So finden Sie Ihre Netflix-Streaming-Geschwindigkeit heraus

  • Was ist Netflix?: Alles, was Sie über den Abo-TV- und Film-Streaming-Dienst wissen müssen
  • Die besten neuen Shows auf Netflix im August
  • Die besten Fernsehsendungen auf Netflix
  • Die besten Filme auf Netflix, um JETZT zu sehen
  • Die besten Inhalte auf Netflix im August
  • Die besten Netflix-Originale zum Anschauen JETZT
  • Die besten Netflix-Dokumentationen
  • Wie bekomme ich amerikanisches Netflix in Großbritannien?
  • So finden Sie die versteckten Kategorien von Netflix
  • So löschen Sie Ihren Netflix-Anzeigeverlauf
  • So entfernen Sie ein Gerät von Netflix
  • So sehen Sie Netflix in Ultra HD
  • Netflix-Tipps und -Tricks
  • So finden Sie Ihre Netflix-Geschwindigkeit heraus
  • So kündigen Sie Netflix in 3 einfachen Schritten

Es gibt nichts Schlimmeres, als Netflix einzuschalten, um zu sehen, dass es ständig puffert, nicht geladen wird oder in Standardauflösung "Blur-o-Vision" ausgeführt wird. Ehrlich gesagt, wie haben wir vor der Ära der Huntington-Krankheit gelebt? Wir hatten Röhrenfernseher mit niedriger Auflösung, die die Pixel verwischten, um das Bild sauberer aussehen zu lassen.

So finden Sie Ihre Netflix-Streaming-Geschwindigkeit heraus

Glücklicherweise können die meisten dieser Probleme durch einen schnellen Test Ihrer Internetgeschwindigkeit gelöst werden. Möglicherweise haben Sie einen superschnellen mobilen Hotspot oder Breitband-Internetdienst von Comcast, AT&T, Spectrum, Dish, Armstrong oder einem anderen Internetanbieter. Dennoch können Sie Netflix möglicherweise nicht mit angemessener Geschwindigkeit verwenden, da der Internetdienstanbieter (ISP) die Server von Netflix drosselt.

Die Verwendung eines Geschwindigkeitstesters wie Speedtest.net von Ookla ist ein großartiges Tool, um Ihre "allgemeine" Internetverbindungsgeschwindigkeit zu messen, aber es ist nicht in der Lage, die Bandbreite Ihres Netflix-Dienstes zu messen.

In dieser Situation kommt der superleichte Geschwindigkeitstest von Netflix ins Spiel. Besuchen Sie einfach Fast.com, um Ihre Netflix-Streaming-Geschwindigkeit zu überprüfen. FAST gehört und wird von Netflix betrieben und läuft direkt auf ihren Servern.

Netflix bietet auch einen In-App-Geschwindigkeitstest an, der jedoch auf ausgewählte Geräte beschränkt ist. Bei mobilen und PC-Apps weisen sie Sie an, Fast.com zu verwenden. Um die Netflix-App eines anderen Geräts auf die Geschwindigkeitstestoption zu überprüfen, suchen Sie oben auf dem Startbildschirm nach einem Zahnradsymbol. Wenn Sie das Zahnrad nicht sehen, unterstützt Ihr Gerät keine Geschwindigkeitstestfunktion. Wählen Sie "Überprüfen Sie Ihr Netzwerk", wenn das Zahnradsymbol vorhanden ist.

So finden Sie Ihre Netflix-Streaming-Geschwindigkeit auf einem PC, Mac oder Chromebook

Um eine genaue Messung Ihrer Netflix-Bandbreite auf einem Desktop, Laptop oder Macbook zu erhalten, gehen Sie zu Fast.com.

Diese superminimale Webseite ist ein ausgezeichnetes Netflix-eigenes Tool zum Testen Ihrer Internetverbindung, aber Sie können auch direkt ablesen, wie schnell Sie Inhalte von Netflix streamen können. Im Gegensatz zu Speedtest.net stellt Fast.com eine direkte Verbindung zu den Netflix-Servern her, sodass Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Verbindung am genauesten ablesen können. Die angezeigte Geschwindigkeit wird in Echtzeit gemessen.

Im folgenden Vergleich können Sie sehen, dass Netflix-Server viel Bandbreite liefern. Sie bemerken auch, dass Speedtest.net eine etwas langsamere Bandbreite anzeigt. Beachten Sie, dass die Geschwindigkeiten ständig schwanken. In einer Minute können Sie 60 Mbit/s haben und in der nächsten 45 Mbit/s oder sogar 50 Mbit/s.

