So entfernen Sie den iPhone-Akku

Nicht alle iPhone-Akkus können auf die gleiche Weise entfernt werden. Der Vorgang ist sehr ähnlich, aber Sie müssen je nach Modell unterschiedliche Werkzeuge verwenden. Beachten Sie auch, dass verschiedene Modelle leicht unterschiedliche Komponentenanordnungen haben.

So entfernen Sie den iPhone-Akku

Sehen Sie sich an, wie Sie den Akku aus dem iPhone 7 und höher sowie den etwas älteren Smartphones der iPhone 6-Serie entfernen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich die Dinge von einem Modell zum anderen unterscheiden können. Wenn Sie lernen, wie Sie es von einem iPhone entfernen, wissen Sie wahrscheinlich auch, wie Sie mit einer neueren Version umgehen.

Erste Schritte Ersetzen eines iPhone-Akkus

Bevor Sie versuchen, den Akku aus Ihrem iPhone zu entfernen, vergewissern Sie sich, dass seine Ladung 25 % oder weniger beträgt. Andernfalls besteht ein größeres Risiko, dass der Akku Ihres Telefons Feuer fängt oder explodiert, wenn er versehentlich durchstochen wird. Werkzeuge können verrutschen, gehen Sie also auf Nummer sicher und entladen Sie den Akku bei Bedarf.

Erforderliche Werkzeuge zum Ersetzen eines iPhone-Akkus

Wenn Sie dies zu Hause tun möchten, benötigen Sie die folgenden Werkzeuge:

  1. Saugnapf
  2. Heißluftpistole, Haartrockner oder iOpener (optional, aber empfohlen)
  3. Spudger
  4. Pentalobe P2 Schraubendreher

    Pentalobe-Schraubendreher

  5. Philips #000 Schraubendreher
  6. Dreipunkt-Schraubendreher Y000

Obwohl die Liste der Tools beängstigend erscheint, ist es der Prozess selbst nicht, wenn Sie ihn mit Vorsicht angehen.

Tipps, um Schäden an Ihrem Telefon zu vermeiden

  • Legen Sie die Schrauben in einem zusammenhängenden Muster aus, je nachdem, wie Sie sie entfernen, d. h. die obere rechte Schraube einer Halterung wird auf einer Matte usw. an der gleichen Position platziert. Das Anbringen von Schrauben an der falschen Stelle kann ein Motherboard zerstören, Sie müssen das Apple-Design lieben.
  • Im Zweifelsfall die Schraube weglassen. Wie oben erwähnt, müssen die Schrauben in ihre ursprüngliche Position zurückkehren, sonst riskieren Sie eine Beschädigung des Telefons.
  • Denken Sie daran, das Telefon zu entleeren, indem Sie den Netzschalter des Telefons gedrückt halten, nachdem Sie das Akkukabel abgezogen haben. Sie können Chips usw. kurzschließen, indem Sie den Reststrom in einem Telefon nicht ablassen, bevor Sie andere Kabel außer dem Akkukabel trennen.
  • Tragen Sie Handschuhe und erden Sie sich und das iPhone, bevor Sie daran arbeiten. Sie verkaufen ESD-Matten und -Armbänder, die verhindern, dass die Ladungsunterschiede zwischen den Oberflächen empfindliche Elektronik braten. Die Investition lohnt sich.
  • Führen Sie die Reparatur nicht durch, wenn Sie mit Teppichböden und anderen Materialien in Kontakt kommen, die statische Aufladung gut übertragen. Verwenden Sie eine Plastikmatte oder ziehen Sie Schuhe mit Gummisohlen an, um zu verhindern, dass ESD so stark übertragen wird.

Entfernen des Akkus: iPhone 7 und neuer

Im Vergleich zum Entfernen von Batterien aus einer einfachen Fernbedienung eines Fernsehers oder Streaming-Geräts ist das Entfernen einer Batterie aus einem iPhone möglicherweise keine so einfache Aufgabe für Sie. Es ist zu Hause mit den richtigen Werkzeugen und ruhigen Händen machbar, aber es besteht immer noch die Gefahr, dass Ihr Telefon beschädigt wird. Wenn Sie den Akku entfernen, erlischt Ihre Garantie, daher ist es immer am besten, dies in einem lizenzierten Apple Store durchführen zu lassen.

  1. Schalten Sie zunächst Ihr iPhone aus und erwärmen Sie dann den unteren Teil der Hülle mit einer Heißluftpistole, einem Haartrockner oder einem iOpener etwa eine Minute lang, verwenden Sie eine mittlere Einstellung für den Haartrockner oder die Heißluftpistole und bewegen Sie sie herum.
  2. Befestige nun den Saugnapf am Bildschirm und schiebe den Spudger vorsichtig am Rand des Bildschirms entlang. Versuchen Sie noch nicht, den Bildschirm anzuheben.
  3. Zum Versiegeln des Bildschirms werden doppelseitige Klebestreifen verwendet. Versuchen Sie daher nach dem vorsichtigen Abkratzen des Bildschirmrands, ihn leicht anzuheben. Heben Sie immer nur wenige Zentimeter an und suchen Sie nach Drähten, die versehentlich gerissen werden könnten.
  4. Halten Sie als nächstes den Bildschirm nur so weit wie nötig angehoben, nicht mehr als 90 Grad, und entfernen Sie die vier Dreipunktschrauben von der unteren Halterung des Displays (suchen Sie nach einem Verbindungsband).
  5. Nehmen Sie die Displayhalterung heraus.
  6. Entfernen Sie den Akkustecker (den senkrechten Plastikstreifen) und halten Sie dann den Netzschalter etwa 5-15 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird jegliche Restleistung im System abgelassen, die einen Kurzschluss usw. verursachen könnte.
  7. Lösen Sie den anderen Plastikstreifen und den grauen Streifen darunter.
  8. Lösen Sie die kleineren Dreipunktschrauben, die die Halterung über dem zweiten Displayband halten.
  9. Entfernen Sie die Halterung.
  10. Entfernen Sie den schwarzen Plastikstreifen (den anderen Stecker).
  11. Heble den Stecker mit dem Spudger hoch und entferne ihn.
  12. Schrauben von der barometrischen Entlüftung entfernen (schwarze Halterung in der unteren linken Ecke).
  13. Entfernen Sie die barometrische Entlüftung, um den Taptic Engine-Anschluss freizulegen.
  14. Heble den schwarzen Plastikstecker hoch und entferne ihn.
  15. Entferne die Schrauben und entferne die Taptic Engine aus dem Gehäuse.
  16. Ziehen Sie die Klebestreifen, die den Akku bedecken, ab (möglicherweise müssen Sie den Kleber erwärmen).
  17. Entfernen Sie die Batterie.

