So schaltest du die Klimaanlage eines Nest Thermostats aus

Google Nest ist ein einzigartiges Gerät, das das Leben einfacher macht, indem es Ihnen ermöglicht, aus der Ferne auf Medien, Aufgaben und Bedienelemente in Ihrem Zuhause zuzugreifen und diese zu verwalten – Lautsprecher, Rauchmelder, Thermostate und sogar Ihre Klimaanlage.

So schaltest du die Klimaanlage eines Nest Thermostats aus

Wenn die Tage also etwas kühler werden und die Klimaanlage nachlässt, kann es großartig sein, Ihre Nest-App auf Ihrem Telefon, PC oder über Ihr Amazon Echo zu verwenden, um die Klimaanlage zu steuern.

Etwas knifflig wird es jedoch, wenn es darum geht, die Klimaanlage mit Nest auszuschalten. In diesem Artikel erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Klimaanlage mit Nest auf verschiedenen Geräten ausschalten. Tauchen wir ein.

So schaltest du die Klimaanlage am Nest Thermostat direkt aus

Es gibt mehrere Möglichkeiten, deinen Nest Thermostat auszuschalten. Einer von ihnen interagiert mit dem Gerät selbst. Diese Methode ist relativ einfach und erfordert, dass Sie den Bildschirm Ihres Nest-Geräts verwenden. So gehen Sie vor:

  1. Drücke auf deinen Nest Thermostat, bis das Hauptmenü auf dem Bildschirm erscheint.

  2. Drehen Sie das silberne Zifferblatt, um durch das Menü zu scrollen, bis Sie „Thermostat“ erreichen. Sobald „Thermostat“ markiert ist, drücken Sie auf das Gerät, um es auszuwählen.

  3. Scrollen Sie erneut mit dem Wählrad durch die Optionen, um „Aus“ auszuwählen.

Google Nest Thermostat bietet auch die Möglichkeit, stattdessen die Heizung ein- oder auszuschalten oder eine Funktion namens "Heat-Cool" zu verwenden, die die Temperatur im Raum entsprechend den äußeren Wetterbedingungen regelt.

So schalten Sie die Klimaanlage eines Nests über die iPhone-App aus

Eine andere Möglichkeit, deinen Nest Thermostat oder deine Klimaanlage zu verwalten, ist die Nest App. Diese App kann im Google Play Store oder Mac App Store heruntergeladen werden und ermöglicht Ihnen die Fernsteuerung Ihres Nest-Geräts. Um beispielsweise Nest AC über dein iPhone auszuschalten, musst du die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Nest-App.
  2. Suchen Sie Ihren „Nest Thermostat“ und wählen Sie ihn aus.
  3. Tippen Sie unten links auf diesem Bildschirm auf das Symbol mit der Bezeichnung "Cool".
  4. Klicke in der neuen Liste der Optionen auf „Aus“, um deinen Nest AC auszuschalten.

Wenn Sie Ihre Klimaanlage ausschalten und stattdessen den Raum heizen möchten, können Sie immer die Option „Heizen“ wählen, anstatt das Gerät auszuschalten. Wenn du „Heizen“ auswählst, kannst du Nest Thermostat auf eine wärmere Temperatur einstellen.

So schalten Sie die Klimaanlage eines Nests über die Android-App aus

Vielleicht haben Sie ein Android-Gerät anstelle eines iPhones. Sie können die Nest App weiterhin verwenden, da Google sie mit iOS- und Android-Geräten kompatibel macht. Laden Sie es einfach aus dem Google Playstore herunter und installieren Sie es auf Ihrem Android-Smartphone. Sobald Sie die App installiert haben, können Sie Nest AC mit dieser Methode ausschalten:

  1. Öffne die „Nest“-App.
  2. Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm Ihrer „Nest“-App auf die Option „Thermostat“.
  3. Tippen Sie unten links auf die Option "Cool". (Wenn Sie die Heizung eingeschaltet haben, wird hier „Heizen“ anstelle von „Kühlen“ angezeigt.)
  4. Suchen Sie in der neuen Liste der Optionen nach „Aus“ und tippen Sie darauf.

So schalten Sie die Klimaanlage eines Nests über einen PC aus

Wenn Sie Ihre Nest App lieber von Ihrem PC aus steuern möchten, haben Sie auch diese Möglichkeit. So schaltest du deinen Nest AC über deinen PC aus:

  1. Melden Sie sich unter home.nest.com bei Ihrem Nest-Konto an.
  2. Suchen Sie den „Thermostat“ und klicken Sie darauf.
  3. Navigieren Sie zur Option „Modus“ und klicken Sie darauf. Wenn Ihr Thermostat auf AC eingestellt ist, wird der "Modus" dann normalerweise als "Cool" angegeben.
  4. Klicken Sie in den neuen Optionen auf "Aus".

