So laden Sie Netflix-Filme auf einen Mac herunter

Wenn Sie stolzer Besitzer eines Mac und ein Filmliebhaber sind, bietet Netflix den perfekten Streaming-Dienst, um mit angesagten Filmen und Fernsehsendungen Schritt zu halten. Sie können sogar Ihre Favoriten herunterladen und unterwegs genießen. Dazu benötigen Sie jedoch die Netflix-App.

So laden Sie Netflix-Filme auf einen Mac herunter

Leider hat Netflix keine App für Mac veröffentlicht, sodass Sie den Inhalt nicht herunterladen können. Bedeutet das also, dass Ihr Traum, Ihre Lieblingsinhalte offline anzusehen, vorbei ist? Nein.

Sie können einige legale und sichere Workarounds nutzen und diese Blockbuster auch ohne Internetverbindung auf Ihrem Mac einholen. In diesem Artikel geben wir einige Tipps zum Herunterladen von Filmen auf den Mac.

Ist es möglich, Netflix offline auf dem Mac anzusehen?

Seit seiner Erfindung hat sich Netflix als innovativer Streaming-Dienst erwiesen, der eine umfangreiche Bibliothek mit Filmen und Fernsehsendungen bietet. Sie können fast alles finden, was Sie sehen möchten, von den angesagten Sendungen bis hin zu obskuren Klassikern der vergangenen Jahre. Eine der Funktionen, die Netflix bei Filmenthusiasten beliebt macht, ist die Möglichkeit, Filme herunterzuladen. Sie können Ihre Lieblingsfilme in Ihrem lokalen Speicher speichern und sie jederzeit ansehen.

Obwohl Netflix noch keine mit MacOS kompatible App-Version veröffentlicht hat, können Sie Ihre Filme dank mehrerer bewährter Problemumgehungen trotzdem offline genießen. Sehen wir uns nun die verschiedenen Möglichkeiten zum Herunterladen von Filmen auf Ihren Mac an.

Methode 1: Verwenden Sie QuickTime Player

Bevor Sie etwas Komplexes ausprobieren, kann es hilfreich sein, sich das Zuhause genauer anzusehen. Netflix hat bereits eine App für andere Geräte der größeren Apple-Familie entwickelt, darunter iPhone, iPad und iPod Touch. Diese Apps verfügen über eine Download-Option. Sie können Ihre Filme auf Ihrem lokalen Speicher speichern und später auch ohne Internetverbindung ansehen. Am wichtigsten ist, dass Sie diese Dateien dann mit dem QuickTime Player auf Ihren Mac übertragen können.

QuickTime Player ist ein Tool zur Wiedergabe digitaler Medien, das im Lieferumfang von MacOS enthalten ist. Es erkennt und spielt alle wichtigen Videoformate ab. Es kann auch zum Aufnehmen, Aufnehmen und Teilen von Filmen oder Musik verwendet werden.

Sehen wir uns an, wie Sie Ihre Filme mit dem QuickTime Player auf dem Mac abspielen können. Wir zeigen die notwendigen Schritte, vorausgesetzt, Sie verwenden ein iPhone.

  1. Verbinden Sie Ihren Mac über ein USB-Kabel mit Ihrem iPhone.
  2. Starten Sie den QuickTime Player auf Ihrem Mac. Sie können dies entweder über den Anwendungsordner oder das Launchpad tun.
  3. Klicken Sie oben rechts auf "Datei" und wählen Sie dann "Neue Filmaufnahme". Alternativ können Sie die Tastenkombination „Wahl+Befehl+N“ verwenden.

  4. Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf das Pfeilsymbol neben der roten Aufnahmeschaltfläche.
  5. Sie müssen QuickTime Player jetzt anweisen, Inhalte von Ihrem iPhone zu streamen. Wählen Sie dazu unter „Mikrofon und Kamera“ „iPhone“ aus.
  6. Starten Sie die Netflix-App auf Ihrem iPhone und navigieren Sie dann zu dem Film oder der Sendung, die Sie streamen möchten.
  7. Klicken Sie im QuickTime Player (auf Ihrem Mac) auf die Aufnahmeschaltfläche und tippen Sie dann auf Ihrem iPhone auf „Wiedergabe“. An diesem Punkt sollte der Film über die QuickTime Player-App auf Ihrem Mac abgespielt werden. Während der Wiedergabe zeichnet die App alles im Hintergrund auf.

  8. Sobald der Film endet, klicken Sie auf die Aufnahmeschaltfläche, um die Aufnahme zu stoppen.

  9. Klicken Sie oben rechts auf „Datei“ und wählen Sie dann „Speichern“.

Et voila! Sie haben Ihren Film technisch auf den Mac heruntergeladen. Obwohl die Videoqualität möglicherweise nicht mit der Netflix-App übereinstimmt, können Sie die Datei im lokalen Speicher Ihres Mac speichern.

