Pebble Time vs Pebble Time Round: Für welche Smartwatch lohnt es sich, das Portemonnaie zu öffnen?

Nachdem Pebble einen unglaublich erfolgreichen Kickstarter gestartet hatte, um die Pebble Time zu finanzieren, waren alle überrascht, als Pebble in derselben Woche den Time Steel enthüllte. Jetzt hat Pebble eine intelligente, raffinierte und kreisförmige Version der Pebble Time-Uhr vorgestellt: Pebble Time Round

Siehe verwandte Pebble Time-Rezension: Eine Smartwatch, die alle überdauert Die besten Smartwatches des Jahres 2018: Die besten Uhren, die man zu Weihnachten verschenken (und bekommen!)

Aber ist es im Vergleich zu seinen Vorgängern wirklich gut? Und sollten Sie das zusätzliche Geld nur für eine Uhr mit rundem Gesicht ausgeben? Keine Sorge, wir haben die Antwort.

Pebble Time vs. Pebble Time Runde: Design

Wie Sie vielleicht aus dem Namen und den Bildern auf dieser Seite erraten haben, besteht der Hauptunterschied zwischen Pebbles neuer Uhr und ihrem Gegenstück darin, dass sie rund ist.

Ein weiteres großes Verkaufsargument der Round ist, dass sie mit einer Dicke von nur 7,5 mm und einem Gewicht von mickrigen 28 g tatsächlich die dünnste Smartwatch aller Zeiten ist. Vergleichen Sie das mit der 9,5 mm Dicke und dem Gewicht von 42,5 g des Pebble Time und der vergleichsweise bulligen 10,5 mm Dicke und dem Gewicht von 62,3 g des Time Steel, und der Round ist im Grunde wie das Tragen von Federn am Handgelenk.

In der Standardzeit kann der Bildschirm mit einer Auflösung von 144 x 168 nur 64 Farben replizieren. Die Runde verwendet den gleichen Bildschirm mit der gleichen Farbpalette, aber diesmal ist er kreisförmig. Dies bedeutet, dass die Round immer noch die gleichen dicken Lünetten hat, die jedem Besitzer einer Pebble-Uhr bekannt sind.

Während die Pebble Time sowohl in Kunststoff- als auch in Metallvarianten (wenn Sie sich für eine Pebble Time Steel entscheiden) erhältlich sind, ist Pebble Round nur in Metall erhältlich. Das ist sicherlich nicht schlecht, denn beide Metalluhren sehen unglaublich luxuriös aus.

Gewinner: Pebble Time Round

Pebble Time vs. Pebble Time Round: Preis

Sie können jetzt ein einfaches Pebble für unter 100 £ kaufen, und die Pebble Time ist für etwa 180 £ erhältlich.

Pebble Time Rückblick: Trip Advisor App

Interessanterweise beginnen der Pebble Time Steel und der Pebble Time Round tatsächlich beide bei demselben Preis von 230 £ und gehen bis zur Marke von 270 £ für die hochwertigen auffälligen Uhren aus Gold, gebürstetem Stahl und Schwarz.

Grundsätzlich ist der Preis nicht der entscheidende Faktor, wenn Sie zwischen einem Pebble Steel und einem Pebble Time Round hin- und hergerissen sind, aber Kostenbewusste könnten Geld sparen, indem Sie einfach die Pebble Time in die Hand nehmen.

Gewinner: Unentschieden

Pebble Time vs. Pebble Time Round: Akkulaufzeit

Etwas musste bei der Platzersparnis, die Pebble beim Runden machte, nachgeben, und das scheint leider die Akkulaufzeit gewesen zu sein.

pebble_time_steel_battery

Während die Pebble Time und Time Steel satte zehn Tage oder so aus ihren Batterien quetschen können, schafft die Round nicht viel mehr als mickrige zwei. Es ist, gelinde gesagt, enttäuschend, aber es ist erwähnenswert, dass dies einen ganzen Tag länger ist als fast jede Android Wear und Apple Watch, die derzeit auf dem Markt ist.

Gewinner: Pebble Time

Pebble Time vs. Pebble Time Round: Interface

Jeder, der von der Pebble Time to the Round kommt, wird feststellen, dass beide Uhren genau die gleiche intuitive Pebble OS-Oberfläche verwenden. Sie haben immer noch Ihre drei Tasten auf der rechten Seite der Uhr, mit denen Sie durch die Zeit springen und durch die Uhr navigieren können, und eine Home / Zurück-Taste auf der linken Seite.

Sie können weiterhin Nachrichten diktieren, um auf Texte und WhatsApp-Benachrichtigungen zu antworten, und alles sollte nahtlos mit Ihrem Android- oder iOS-Telefon gekoppelt werden.

pebble_time_steel_interface

Alles in allem sind beide Uhren hinsichtlich der verwendeten Software völlig identisch, auch wenn ein Bildschirm rund ist.

Gewinner: Unentschieden

Pebble Time vs Pebble Time Round: Urteil

Seien wir ehrlich, die Pebble Time Round ist definitiv die schönere von allen. Ich war nie ein besonderer Fan von Uhren mit quadratischem Display, daher ist die Round im Vergleich zur Time oder Time Steel nur ein Kunstwerk.

Da jedoch beide Geräte die gleiche Schnittstelle verwenden und ähnlich viel kosten, lähmt nur die Akkulaufzeit die Chancen der Runde. Sicher, für manche mögen zwei Tage ausreichen, aber im Vergleich zu den wunderbaren zehn Tagen der Zeit scheint die Runde nichts weiter als ein Eitelkeitsprojekt zu sein.

Pebble bringt die Pebble Time Smartwatch mit Farbbildschirm auf den Markt

Wenn Sie also nicht die Aussicht ertragen, Ihre Pebble-Uhr regelmäßig aufzuladen, und seien wir ehrlich, die meisten Leute wollen wegen der Akkulaufzeit einen Pebble, Pebble Time und Time Steel sind definitiv die bessere Anschaffung.

Gewinner: Pebble Time

Wenn Sie von Pebble Time und Pebble Time Round immer noch nicht überzeugt sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Smartwatches des Jahres 2015, um die perfekte Handgelenksbekleidung für Sie zu finden.

kürzliche Posts