So entfernen Sie den App Store vom iPhone

Um die Wahrheit zu sagen, es gibt keine Möglichkeit, den App Store dauerhaft vom iPhone zu entfernen. Denken Sie daran, dass dies eine der wichtigsten nativen Apps ist, die nicht gelöscht werden kann, und es gibt kein "x" -Symbol, sobald Sie das Löschen der App starten. Gibt es also etwas, das Sie tun können?

So entfernen Sie den App Store vom iPhone

Natürlich gibt es. Aber es ist möglicherweise nicht die Entfernung, die Sie erwarten würden. Schließlich fungiert der App Store wie eine Blutlinie, die die notwendigen App-Updates liefert, damit Ihr iPhone nicht zu fehlerhaft wird oder langsamer wird. Wie auch immer, wir präsentieren Ihnen einige großartige Tipps und Tricks, um den App Store auszublenden oder einzuschränken, anstatt ihn vollständig zu entfernen.

Aus dem Auge, aus dem Sinn

Der einfachste Weg, den App Store loszuwerden, besteht darin, ihn aus dem iPhone-Dock oder Ihrem Startbildschirm zu entfernen. Zugegeben, das ist nicht viel, aber es könnte Sie daran hindern, den Bildschirm Ihres iPhones mit den Apps zu überladen, die Sie nicht sehen möchten.

Tippen und halten Sie den App Store oder ein anderes App-Symbol, bis alle zu wackeln beginnen. Verschieben Sie dann das App Store-Symbol an einen Ort, der nicht immer zur Hand ist. Gruppenordner oder der letzte App-Bildschirm sind beispielsweise ein guter Ort, um es auszublenden.

iPhone-Menü

Die App Store-Einschränkungen

Es gibt einen netten Trick, um den App Store vom iPhone verschwinden zu lassen. Dies kann praktisch sein, wenn Sie verhindern möchten, dass Ihre Kinder oder Familienmitglieder In-App-Käufe tätigen und Apps löschen/installieren. Hier sind die notwendigen Schritte.

Schritt 1

Starten Sie die App Einstellungen, navigieren Sie zu Bildschirmzeit und tippen Sie auf , um auf das Menü zuzugreifen. Wählen Sie unter Bildschirmzeit "Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen" und stellen Sie sicher, dass die Option aktiviert ist.

Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen

Schritt 2

Tippen Sie auf „iTunes & App Store-Käufe“ und wählen Sie dann „Nicht zulassen“ neben allen Optionen unter „Store-Käufe und erneutes Herunterladen“. Es gibt keinen Hauptschalter, daher müssen Sie jede Option manuell antippen und auswählen – Apps installieren, Apps löschen und In-App-Käufe.

iTunes- und App Store-Käufe

Nachdem Sie dies getan haben, kehren Sie zu Ihrem Startbildschirm zurück und Sie werden feststellen, dass der App Store nirgendwo zu finden ist. Einige Benutzer empfinden dies möglicherweise als extreme Maßnahme, da Sie die Änderungen rückgängig machen müssen, um Ihre Apps zu aktualisieren oder neue herunterzuladen.

Um den App Store zu behalten und trotzdem eine angemessene Sicherheitsstufe zu haben, aktivieren Sie das Apple-ID-Passwort. Tippen Sie im Menü "iTunes & App Store-Käufe" unter "Passwort erforderlich" auf "Immer erforderlich". Immer wenn jemand einen Kauf tätigen möchte, wird er oder sie aufgefordert, Ihr Apple-ID-Passwort anzugeben.

Wichtiger Hinweis

Diese Schritte wurden auf iPhone 6s+ mit iOS 12.4 getestet und getestet und gelten nicht für iPhones mit iOS älter als 12. Es gibt jedoch eine alternative Methode.

Greifen Sie auf Einstellungen zu, tippen Sie auf Allgemein und wählen Sie Einschränkungen. Um das Einschränkungsfenster zu öffnen, müssen Sie den Einschränkungscode eingeben. Es ist eine 4-stellige PIN, die Sie eingegeben haben, als Sie die Einschränkungen aktiviert haben, und sie kann sich von dem Passcode unterscheiden, der Ihr iPhone entsperrt.

Sobald Sie sich im Menü befinden, sollten Sie auf die Schaltfläche neben den Optionen unter Zulassen, um den App Store auf Ihrem iPhone zu entfernen/blockieren, tippen. Auch hier können Sie Apps installieren, In-App-Käufe und Apps löschen auswählen.

Können Sie andere native Apps entfernen?

Neben dem App Store gibt es auch die Möglichkeit, andere native Apps zu entfernen oder zu blockieren, auch solche, die Sie nicht deinstallieren können. Dies geschieht auch über das Menü Bildschirmzeit. Sie sollten "Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen" auswählen und dann "Zugelassene Apps" eingeben.

erlaubte Apps

Jetzt sollten Sie auf die Schaltfläche neben der App tippen, um sie vorübergehend vom iPhone zu entfernen. Dieses Menü enthält nicht den App Store, aber Sie können Kamera, Wallet, iTunes Store und mehr entfernen. Außerdem müssen Sie keine Kennwörter angeben, um die Aktionen einzuleiten.

Gibt es eine Möglichkeit, native Apps zu deinstallieren?

Seit dem Start von iOS 10 können Sie viele native Apps deinstallieren. Dazu gehören AppleBooks, News, Dateien, Mail, Notizen, FaceTime usw. Insgesamt können Sie 25 vorinstallierte Apps entfernen.

Der schnelle Weg, dies zu tun, besteht darin, eine App anzutippen und zu halten, damit sie alle wackeln. Dann entfernen Sie einfach diejenigen, die unnötigen Platz beanspruchen. Sie benötigen beispielsweise die Watch-App nicht, wenn Sie die iWatch nicht besitzen. Und wenn Sie eine haben, können Sie die App jederzeit aus dem App Store neu installieren (wenn Sie sie natürlich nicht entfernt haben).

Setzen Sie es auf Auto

Sie können die Apps, die Sie nicht verwenden, automatisch deinstallieren/auslagern. Diese Funktion betrifft sowohl die vorinstallierten als auch die von Ihnen installierten Apps.

Greifen Sie auf die Einstellungen zu, streichen Sie nach unten zu „iTunes & App Store“ und tippen Sie zum Aufrufen. Die Option "Nicht verwendete Apps auslagern" befindet sich am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie auf die Schaltfläche, um sie einzuschalten, und das war's. Sie sollten wissen, dass diese Aktion die App-Daten nicht löscht. Stattdessen wird sie nach der Neuinstallation der App vollständig wiederhergestellt.

Wo ist der App Store geblieben?

Bestimmte Jailbreak-Methoden behaupten, Ihnen dabei zu helfen, den App Store vollständig zu entfernen. Sie sollten diese Methoden jedoch nicht verwenden, da sie die iOS-Integrität gefährden könnten. Schließlich benötigen Sie den Store für die meisten Apps auf Ihrem Telefon immer noch und die nativen Entfernungsmethoden sind mehr als ausreichend.

Warum möchten Sie den App Store von Ihrem iPhone entfernen? Haben Sie viel Geld für kostenpflichtige Apps ausgegeben? Schreiben Sie ein paar Zeilen in die Kommentare und geben Sie uns Ihre zwei Cent.

kürzliche Posts