So setzen Sie Ihr TikTok-Konto zurück

Irgendwann werden Sie es vielleicht satt, sich unermüdlich durch Stunts, hausgemachte Musikvideos und Herausforderungen zu wischen. Dies signalisiert, dass es höchste Zeit ist, Ihr Konto zurückzusetzen – und Sie sollten nicht zweimal darüber nachdenken. Sie können sich jederzeit wieder anmelden, um sich über die neuesten TikTok-Trends zu informieren.

So setzen Sie Ihr TikTok-Konto zurück

Aber bevor Sie beginnen, sollten Sie eines wissen. Sie müssen zuerst Ihr Konto löschen, bevor Sie es zurücksetzen.

TikTok-Konto löschen

Sie können Ihr Konto von einem Smartphone oder Tablet entfernen, und die gleichen Schritte gelten für Android- und iOS-Geräte. Hier sind die notwendigen Schritte.

  1. Tippen Sie auf die Mir Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, um Ihr Profil aufzurufen.

  2. Greife auf ... zu Mehr indem Sie auf die drei horizontalen Punkte in der oberen rechten Ecke tippen.

  3. Auswählen Mein Konto verwalten und tippe dann auf Konto löschen.

  4. Schließen Sie den Verifizierungsprozess ab und drücken Sie Löschen.

Auf diese Weise zeigt TikTok eine kleine Benachrichtigung an, dass die Aktion erfolgreich war und Sie wieder im TikTok-Video-Feed sind. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass das Konto nicht mehr vorhanden ist, tippen Sie auf das Symbol „Ich“ und Sie werden mit einer Schaltfläche zum Anmelden begrüßt.

Sachen zu wissen

Das Löschen eines TikTok-Kontos verhindert den Zugriff auf alle Inhalte. Und diejenigen, die über die App eingekauft haben, können keine Rückerstattung erhalten. Aber es gibt einen Silberstreifen.

TikTok deaktiviert dein Konto tatsächlich für dreißig Tage, dann löscht das soziale Netzwerk alle Daten dauerhaft. Diejenigen, die sich während des Zeitraums erneut anmelden, sollten die Daten abrufen können. Natürlich müssen Sie sich mit den Zugangsdaten des gelöschten Kontos anmelden.

Können Sie ein TikTok-Konto über den Webclient löschen?

Die schnelle Antwort ist nein, das geht nicht. Mit TikTok können Sie sich über einen Browser anmelden und das soziale Netzwerk durchsuchen. Und Sie können die Videos hochladen, liken und kommentieren. Aber die Kontoverwaltungsoptionen sind begrenzt.

Sie können sich praktisch ein- und ausloggen, ohne dass Einstellungen in der mobilen App vorhanden sind. Angesichts der mobilen Natur dieses sozialen Netzwerks ist dies nicht überraschend.

Ihr Konto zurückerhalten

Angenommen, das Zurücksetzen beinhaltet, dass das Konto wieder dort ist, wo es zu Beginn war, und melden Sie sich erneut an. Sie können dies jederzeit tun, solange es innerhalb der 30-Tage-Frist liegt. Aber wenn Sie eine saubere Weste wollen, machen Sie einen Monat Pause und fahren Sie dann fort.

  1. Wähle aus Anmeldung, und befolgen Sie die Schritte, die Sie normalerweise ausführen würden, um sich bei Ihrem ursprünglichen Konto anzumelden.

  2. Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie das „Mein Konto reaktivieren" Fenster. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Reaktivieren“ und Sie werden zu Tik Tok zurückgebracht und Ihr Profil wird wiederhergestellt.

Das Tolle ist, dass TikTok alle Ihre Daten speichert, einschließlich der Video-Entwürfe, die Sie noch nicht gepostet haben.

Bedeutet dies wirklich, dass Sie Ihr Konto zurückgesetzt haben?

Leider nein, nicht wirklich. Zurücksetzen an sich bedeutet, dass Sie zu den ursprünglichen Einstellungen und Inhalten zurückkehren. Das heißt, Ihr Konto sollte von allen Inhalten, Kontakten usw. gelöscht werden.

Wenn Sie sich während der 30-Tage-Frist erneut anmelden, wird Ihr Konto tatsächlich wiederhergestellt, anstatt es zurückzusetzen. Und wenn Sie den Reset wirklich abschließen möchten, warten Sie am besten dreißig Tage. Aber gibt es eine andere Möglichkeit?

Auch hier ist die Antwort negativ. Sie können alle Inhalte und Kontakte manuell entfernen, dies ist jedoch nicht genau dasselbe wie ein erneutes Senden. Dann gibt es eine Option zum „Wechseln von Konten“, wenn Sie sich wieder anmelden.

Sie können dies auswählen und eine andere Anmeldemethode auswählen. Verwenden Sie beispielsweise Ihr Facebook-Konto anstelle von Google oder E-Mail. Aber dann erstellen Sie effektiv ein neues Konto von Grund auf und setzen das alte nicht zurück.

Nicht, dass Sie das betonen sollten. Die meisten sozialen Netzwerke haben keine Möglichkeit, Ihr Konto zu löschen und es dann zurückzusetzen. Dies liegt daran, dass Benutzer oft alle ihre Daten behalten möchten, auch wenn sie nicht im Netzwerk sind.

Tik Tok, Tik Tok, Tik Tok

Es wäre wirklich cool, wenn TikTok Ihnen erlauben würde, alles zurückzusetzen und mit den gleichen Anmeldeinformationen von vorne zu beginnen. Aber es gibt keine solche Option, und Sie können Ihre Daten nicht für weniger als dreißig Tage speichern lassen.

Warum möchten Sie Ihr TikTok zurücksetzen? Haben Sie daran gedacht, ein neues Konto zu erstellen? Geben Sie uns Ihre zwei Cent in den Kommentaren unten.

kürzliche Posts