Denken Sie daran, dabei sehr vorsichtig zu sein. Alles, vom Anheben der Verbinder bis zum Abziehen der Streifen, sollte langsam erfolgen. Beim Entfernen der drei Streifen, die den Akku halten, sollten Sie kein Einreißen oder Faltenbildung riskieren. Gehen Sie langsam vor und versuchen Sie, den Klebstoff aufzuwärmen, wenn Sie zu viel Feedback spüren.

Entfernen des Akkus: iPhone 6-Serie

Entfernen Sie den iPhone-Akku

Für das iPhone 6, 6 Plus, 6S und 6S Plus werden unterschiedliche Schraubendreher benötigt. Halten Sie Pentalobe P2-Schraubendreher mit 3,6-mm-Köpfen für das iPhone 6 und 6 Plus und 3,4-mm-Köpfen für die 6S- und 6S Plus-Telefone bereit.

Du benötigst außerdem einen Saugnapf und einen Spudger, um den Bildschirm anzuheben und mit anderen kleinen Komponenten umzugehen.

Folgendes sollten Sie tun:

  1. Schalten Sie Ihr iPhone aus und entfernen Sie die Schrauben neben dem Lightning-Anschluss.
  2. Verwenden Sie den Saugnapf in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  3. Heben Sie den Bildschirm an, während Sie das Gehäuse gedrückt halten.
  4. Heble das Gehäuse mit dem Spudger auf und hebe das Display in einem 90-Grad-Winkel an.
  5. Suchen Sie nach der Batterieanschlusshalterung (sie ist von einem rechteckigen Metallstück mit zwei Schrauben bedeckt).
  6. Benutze einen #000 Kreuzschlitzschraubendreher zum Herausnehmen der Schrauben.
  7. Heble den Stecker vom Logic Board hoch.
  8. Entfernen Sie die Kabelhalterung, indem Sie zuerst die Schrauben entfernen (fünf Schrauben beim iPhone 6, 6 Plus und 6S Plus und vier Schrauben beim iPhone 6S).
  9. Trennen Sie das Kamerakabel (einen großen Stecker mit einem Kabel, das zum Display führt).
  10. Entfernen Sie die restlichen Anschlüsse.
  11. Trennen Sie den Bildschirm vom Rest des Gehäuses.
  12. Löse die Klebestreifen von der Unterseite des Akkus ab.
  13. Batterie heraushebeln.

Saugnapf

Worte der Vorsicht

Wie Sie sehen, ist der Vorgang zum Entfernen des Akkus sehr ähnlich, egal ob Sie ein älteres oder ein neues iPhone haben. Möglicherweise benötigen Sie unterschiedliche Werkzeuge, um die verschiedenen Schrauben und Verbinder zu handhaben, aber es gelten immer einige allgemeine Richtlinien.

Ziehen Sie niemals mit Gewalt am Bildschirm, da Sie sonst Gefahr laufen, das Gehäuse, die Kabel oder Anschlüsse zu beschädigen, was Ihr iPhone unbrauchbar machen kann. Wenn der Kleber ein Problem darstellt, verwenden Sie einen Fön aus der Ferne, um ihn aufzuwärmen.

Trennen Sie immer alle Anschlüsse zwischen Display und Bildschirm, um das Gehäuse zu trennen. Decken Sie den Akku ab, indem Sie die Anschlüsse und Halterungen darüber abschrauben. Verwenden Sie ein Handbuch, um herauszufinden, wo sich der Akku Ihres iPhone-Modells genau befindet.

Gehen Sie bei jedem Schritt so langsam wie möglich vor, insbesondere beim Aufhebeln der Anschlüsse und beim Entfernen des Akkus. Bei Beschädigung des Akkus können gefährliche Chemikalien freigesetzt werden, ganz zu schweigen von der Beschädigung Ihres Telefons. Denken Sie daran, dass es immer am besten ist, Ihr Telefon zu einem Apple Store zu bringen oder an ein Apple Repair Center zu senden, wenn Sie den Akku entfernen oder austauschen müssen.

iPhone-Akkus

Abhängig von Ihrem Können können sich die mehr als 29 USD für eine neue Batterie lohnen. Wenn Sie gerne an der Elektronik arbeiten, dann machen Sie es, aber wenn Sie Ihr Gerät voll funktionsfähig benötigen und nicht zu technisch versiert sind, dann bringen Sie es zu einer seriösen, zertifizierten Reparaturwerkstatt.

k├╝rzliche Posts