So zeichnen Sie alles auf, was von einem Roku-Gerät gestreamt wird

Wir lieben es, Inhalte direkt auf unsere Geräte zu streamen und viele verschiedene Fernsehsendungen, Filme und Kanäle anzusehen. Wir lieben es auch, diese Inhalte für ein anderes Mal zu speichern, wenn wir aus irgendeinem Grund diese wichtige Breaking News-Show oder das Big Game zum Zeitpunkt des Live-Streams nicht sehen können. Zum Glück hat Ihr Roku-Gerät eine Möglichkeit, Ihre Lieblingsinhalte aufzuzeichnen, und Sie finden unten einige Möglichkeiten, wie dies erreicht werden kann.

So zeichnen Sie alles auf, was von einem Roku-Gerät gestreamt wird

Roku-Geräte verfügen nicht über Aufnahmefunktionen wie DVR (Digitaler Videorekorder) oder einen integrierten Speicher, sodass Sie Ihre Lieblingsfilme, Fernsehsendungen und andere Online-Inhalte nicht direkt aufnehmen können. Dies bedeutet nicht, dass es keine andere Möglichkeit gibt, Inhalte aufzuzeichnen. Tatsächlich bieten die auf Roku verfügbaren Streaming-Dienste „Cloud-DVR“ -Dienste an, mit denen Sie den Inhalt online speichern und auf Abruf ansehen können.

Dies sind jedoch Premium-Dienste, für die ein zusätzliches Abonnement erforderlich ist, sodass es keine kostenlosen Optionen zum Aufzeichnen der Streaming-Inhalte gibt. Aber Sie werden vielleicht feststellen, dass es sich lohnt, in diese Premium-Abonnements zu investieren, da Sie wählen können, wann Sie die von Ihnen aufgezeichneten Shows und Programme sehen möchten.

Hier ist eine Liste von Roku-Streaming-Kanälen, die Aufnahmefunktionen in ihren Paketen enthalten:

1. YouTube-TV

YouTube TV sollte ein wesentlicher Bestandteil deiner TV-Aufnahmeeinrichtung sein, da es mehr als 70 Live-Streaming-TV-Kanäle bietet. Diese Kanäle reichen von großen Sendern wie ABC, FOX und NBC bis hin zu Sport- und Filmkanälen wie ESPN, Disney und Adult Swim.

Youtube

Der Cloud DVR-Dienst ist erstaunlich, da er unbegrenzte Aufnahmen zum Preis von 50 US-Dollar pro Monat ermöglicht. Eine weitere tolle Sache ist, dass Sie den umfangreichen Inhaltskatalog auf bis zu 6 Geräten streamen können!

2. Fubo-Fernseher

Der Streaming-Dienst von Fubo konzentriert sich mehr auf sportbezogene Inhalte mit über 100 lokalen, nationalen und internationalen Kanälen. Auch wenn Sport am besten live verfolgt wird, wird es Zeiten geben, in denen Sie das große Spiel einfach nicht sehen können, daher ist die DVR-Option von Fubo TV perfekt für Sportfans.

Mit dem Basispaket von 55 USD pro Monat können Sie bis zu 30 Stunden Ihrer Lieblingssportspiele und andere Inhalte aufnehmen, und für zusätzliche 10 USD pro Monat erhalten Sie bis zu 500 Stunden aufnahmefähige Inhalte.

3. Hulu Live-TV

Hulu Live TV bietet eine Vielzahl erstaunlicher Streaming-Kanäle, von internationaler bis lokaler Berichterstattung. Die DVR-Option umfasst 50 Stunden Speicher, die unbegrenzt gespeichert werden können, aber Sie können nicht auswählen, was Sie aufnehmen möchten. Stattdessen wird basierend auf den TV-Sendungen und Kanälen in Ihrer My Stuff-Liste vorhergesagt, was Sie aufnehmen möchten.

Für zusätzliche 10 US-Dollar pro Monat erhalten Sie ein Upgrade auf Enhanced Hulu DVR mit 200 Stunden Speicher, sodass Sie auch durch Anzeigen vorspulen können.

4. Philos

Philo ist ein Live- und On-Demand-TV-Dienst, mit dem Sie gleichzeitig auf 3 verschiedenen Geräten streamen können, und bietet Ihnen einen 1-monatigen Cloud-DVR mit unbegrenztem Aufnahmespeicher. Es verfügt über eine Funktion zum Überspringen von Anzeigen bei aufgezeichneten Inhalten, daher ist Philo eine wirklich großartige Option, wenn Sie eine große Menge an Inhalten aufnehmen möchten. Das Basispaket kostet 16 US-Dollar und alle genannten Dinge sind im Lieferumfang enthalten.

5. Sling-TV

Das Basispaket für Sling TV bietet keine Aufnahmeoption, aber es besteht die Möglichkeit, Sling DVR für nur 5 US-Dollar mehr pro Monat hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie bis zu 50 Stunden mit verschiedenen Inhalten auf unbestimmte Zeit aufnehmen. Es hat auch ein ziemlich einfaches Speicherverwaltungssystem, so dass es ein Kinderspiel ist, alles zu löschen.

6. AT&T TV Now (früher „DirectTV Now“)

Das Basispaket bietet zwar eine Cloud-DVR-Option mit bis zu 20 Stunden kostenloser Aufnahme, wird jedoch nicht auf unbestimmte Zeit, sondern nur für 30 Tage gespeichert. Auf diese Weise können Sie so viel überspringen und zurückspulen, wie Sie möchten, und wenn Sie mehr Speicherplatz und eine längere Zeit bevorzugen, erhöht sich das Limit für 10 US-Dollar auf 100 Stunden und dauert bis zu 90 Tage.

7. Tablo-DVR

Tablo ist auch eine großartige Option, wenn Sie eine große Menge an Inhalten auf Ihrem Roku ansehen und aufzeichnen möchten. Es ist ein DVR, der an Ihre HDTV-Antenne angeschlossen wird und mit Ihrem Roku-Gerät können Sie Live-HDTV-Programme ansehen, anhalten und aufnehmen. Der Preis für die Hardware mag mit 120 US-Dollar zu Beginn etwas hoch sein, aber es lohnt sich für diejenigen, die höchste Videoqualität verlangen!

Fernseher

David Victoria Rafael – Der Beweis, dass DVR für alle da ist

DVRs bieten so viel mehr Freiheit, wenn Sie nicht die Zeit finden, live fernzusehen, und es gibt viele verschiedene DVR-Optionen, aus denen Sie wählen können, je nachdem, wie viel Sie aufnehmen möchten, wie lange Sie die Aufnahmen aufbewahren möchten und auch die Preis. Wenn Sie es schaffen, den perfekten DVR-Dienst für Ihr Roku-Gerät zu finden, können Sie sich zurücklehnen, entspannen und sich keine Sorgen machen, dass Sie Ihre Lieblings-TV-Inhalte verpassen.

kürzliche Posts