So koppeln Sie eine Apple Watch mit einem Android-Telefon

Wir lieben Android, aber wenn wir ehrlich zu uns sind, hat Apple sie beim Smartwatch-Spiel wirklich geschlagen. Obwohl die frühen Apple Watches gemischt waren, hat die neuere Generation des technologischen Zubehörs von Apple mit einer verfeinerten Benutzeroberfläche und einem randlosen Display, das an Ihrem Handgelenk gut aussieht, ihre Stärken voll ausgeschöpft.

So koppeln Sie eine Apple Watch mit einem Android-Telefon

Während Wear OS und die Galaxy Watch einige großartige Funktionen haben – und einige Uhren, die wir wirklich lieben – haben Apples Uhren im Allgemeinen eine bessere Akkulaufzeit und erweiterte Funktionen als das, was wir auf der Seite von Google gesehen haben.

Obwohl Sie nicht beworben werden, kann Koppeln Sie eine Apple Watch mit einem Android-Telefon, aber wie zu erwarten, gibt es viele Einschränkungen. Apple gibt auf seiner Website an, dass man nur mit einer Apple Watch mit dem iPhone synchronisieren kann, und das ist vor allem so, da die Pairing-App nur unter iOS existiert.

Hier ist jedoch die Sache: Wenn Sie eine LTE Apple Watch haben, können Sie an Ihrem Telefon und Ihrer Uhr ein paar Ecken schneiden, damit sie mit Android funktioniert. Dies ist nicht etwas, wofür Sie eine Apple Watch kaufen sollten, aber wenn Sie auf Android umgestiegen sind und Ihre Apple Watch immer noch zum Laufen bringen möchten, sollten Sie dies vielleicht ausprobieren. Tauchen wir ein.

Koppeln einer Apple Watch mit einem Android-Gerät

Im Wesentlichen koppeln wir in diesem Szenario die Apple Watch mit Ihrem iPhone und richten alles so ein, dass es funktioniert. Versetzen Sie das iPhone in den Flugmodus. Entfernen Sie die SIM-Karte, legen Sie die SIM-Karte in ein Android-Telefon ein und suchen Sie dann nach einem starken LTE-Signal. Obwohl es sicherlich nicht garantiert ist, dass es funktioniert, haben wir unseres im Büro arbeiten lassen.

Sie benötigen zwei entsperrte Telefone, ein Android- und ein iPhone, da Sie die SIM-Karten austauschen. Sofern Sie nicht über zwei SIM-Karten für denselben Mobilfunkanbieter verfügen, funktioniert dies nur auf entsperrten Telefonen.

Folgendes haben wir getan:

  1. Stellen Sie Ihre Apple Watch ein hoch mit dem iPhone.
  2. Machen Sie ein oder zwei Testanrufe, um stelle sicher, dass alles in Ordnung ist.
  3. Lege das iPhone in den Flugmodus es kann also nicht ankommen. Oder schalten Sie es aus.
  4. Schalte aus die Apple-Watch.
  5. Tauschen Sie die SIM-Karte aus von dem iPhone zu deinem Android Telefon und booten Sie es.
  6. Anmachen die Apple-Watch.
  7. Warte auf die Getrennte Benachrichtigung zum Verschwinden von der Apple Watch.

Das Apple Watch-Android-Erlebnis

Ich habe das im Büro mit einer neuen Apple Watch, einem iPhone und meinem Samsung Galaxy S7 ausprobiert. Die Verbindung der Apple Watch dauerte anfangs ziemlich lange und das Signal war etwas unscharf. Ein kurzer Spaziergang nach draußen zu einem stärkeren Signal ließ die Uhr jedoch schneller verbinden und hatte eine viel bessere Anrufqualität.

Ich könnte Siri bitten, Kontakte auf meinem Telefon anzurufen, solange ich den auf der SIM-Karte gespeicherten Namen verwende, nicht auf dem Telefon. Die Anrufqualität war gut mit einem starken Signal. Ich konnte Siri nicht dazu bringen, viel anderes zu tun, als eine Nachricht zu senden und das Wetter zu überprüfen.

Einschränkungen und Rückschläge

Sobald Sie verbunden sind, sollten Sie in der Lage sein, Anrufe zu tätigen und zu empfangen und Siri zu verwenden, um einige grundlegende Funktionen auszuführen. Die beiden Geräte kommunizieren, soweit ich das beurteilen kann, nicht direkt. Sie kommunizieren stattdessen über das Netzwerk, weshalb mit dieser Methode nur die sehr grundlegenden Funktionen möglich sind.

Sie können keine der erweiterten Funktionen der Apple Watch verwenden. Sie haben offensichtlich keinen Zugriff auf die SmartWatch-App auf Ihrem Android-Telefon und können nur wirklich Anrufe tätigen und empfangen und Siri einige grundlegende Fragen stellen.

Sprachbefehle können verwendet werden, um Anrufe zu tätigen, solange Sie den Namen verwenden, unter dem die Kontakte auf Ihrer SIM-Karte und nicht auf Ihrem Android-Telefon gespeichert sind. Die andere Einschränkung betrifft die Akkulaufzeit. Die Apple Watch hat anfangs keinen erstaunlichen Akku, aber durch die ständige Verwendung von LTE wird dieser Akku überhaupt nicht lange halten.

Ich vermute, abgesehen davon, dass Sie es versuchen, weil Sie es können, möchten Sie diesen Hack nur dann verwenden, wenn Ihrem iPhone etwas passiert ist und Sie Ihre Apple Watch wirklich weiter verwenden möchten. Ansonsten ist es weitgehend sinnlos. Sie können die meisten Smart-Funktionen auf der Uhr nicht verwenden und Android hat viele Smartwatches, die innerhalb eines eigenen Ökosystems funktionieren. Viele sind mehr Smartwatches, die mit Android-Geräten kompatibel sind und viel mehr Funktionen bieten, als dieser Hack zulässt.

Wir haben jedoch bewiesen, dass Sie eine Apple Watch mit einem Android-Telefon koppeln und nach einer ernsthaften Infiltration der Geräte zum Laufen bringen können. Sehen Sie dafür einen Nutzen? Möchten Sie es ausprobieren? Ausprobiert und funktioniert? Erzählen Sie uns unten von Ihren Erfahrungen!

kürzliche Posts