So schalten Sie die Klimaanlage eines Nests von einem Echo aus

Eine andere Möglichkeit, Ihren Google Nest Thermostat zu steuern, besteht darin, Ihr Amazon Echo und Alexa zu verwenden. Sie müssen sicherstellen, dass diese beiden Geräte richtig eingerichtet und verbunden sind. Aber sobald dies der Fall ist, gibt es eine Reihe von Nest-Geräten, die Sie von unterwegs oder zu Hause steuern können. Hier sind die Schritte zum Ausschalten der Klimaanlage eines Nests von einem Echo aus:

  1. Sagen Sie, während Ihr Nest-Gerät eingeschaltet und mit Alexa verbunden ist, laut und deutlich: „Alexa, setze [Name des Thermostats] in den Aus-Modus.“
  2. Alexa wiederholt den Befehl an Sie zurück, um dies zu verdeutlichen, und es klingt ungefähr wie „[Thermostatname] in den Aus-Modus schalten“.
  3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, um die Klimaanlage auszuschalten.

Zusätzliche FAQs

Warum schaltet sich meine Klimaanlage nicht sofort aus, wenn ich sie in meinem Nest ausschalte?

Wenn du deine Klimaanlage an deinem Nest ausschaltest und sie sich nicht sofort ausschaltet, kann dies verschiedene Gründe haben.

Außenbedingungen

Die häufigste Ursache ist, dass die Außentemperatur hoch ist und Ihre Klimaanlage versucht, die Innentemperatur auf der von Ihnen eingestellten Temperatur zu halten. Versuchen Sie, Ihren Thermostat um 5-10 Grad zu drehen und sehen Sie, ob sich Ihre Klimaanlage dann ausschaltet.

So stellst du die Klimaanlage deines Nest Thermostats ein:

1. Öffne die Nest App auf deinem Smartphone.

2. Tippen Sie auf „Thermostat“. Auf dem sich öffnenden Bildschirm sehen Sie den „Thermostatkreis“.

3. Tippen Sie darauf und dann auf die Pfeile „Nach oben“ oder „Nach unten“, um die Temperatur anzupassen.

Wenn du die Temperatur deines Nest Thermostats am Gerät selbst einstellen möchtest, musst du nur das äußere silberne Einstellrad nach links oder rechts drehen, um die Temperatur zu erhöhen oder zu senken. Die Anzeige auf dem Bildschirm zeigt die neu eingestellte Temperatur an.

Sicherheitstemperaturen

Ein weiterer Grund, warum Ihre Klimaanlage möglicherweise nicht ausgeschaltet wird, ist, dass Nest eine einzigartige Funktion namens "Sicherheitstemperaturen" verwendet. Diese Anwendung wurde entwickelt, um Ihr Zuhause bei extremen Außentemperaturen zu schützen.

Auch wenn Sie Ihren Nest Thermostat möglicherweise ausgeschaltet haben, aktiviert Nest "Sicherheitstemperaturen", wenn die äußeren Bedingungen eine bestimmte Temperatur erreichen, damit Ihre Klimaanlage eingeschaltet bleibt oder Ihre Heizung für ein angenehmes Raumklima sorgt.

So deaktivieren Sie diese Funktion in der Nest App:

1. Öffnen Sie die Nest-App.

2. Suchen Sie die App „Einstellungen“. (das Zahnradsymbol.)

3. Tippen Sie auf die Option „Ausrüstung“.

4. Wählen Sie „Sicherheitstemperaturen“.

5. Schieben Sie beide Schieberegler, um die Einstellungen auszuschalten.

So deaktivieren Sie "Sicherheitstemperaturen" auf dem Nest-Gerät:

1. Drücken Sie auf das Display, um das „Quick-Menü“ aufzurufen.

2. Drehen Sie das äußere Einstellrad, um die Option „Einstellungen“ hervorzuheben, und tippen Sie auf den Bildschirm, um sie auszuwählen.

3. Wählen Sie „Ausrüstung“. Der Bildschirm „Gerät erkannt“ wird angezeigt.

4. Drücken Sie auf „Weiter“.

5. Wählen Sie in der Anzeige „Ihr System“ erneut „Weiter“.

6. Wählen Sie „Sicherheitstemperatur“.

7. Wählen Sie mit dem Wählrad „Aus“.

8. Tippen Sie zum Beenden auf „Fertig“.

Nachdem Sie diese Funktion jetzt deaktiviert haben, schaltet Nest Ihre Klimaanlage oder Heizung nicht automatisch ein.

Kühlung abgeschlossen

Das Ausschalten der Klimaanlage über dein Nest-Gerät oder deine Nest-App ist schnell und einfach, sobald du weißt, wie es geht. Wenn Sie diese einfachen Methoden befolgen, sollten Sie das System wie ein Profi bedienen.

Hast du deine Klimaanlage mit Nest ausgeschaltet? Hast du einen ähnlichen Ansatz wie in diesem Artikel beschrieben verwendet? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten.

kürzliche Posts