf Bewegungszone hinzufügen.
  5. Im nächsten Fenster können Sie eine Bewegungszone zeichnen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Speichern.

Bewegungszonen bei älteren Ting Doorbell-Modellen funktionieren etwas anders. Sie können die Größe des Bewegungsbereichs über einen Schieberegler anpassen (der Schieberegler zeigt die Entfernung in Fuß an). Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern und dann auf Weiter.

Bewegungsplanung

Die letzte Option in den Bewegungseinstellungen der Ring Doorbell ist die Bewegungsplanung. Diese Option kann sehr praktisch sein und die Anzahl der falschen Warnungen reduzieren, die Sie erhalten. Wenn Sie wissen, dass der Bewegungssensor zu bestimmten Zeiten ausgelöst wird – z.B. Wenn der Postbote montags pünktlich um 8 Uhr Post bringt – können Sie den Sensor während dieser Zeit ausschalten.

So geht's:

  1. Starten Sie die Ring Doorbell-App.
  2. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm das entsprechende Ring Gerät aus.
  3. Tippen Sie auf Bewegungseinstellungen und dann auf Bewegungsplanung.
  4. Wählen Sie den genauen Tag und die genaue Uhrzeit aus, zu der die Benachrichtigungen deaktiviert werden sollen, und speichern Sie die Änderungen. Sie können die Regel benennen, um Verwirrung zu vermeiden.

Dies ist eine sehr nützliche Funktion, die Sie an jedem oder jedem Tag der Woche verwenden können, um die Anzahl der erhaltenen Warnungen zu reduzieren.

Klingel

Keine Fehlalarme mehr

Die Ring Doorbell ist ein erstaunliches Gadget, aber ihre Bewegungssensoren könnten für einige zu empfindlich sein. Glücklicherweise können Sie sie anpassen und nach Ihren Wünschen gestalten. Wenn Sie alle hier genannten Ratschläge befolgen, können Sie Ihre Ring Doorbell vollständig anpassen und die Anzahl von Fehlalarmen minimieren.

Du weißt, was sie über den Jungen sagen, der Wolf geweint hat. Dasselbe kann auf diese Warnungen angewendet werden. Es ist also besser, jeden einzelnen zählen zu lassen, als einen Haufen falscher zu haben. Was halten Sie vom Bewegungssensor der Ring Doorbell? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

kürzliche Posts