RIM BlackBerry Bold 9000 im Test

£440 Preis bei Überprüfung

RIM startete die ganze Push-E-Mail-Sache, als nur nadelgestreifte Geschäftsleute ihre übergroßen Handys besaßen. Jetzt, wo sich jeder auf seinem Territorium einmischt, muss es jedoch viel mehr Aufwand in seine Hardware stecken.

RIM BlackBerry Bold 9000 im Test

Und mit dem BlackBerry Bold macht RIM seinem Namen alle Ehre. Das Telefon ist nicht das, was man klassisch gut aussehend nennen würde; seine Kunstleder-Rückwand ist ein erworbener Geschmack. Und obwohl sein 320 x 480-Display gut ist, ist es kein Touchscreen, sodass das Surfen im Internet nicht so glatt ist wie auf dem iPhone oder dem HTC Touch HD.

Aber was es hat, wird für Vielnutzer von E-Mail all das in den Schatten stellen: die beste Tastatur auf einem Telefon, die wir je benutzt haben. Sein Vorgänger, der 8820, war gut zu tippen, aber dieser ist um eine Größenordnung besser – die Reihen sind getrennt und die Tasten sind geformt, so dass es für Ihre Daumen schwierig ist, abzurutschen und den nebenan zu treffen.

Es geht jedoch nicht nur um die Tastatur. Dieser Bildschirm ist hell und es gibt viele nützliche Details. Ein Lichtsensor regelt die Helligkeit des Bildschirms automatisch nach oben und unten, wodurch der Akku geschont und das Ablesen im Freien erleichtert wird sein gebündeltes Holster. Das Telefon hat auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, sodass Sie mit anständigen Kopfhörern Musik hören können. Und das schicke BlackBerry OS ist sehr ansprechend.

Dann ist da noch die Akkulaufzeit. Obwohl wir das Telefon mit aktivierter Push-E-Mail betrieben haben (Sie können es nicht ausschalten), dauerte es in unseren realen Tests immer noch mehr als 90 Stunden.

Es fehlen auch keine Kernfunktionen – es gibt HSDPA, Wi-Fi, assistiertes GPS – einschließlich eines Abonnements für die Turn-by-Turn-Autonavigationssoftware von Vodafone für die Laufzeit des Vertrags.

Insgesamt ist das RIM BlackBerry Bold 9000 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und allein für die Tastatur seinen Gong wert. Es verpasst jedoch die komplette Auszeichnung, da die Web-Browsing-Fähigkeiten nicht so gut sind wie einige andere hier.

Einzelheiten

Günstigster Preis auf Vertrag
Vertrag monatliche Gebühr
Vertragslaufzeit 24 Monate
Vertragsanbieter Vodafone

Batterielebensdauer

Gesprächszeit, zitiert 5 Stunden
Standby, zitiert 14 Tage

Physisch

Maße 66 x 14 x 114 mm (WDH)
Gewicht 133g
Touchscreen Nein
Primäre Tastatur Physisch

Kernspezifikationen

ROM-Größe 1.000 MB
Megapixel-Bewertung der Kamera 2.0MP
Front-Kamera? Nein
Videoaufnahme? Jawohl

Anzeige

Bildschirmgröße 2,6 Zoll
Auflösung 320 x 480
Querformat? Nein

Andere Funkstandards

Bluetooth-Unterstützung Jawohl
Integriertes GPS Jawohl

Software

Betriebssystemfamilie BlackBerry-Betriebssystem

kürzliche Posts