So nehmen Sie Minecraft auf dem Kindle Fire auf

Du bist vor kurzem von Minecraft süchtig geworden. Du bist sehr gut darin geworden. Jetzt möchten Sie der Welt Ihre Fähigkeiten zeigen, indem Sie Ihre Abenteuer aufzeichnen und auf YouTube hochladen. Das Problem ist, dass Sie auf Ihrem Kindle Fire spielen und keine Ahnung haben, wie es geht. Mach dir keine Sorgen. Wir haben Sie mit drei der besten Bildschirmrekorder versorgt, um Ihre Lieblingsmomente in Minecraft in hoher Qualität festzuhalten.

So nehmen Sie Minecraft auf dem Kindle Fire auf

RecMe Kostenloser Bildschirmrekorder

RecMe wurde 2015 veröffentlicht und ist eine kostenlose Bildschirmaufzeichnungs-App, die im Amazon Appstore erhältlich ist. Mit regelmäßigen Updates funktioniert es gut mit der neuen Generation von Fire-Tablets. Es gibt keine zeitliche Begrenzung für die Aufnahmedauer und sie fügen dem aufgenommenen Video kein Wasserzeichen hinzu.

Die einfach zu bedienende App erfordert jedoch, dass Sie Ihr Gerät rooten. Dann können Sie hochwertige Aufnahmen mit einer Bildrate von 60fps, einer Auflösung von bis zu 1080p und einer Bitrate von 32Mbps machen. Sie können auch gleichzeitig internes und Mikrofon-Audio aufnehmen. Es gibt eine Option zum Anhalten und Fortsetzen während der Aufnahme, sodass Sie danach nicht so viel bearbeiten müssen. Und Sie können die Videos als MP4- oder MKV-Datei speichern.

Es gibt viele Einstellungen, auch bei der kostenlosen Version, aber wenn Sie alle Tools zur Verfügung haben möchten, müssen Sie die Pro-Version holen. Mit der Pro-Version können Sie einen Aufnahme-Countdown einstellen und stoppen, wenn Sie den Bildschirm sperren. Sie haben auch die Möglichkeit, die Front- oder Rückkamera in Ihrer Aufnahme anzuzeigen.

Minecraft

Dies ist ein sehr guter Bildschirmrekorder für Minecraft, da Sie stundenlang ohne Zeitbeschränkung spielen können.

Apps im Amazon Appstore nicht verfügbar

Die erste App ist die einzige, die im offiziellen Store verfügbar ist. Wenn das für Sie nicht funktioniert, gibt es einige andere Optionen, aber Sie müssen einige Apps von Drittanbietern installieren.

Herunterladen von Google Play

Um zu beginnen, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Kindle Fire zu Einstellungen.
  2. Gehen Sie zu Sicherheit.
  3. Wählen Sie "Apps aus unbekannten Quellen aktivieren". Auf diese Weise können Sie Apps von Drittanbietern herunterladen und installieren.
  4. Suchen Sie in Ihrem Browser nach „Google Account Manager apk“ und suchen Sie nach der neuesten Version.
  5. Laden Sie die Datei herunter und installieren Sie sie. Die heruntergeladenen Dateien werden in Ihrem LocalStorage-Tab im Download-Ordner gespeichert.
  6. Suchen Sie nach der neuesten Version von Google Services Framework apk.
  7. Laden Sie die vorherige Datei herunter und installieren Sie sie.
  8. Suchen Sie schließlich die neueste Google Playstore-APK und laden Sie sie herunter.
  9. Installieren Sie die Google Playstore-App. Jetzt können Sie jeden Screen-Recorder aus dem Store herunterladen.

Notiz: Sie müssen die App in der genauen Reihenfolge installieren, sonst funktioniert sie nicht.

Google

Nachdem Sie nun alle Tools bereit haben, finden Sie hier zwei der nützlichsten Bildschirmschreiber, die Sie von Google Play herunterladen können:

MNML-Bildschirmschreiber

MNML (Minimal) befindet sich noch im Entwicklungsprozess und ist eine relativ neue Ergänzung des Play Store. Dies bedeutet, dass Sie es immer noch kostenlos erhalten können, ohne dass lästige Anzeigen die Benutzeroberfläche überladen. Es ist auch Open Source und wird daher sehr schnell wachsen.

Die App ist sehr einfach zu bedienen, mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die nicht im Geringsten aufdringlich ist. Sie können Videos mit bis zu 60fps und 25Mbps aufnehmen. Der einzige Nachteil ist, dass die Auflösung auf 1080p begrenzt ist. Wenn Sie also einen 4K-Rekorder wünschen, ist dies nicht der richtige für Sie. Wenn Sie jedoch einen leichten, nicht aufdringlichen Rekorder wünschen, der auch kostenlos ist, können Sie nichts Besseres tun.

Bildschirmkamera Bildschirmrekorder

Es ist kostenlos. Es ist leicht. Es hat keine Werbung. Es enthält auch nur die wesentlichen Aufnahmemöglichkeiten und hat nichts zu beschweren. Dies alles macht es angenehm und einfach zu bedienen. Die App ermöglicht es Ihnen, die Video-Bitrate, Auflösung und Bildrate anzupassen.

Sie aktualisieren die App regelmäßig und mit dem letzten Update haben sie ein schwebendes Widget hinzugefügt, das den Aufnahmeprozess verwalten kann.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie nicht mit der Kamera aufnehmen können, während Sie den Bildschirm aufnehmen. Wenn Sie also einen Minecraft-Film drehen, in dem Sie der Star sind, ist dies möglicherweise nicht die beste Option für Sie. Aber es geht weiter!

Bringen Sie Ihre Geschichte nach draußen

Worauf wartest du? Sie haben alle Werkzeuge, die Sie brauchen, und erzählen Sie jetzt Ihre Minecraft-Geschichte. Ihre Fans warten!

Welcher Recorder hat bei dir funktioniert? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten!

kürzliche Posts