So erkennen Sie, ob jemand in der Line-Chat-App online ist

Da Sie diesen Artikel lesen, wissen Sie bereits, dass es ziemlich schwer ist zu sagen, ob jemand online ist. Tatsächlich gibt es keinen kleinen grünen oder blauen Punkt oder einen anderen Indikator, der den Status eines Benutzers signalisiert. Und Sie können davon ausgehen, dass dies eine Art Datenschutzfunktion ist, die Sie und die anderen Line-Benutzer vor allzu gesprächigen Bewunderern schützt.

So erkennen Sie, ob jemand in der Line-Chat-App online ist

Daher bleibt es Ihnen überlassen, ob eine Person online ist oder nicht. Aber ist das wirklich alles, was Sie tun können? Natürlich nicht. Wir geben Ihnen einige Tipps und Tricks, um den Online-Status Ihres Freundes genauer zu schätzen. Außerdem gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie möglicherweise nützlich finden, um Ihren Online-Status zu verbergen und Leseempfänger zu vermeiden.

Line Online Status – Mehr als ein Ratespiel

Der schnellste Weg, um festzustellen, ob jemand online ist, besteht darin, der Person eine Nachricht zu senden und zu überprüfen, ob sie sie liest.

Sie können auch zur Chronik der Person gehen und nach den neuesten Beiträgen suchen. Um zu seiner Chronik zu navigieren, tippen Sie auf das Profil des Benutzers und wählen Sie unten links Beiträge aus.

Sie können zwischen den Registerkarten Beiträge und Fotos/Videos wechseln, um eine Vorschau der neuesten Updates (falls vorhanden) anzuzeigen. Es ist erwähnenswert, dass diese Methoden effektiv sein können, aber es gibt einige Nachteile.

So erkennen Sie, ob jemand online ist Online-Chat-App

Erstens ist Line nicht gerade ein soziales Netzwerk, sodass Ihre Freunde selten etwas posten, eine Person Ihre Nachricht möglicherweise einfach ignoriert oder keinen Mobilfunkdienst erhält. Darüber hinaus gibt es Hacks, um die Funktion zum Lesen von Empfängern zu umgehen.

Statusmeldungen

Einige Benutzer nehmen an der Statusmeldungsfunktion von Line teil. Mit dieser Funktion können Benutzer eine Nachricht aktualisieren, die in ihrem Profil unter der Registerkarte "Beiträge" zu finden ist.

Wenn Sie Glück haben, hat die Person, an der Sie interessiert sind, eine Statusnachricht hinterlassen, die Sie darüber informiert, dass sie eine Weile abwesend sein wird. Gehen Sie wie folgt vor, um nach einer Statusmeldung zu suchen:

Schritt 1

Öffnen Sie die Line-App und navigieren Sie zum Profil der Person, an der Sie interessiert sind, indem Sie in der angezeigten Liste auf deren Namen tippen.

Schritt 2

Tippen Sie wie zuvor auf „Beiträge“ in der unteren linken Ecke. Sie können auch auf ihr Profil tippen und die Nachricht direkt unter ihrem Namen anzeigen.

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, hat der Benutzer seine Statusnachricht auf "Nicht online" gesetzt. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Ihre Freunde und Kontakte so proaktiv sind, lohnt es sich, ihr Profil auf Aktualisierungen zu überprüfen.

Wie man den Empfänger in der Zeile austrickst

Gibt es einen Schalter zum Deaktivieren des Leseempfängers in Line? Nein, gibt es nicht. Dies bedeutet zwar nicht, dass es unmöglich ist, aber Sie müssen sozusagen über den Tellerrand hinausdenken.

Sie können in der App die Nachrichtenbenachrichtigungen deaktivieren. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol, wählen Sie Benachrichtigungen und wählen Sie eine der Optionen. Sie können sie vollständig deaktivieren oder die Nachrichten- und Miniaturansichtsvorschau deaktivieren.

Auch das Ignorieren des Gruppenchats oder einzelner Chat-Tags ist einfach. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche neben Erwähnungen, um sie auszuschalten. Das Deaktivieren aller Benachrichtigungen kann nützlich sein, aber der gelesene Empfänger ist immer noch da, sobald Sie die Nachricht öffnen.

Linien-App

Einige Benutzer gehen die Extrameile, um ihren Online-Status zu verbergen. Sie schalten den Flugmodus ein und lesen dann die Nachricht. Trotzdem können Sie den gelesenen Empfänger sehen, sobald er den Flugmodus ausschaltet.

Selbstzerstörende Chats, Löschen von Fotos und Tracker von Drittanbietern

Abgesehen von der nicht vorhandenen Statusanzeige und den Problemumgehungen für den Leseempfänger gibt es andere Möglichkeiten, sich auf Line sichtbar zu verstecken. Sie sollten jedoch wissen, dass Line die App und die Datenschutzrichtlinie ständig aktualisiert. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise einige der Funktionen basierend auf der von Ihnen verwendeten Line-Version nicht nutzen können.

Jetzt siehst du es, jetzt siehst du es nicht

Dieser kommt direkt aus den Spionagefilmen. Unabhängig vom Online-Status des Empfängers können Sie einen Zeilentext so einstellen, dass er sich nach einer bestimmten Zeit selbst zerstört.

Line-Chat-App

Öffnen Sie dazu einen Chat, tippen Sie auf den Namen des Empfängers und tippen Sie dann auf Versteckter Chat. Außerdem gibt es einen Timer, der die Nachricht nach der eingestellten Zeit verschwinden lässt.

Notiz: Diese Funktion ist mit dem neuesten Line-Update möglicherweise nicht verfügbar.

Fotos entfernen

Es wäre wirklich cool, wenn Sie Fotos auf Line auf Selbstzerstörung einstellen könnten, aber es gibt noch keine solche Funktion. Sie müssen es auf die altmodische Weise tun und die Fotos manuell löschen oder ausblenden. So geht's.

Greifen Sie auf das Aktivitätsprotokoll zu und wählen Sie Alle, wählen Sie das Foto aus und tippen Sie auf „Aus Zeitleiste ausblenden“ oder „Foto löschen“. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass jemand errät, ob Sie online sind oder nicht.

Notiz: Wenn sich das Foto in einem Album befindet, klicken Sie auf das Teilen-Symbol und wählen Sie Entfernen.

Spionagesoftware von Drittanbietern

In diesem Abschnitt empfehlen wir keine Tracking-Apps von Drittanbietern, da nur sehr wenige im App- oder Play Store verfügbar sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es einen Mangel an Spionage-Apps gibt.

Die meisten dieser Apps sind so konzipiert, dass sie die Chats, den Standort, die Aktivitäten, die Datennutzung usw. des Benutzers im Auge behalten. Obwohl sie nützlich sein können, um ihren Online-Status zu bestimmen, ist es ratsam, diese Apps mit Vorsicht anzugehen. Die Spionage-Apps scheinen viele private Informationen aufzunehmen und es gibt keine Möglichkeit zu sagen, wie gut die Informationen geschützt sind.

Überschreite nicht die Grenze

So oder so, Sie können nie 100% sein, wenn jemand online ist. Wie können Sie also feststellen, ob Ihre Freunde für Line-Chats oder Anrufe verfügbar sind? Senden Sie ihnen eine Nachricht und warten Sie auf eine Antwort? Oder vielleicht etwas anderes tun? Schreiben Sie uns einen Kommentar und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Rest der Community.

kürzliche Posts