So normalisieren Sie die Lautstärke in VLC

VLC ist mein bevorzugter Videoplayer auf meinen Windows- und Mac-Computern. Es ist klein, ressourcenschonend und spielt fast jedes Videoformat ab, das Sie erwähnen möchten. Es hat auch ein paar nette Tricks im Ärmel. Ich habe gerade gelernt, wie man die Lautstärke in VLC für Windows normalisiert. Es ist ein sehr praktisches Paket und funktioniert auch auf dem Mac.

So normalisieren Sie die Lautstärke in VLC

Wenn Sie auf Ihrem Computer viele Videos oder Fernsehsendungen ansehen und feststellen, dass der Ton entweder zu hoch oder zu niedrig ist oder sogar während der Wiedergabe zwischen den beiden wechselt, sind Sie nicht allein. Vor allem, wenn Sie Ihre Programme oder Filme herunterladen. Ein netter Trick gleicht den Ton aus und macht es für die Ohren viel einfacher.

Dies bewirkt, dass diese leiseren Abschnitte lauter und diese raueren Abschnitte leiser werden und beides für eine viel gleichmäßigere Wiedergabe näher zusammengebracht wird. Es ist nicht perfekt, aber es macht Medien sicherlich viel erträglicher.

Computer-Audio-Mixer glätten den Ton zwar etwas, aber standardmäßig versuchen sie, die Tonpegel auf der ursprünglichen Einstellung zu belassen, um das beste Erlebnis zu bieten. Das einzige Problem dabei ist, dass diese ursprünglichen Einstellungen nicht immer die für das beste Erlebnis erforderlichen sind. Diese ursprünglichen Pegel sind nicht immer die besten für einen bestimmten Raum oder eine bestimmte Hörsituation. Dies gilt umso mehr, wenn die Audiospur ursprünglich 5.1 war und in 2-Kanal-Stereo gequetscht wurde. Wenn das der Fall ist, wird der Ton überall sein!

So normalisieren Sie die Lautstärke in VLC und andere nette Tricks-2

Lautstärke in VLC normalisieren

Es ist kein komplizierter Prozess, um durchzukommen. Da es so einfach ist, ärgere ich mich ein wenig, dass ich das nicht früher wusste!

  1. VLC öffnen.
  2. Navigieren Sie zu Tools und Einstellungen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Lautstärke normalisieren in Effekten.
  4. Stellen Sie die Stufe auf diejenige ein, die für Sie funktioniert, und speichern Sie sie dann.

Dies sollte einen großen Beitrag dazu leisten, die Audiolautstärke auf ein vernünftiges Niveau ohne Spitzen und Tiefen einzustellen. Bei ungleichmäßigerer Wiedergabe funktioniert es jedoch nicht, da es nur versucht, die allgemeine Lautstärke und nicht die Besonderheiten anzupassen, sodass es nicht perfekt ist. Sie können mit der Normalisierung viel weiter gehen, wenn Sie in das Audioeffekte-Menü von VLC greifen.

  1. Wählen Sie Tools und Einstellungen
  2. Wählen Sie in der unteren linken Ecke des Fensters Alle in den Einstellungen anzeigen aus.
  3. Navigieren Sie zu Audio und Filter.
  4. Markieren Sie Filter und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen neben Dynamikbereich-Kompressor aktiviert ist.
  5. Wählen Sie im linken Bereich Kompressor aus.
  6. Nehmen Sie Änderungen an den Ebenen vor, wie Sie es für richtig halten

Die Einstellungen, die Sie am meisten interessieren, sind Make-up-Verstärkung, Schwellenwert und Verhältnis. Make-up-Gain ist die Einstellung, die Sie in leisen Sequenzen anpassen, um die Lautstärke zu erhöhen, Ratio ist der maximale Pegel des gesamten Audios in einem Film und Threshold reduziert lautere Sequenzen, um die Dinge auszugleichen.

Attack-Zeit und Release-Zeit können ebenfalls nützlich sein. Diese Einstellungen stufen die Änderungen ein, um sie hoch- und wieder herunterzufahren, anstatt sie sofort zu initiieren. Wenn Sie sie von hier aus einstellen, erhalten Sie einen flüssigeren Übergang in und aus der Szene, sodass Sie nicht von plötzlichen, erschütternden Lautstärkeänderungen auf den Kopf geschlagen werden.

Wie setzt man das alles in die Praxis um und stellt die Wiedergabe so ein, dass sie am besten funktioniert?

So normalisieren Sie die Lautstärke in VLC und andere nette Tricks-3

Einrichten des Audiokompressors in VLC

Um wirklich einen Unterschied bei der Audiowiedergabe von TV oder Filmen zu machen, müssen Sie den Audiokompressor verwenden. Es ist ein leistungsstarkes Tool, das in VLC integriert ist und das Audio jedes Mediums vollständig ändern kann. Versuchen Sie dies, um die Lautstärke in VLC zu normalisieren.

  1. Laden Sie einen Film oder eine Fernsehsendung in VLC hoch.
  2. Suchen Sie einen ruhigen Abschnitt, in dem der Ton zu tief abfällt. Öffnen Sie die Einstellungen wie oben und erhöhen Sie die Makeup-Verstärkung, bis das Audio ungefähr den Pegel des restlichen Audios hat. Sie müssen die Änderung nach Gehör vornehmen, aber es muss nicht genau sein. Sorgen Sie sich nur darum, Ihre persönlichen Vorlieben so gut wie möglich abzustimmen.
  3. Suchen Sie einen lauteren Abschnitt, in dem die Audiospitzen zu hoch sind. Stellen Sie den Schwellenwert-Schieberegler nach unten, bis er auf einem viel vernünftigeren Niveau ist.
  4. Stellen Sie dann das Verhältnis auf das Maximum ein, um sicherzustellen, dass das gesamte Audio die aktuellen Pegel nicht überschreitet.
  5. Stellen Sie Attack zwischen 50ms und 75ms und Release auf zwischen 100ms und 250ms ein. Spielen Sie den Film ab und passen Sie diese an, um eine gleichmäßigere Audiowiedergabe zu erzielen.

Diese Technik funktioniert nicht nur bei Medien, bei denen das Audio durcheinander oder inkonsistent ist; es kann auch in anderen Situationen helfen. Es hilft Ihnen, Filme anzusehen, während Menschen im Bett liegen, ohne sie zu wecken, ermöglicht es Ihnen, Schießereien in Wohnungen zu sehen, ohne Nachbarn zu wecken, während der Dialog immer noch hörbar ist, oder ähnliches. Es kann auch bei der Verwendung von Kopfhörern helfen.

Der Nachteil ist, dass Sie diese Einstellungen für jeden Film oder jede Fernsehserie, die Sie ansehen, anpassen werden. Zumindest wissen Sie jetzt, wie es geht, es sollte nur ein oder zwei Minuten dauern, um es einzurichten, und wenn Sie ein Gefühl für die Bedienelemente bekommen, werden Sie bei der Verwendung schneller und feiner abgestimmt.

kürzliche Posts