Methode 2: Streamen von einem iPad oder iPhone

Mit AirPlay können Sie Filme von einem iPad oder iPhone auf Ihren Mac streamen. Es handelt sich um einen proprietären Protokollstapel/eine Suite von Anwendungsprogrammierschnittstellen (API), die sich im Besitz von Apple befinden und das Medienstreaming zwischen Geräten ermöglichen. Eines der besten Dinge an AirPlay ist, dass Sie Audio und Video von Ihrem iOS-Gerät drahtlos auf andere unterstützte Geräte wie Fernseher oder Mac streamen können. Alles, was Sie brauchen, ist WLAN.

Die Netflix-App für iOS-Geräte ist mit AirPlay kompatibel. Das bedeutet, dass Sie jeden Film oder jede Fernsehsendung, die Sie auf Ihrem iPad oder iPhone herunterladen, mit nur wenigen Klicks auf Ihren Mac streamen können. Hier ist wie:

  1. Stellen Sie sicher, dass eine Wi-Fi-Verbindung zwischen Ihrem iOS-Gerät und Ihrem Mac besteht.
  2. Starten Sie AirPlay auf Ihrem iOS-Gerät und tippen Sie auf „Bildschirmspiegelung“.

  3. Wählen Sie Ihren Mac aus dem AirPlay-Menü aus.

  4. Starten Sie Netflix auf Ihrem IOS-Gerät und öffnen Sie dann den heruntergeladenen Film oder die Serie, die Sie sehen möchten.
  5. Klicken Sie auf „Spielen“. An diesem Punkt sollte der Film auf Ihrem Mac abgespielt werden.

Mit dieser Methode können Sie technisch keine Netflix-Inhalte für die Offline-Anzeige herunterladen, sie kann jedoch eine nützliche Problemumgehung sein, insbesondere für mehrere Zuschauer. Der Nachteil ist, dass die Wi-Fi-Netzwerkverbindung die Akkulaufzeit Ihrer Geräte beeinträchtigen kann.

Methode 3: Boot Camp und Windows

Netflix hat bereits eine App für Windows-Betriebssysteme entwickelt, mit der Sie Inhalte auf Ihren PC herunterladen können. Obwohl Mac-Computer hauptsächlich unter MacOS laufen, können Sie Windows 7 (oder höher) auf Ihrem Mac installieren. Wie kannst du das machen? Die Lösung heißt Bootcamp.

Wenn Sie sich fragen, was Boot Camp ist, handelt es sich um eine von Apple entwickelte Software, mit der Sie gleichzeitig MacOS und Microsoft Window auf Ihrem Mac verwenden können. Wenn Sie zwei Monitore an Ihren Mac angeschlossen haben, können Sie Windows und seine Anwendungen auf einem Bildschirm öffnen und ausführen, während Sie den Mac auf dem anderen ausführen. Alle Hardware und Treiber sind optimiert, um sicherzustellen, dass Sie nichts extra kaufen müssen. Boot Camp ist insbesondere mit Intel-basierten Mac-Computern kompatibel.

Nachdem Sie Windows auf Ihrem Mac installiert haben, müssen Sie nur noch die Netflix-App herunterladen und installieren. Sie können dann Filme oder Fernsehsendungen herunterladen und später nach Belieben ansehen. Der einzige Nachteil dieses Ansatzes ist, dass Sie eine Kopie von Windows kaufen müssen, um sie auf Ihrem Mac zu installieren.

Zusätzliche FAQs

Wie lade ich Inhalte von Netflix auf ein iPad herunter??

Das Herunterladen von Filmen und Fernsehsendungen von Netflix auf ein iPad ist unkompliziert:

1. Starten Sie die Netflix-App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

2. Durchsuchen Sie die Listen, um den gewünschten Film oder die gewünschte Show zu finden.

3. Wenn Ihre gewünschte Auswahl ein Film ist, tippen Sie auf die Download-Schaltfläche direkt unter der Filmbeschreibung. Wenn Sie keine Download-Schaltfläche sehen, ist der Film nicht zum Download freigegeben.

4. Wenn Ihre gewünschte Auswahl eine Serie ist, müssen Sie jede Episode herunterladen. Nachdem Sie die Serie geöffnet haben, sehen Sie ganz rechts eine Liste aller Episoden mit einem Download-Button.

5. Nachdem Sie alle gewünschten Elemente heruntergeladen haben, tippen Sie unten auf Ihrem Bildschirm auf "Downloads". Sie sehen dann eine Liste aller Ihrer Downloads.

Netflix ohne Einschränkungen ansehen

Netflix ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und Ihre Lieblingsfilme anzusehen, aber Sie können den Inhalt herunterladen, um ihn später anzusehen oder mit Freunden zu teilen. Obwohl Sie Netflix nicht direkt auf Ihren Mac herunterladen können, sind mehrere Problemumgehungen für alle Mac-Computer in Ordnung. Egal, ob Sie auf einem Flug oder in einem Zug sind, um Familie und Freunde zu besuchen, nichts sollte Sie davon abhalten, Netflix zu genießen. Dank dieses Artikels kennen Sie jetzt jede Problemumgehung. Wählen Sie einfach die bequemste aus und genießen Sie Ihre Lieblingssendungen.

Haben Sie versucht, Netflix mit einem der in diesem Tutorial beschriebenen Ansätze auf Ihren Mac herunterzuladen? Wie ist es gelaufen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

kürzliche Posts