Beachten Sie, dass der ISP die Geschwindigkeiten basierend auf dem Service-Abonnement-Level begrenzt (einen Schwellenwert festlegt). Daher basiert die Bandbreite des Netflix-Servers auf der Abonnementkontrolle des ISP. Was bedeutet das? Sie sehen Messungen von Netflix-Servern, die innerhalb der Bandbreite des ISP ausgeführt werden, und einem regulären Server, der dasselbe zeigt. Die Geschwindigkeit, die Sie von Fast.com sehen, ist die Rate, die Sie für Netflix-Streaming erhalten.

Zusammenfassend berichtet Fast.com, welche Geschwindigkeit Ihre Verbindung unter Netflix-Diensten und Ihrem ISP-Internetdienst verarbeiten kann. Das Testen der Bandbreite von einem regulären Server führt zu keinen genauen Netflix-Geschwindigkeitsergebnissen, hauptsächlich weil es sich um unterschiedliche Server handelt.

Wie kann Fast.com die Netflix-Geschwindigkeiten überprüfen?

Sie fragen sich vielleicht: „Wie kann Fast.com meine potenziellen Netflix-Geschwindigkeiten erkennen, wenn mein Internetanbieter den Netflix-Dienst drosselt?“ Die Antwort ist, dass sich diese Webseite nicht von anderen Seiten im Internet unterscheidet.

Fast.com wird wie jede andere Website verarbeitet. Die Drosselung tritt unabhängig von der Nutzung auf, wenn die Netflix-App ausgeführt wird oder auf die Netflix-Server zugegriffen wird. Es hängt alles von den Drosselungsfunktionen des ISPs ab. Die meisten mobilen Internetanbieter drosseln basierend auf App und Server. Heim-Internetanbieter haben auch die Möglichkeit, die Geschwindigkeit durch beide Optionen zu drosseln, obwohl Server die primäre Kontrollmethode sind. Am Ende ist der Echtzeit-Geschwindigkeitsbericht auf Fast.com die gedrosselte Geschwindigkeit, die Sie für Netflix-Streaming erhalten.

So messen Sie die Netflix-Geschwindigkeit auf iPhone, iPad und Android

Wenn Sie ein iPhone, iPad oder Android-Gerät verwenden, können Sie ganz einfach herausfinden, wie zuverlässig Ihre Netflix-Verbindungsgeschwindigkeit ist.

Während die Fast.com-Website auch auf Mobilgeräten funktioniert, hat Netflix die App FAST Speed ​​Test für iOS und die App FAST Speed ​​Test für Android entwickelt, mit der Sie schnell feststellen können, wie schnell Ihre mobile Verbindung zu den Netflix-Servern ist.

Google Play Netflix-Geschwindigkeitstest:

iOS Netflix-Geschwindigkeitstest:

Die App ist unglaublich einfach zu bedienen, genau wie die Website: Starten Sie sie einfach von Ihrem Gerät aus und innerhalb von Sekunden haben Sie eine Live-Anzeige. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, zu überprüfen, ob Ihr Datentarif für Ihre Streaming-Anforderungen schnell genug ist.

Wie verbessere ich die Netflix-Streaming-Geschwindigkeit?

Abgesehen von einem Wechsel des ISPs oder des Mobilfunkdienstes gibt es nicht viele Optionen, um Netflix zu beschleunigen. Unabhängig davon übertrifft die Verwendung einer Ethernet-Verbindung im Allgemeinen die Geschwindigkeiten von Wi-Fi. Wenn Sie sich also in der Nähe des Routers oder Kabelmodems befinden, ist dies die beste Option.

Abgesehen von der Verwendung von Ethernet zur Verbesserung der Netflix-Geschwindigkeit sollten Sie den Zustand und die Leistung Ihres Geräts überprüfen. Dieser Schritt betrifft hauptsächlich PCs und Macs, wird aber auch für Smartphones und Tablets unerlässlich. Reduzieren Sie die Anzahl der Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, und testen Sie dann Ihre Netflix-Geschwindigkeit auf Test.com erneut. Sie können auch nach Möglichkeit verschiedene Wi-Fi-Adapter ausprobieren, z. B. auf einem Windows-Desktop-PC.

Wie Sie sehen, können Sie die Geschwindigkeit Ihres Netflix-Dienstes am besten überprüfen, indem Sie ein Tool oder eine Webseite verwenden, die die Bandbreite über Netflix-Server misst. Sie erhalten eine Service-Provider-Auslesung, die heutzutage variable Bandbreite für bestimmte Anwendungen bereitstellt. Ihr Gerät kann auch eine wichtige Rolle bei der Geschwindigkeit spielen, aber der ISP oder Mobilfunkanbieter hat die meiste Kontrolle. Fast.com ist das Tool von Netflix und wird auf seinen Servern ausgeführt, sodass eine Anzeige darstellt, was Sie bei der Verwendung der App erhalten (mit Drosselung durch Ihren ISP).

kürzliche Posts