Samsung Galaxy Note 8 kommt in Großbritannien in den Verkauf: Sehen Sie sich den Preis, die technischen Daten und den Vergleich mit dem iPhone X an

Bei einer Veranstaltung in New York im vergangenen Monat hat Samsung die Hüllen seines Galaxy Note 8 abgenommen.

Samsung Galaxy Note 8 kommt in Großbritannien in den Handel: Sehen Sie sich den Preis, die technischen Daten und den Vergleich mit dem iPhone X an

Es hat ein rahmenloses Design des Galaxy S8, so dass der riesige 6,3-Zoll-Bildschirm die gesamte Vorderseite des Mobilteils dominiert, während das Super-AMOLED-Display tiefe Schwarztöne und lebendige Farben bietet. Am Tag der Markteinführung sagte Samsung, dass es das Mobilteil in Rekordzahlen verkauft habe, was es zum „bisher erfolgreichsten Start von Note-Geräten“ des Unternehmens macht, aber keine genauen Zahlen bekannt gab.

Das Samsung Note 8 dominierte jedoch nicht lange die Schlagzeilen nach der Enthüllung von Apples iPhone X. Mit einem ähnlichen Edge-to-Edge-Display könnte das Note 8 ernsthafte Konkurrenz haben, wenn das Jubiläums-iPhone X im November in den Handel kommt.

WEITERLESEN: Samsung Galaxy Note 8 vs iPhone X

Siehe ähnliches iPhone 8 Plus vs Samsung Galaxy Note 8: Welches Phablet sollten Sie 2017 kaufen? Samsung Galaxy Note 8 im Test: Plus-Size-Exzellenz Samsung Galaxy Note 8 vs Galaxy S8 (Plus): Ist viel drin? Aus diesem Grund explodierten die Akkus des Samsung Galaxy Note 7 Samsung veröffentlicht ganzseitige Entschuldigungsanzeigen für den Rückruf des Galaxy Note 7

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Dinge aufgelistet, die Sie über das neue Samsung-Handy wissen müssen, und Sie können unsere ersten Eindrücke in unserem Samsung Galaxy Note 8-Test lesen.

Bei der Markteinführung sagte DJ Koh, President Mobile Business Communications von Samsung: „Heute sind wir hier, um mehr zu tun, als ein Gerät zu feiern. Wir sind hier, um alle zu feiern, die bei der Entwicklung des Galaxy Note mitgewirkt haben.“ Er fuhr fort: „Natürlich wird keiner von uns jemals vergessen, was letztes Jahr passiert ist – ich weiß, dass ich das nicht werde“ – sagte in Bezug auf das explodierende Galaxy Note 7s – „Aber ich werde nie vergessen, wie viele Millionen von Loyalisten bei uns geblieben sind . Lassen Sie mich der unglaublichen Note-Community auf der ganzen Welt meinen Dank aussprechen.“

WEITER LESEN: Samsung Galaxy Note 8 Test

Um die Kunden zu beruhigen, sagte Koh, Samsung habe die neuen Telefone mehreren Inspektionen unterzogen, darunter Röntgenstrahlen und Stresstests bei extremen Temperaturen.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy Note 8

Das Samsung Galaxy Note 8 ging am 15. September in den allgemeinen Verkauf. Die Vorbestellungen für das Galaxy Note 8 begannen am 28. August.

WEITER LESEN: Samsung Galaxy Note 8 vs iPhone 8 (Plus)

Galaxy Note 8 Preis

Das Note 7 wurde für satte 699 £ auf den Markt gebracht. Es war zwar standardmäßig mit dem S Pen und 64 GB Speicher ausgestattet, aber das war immer noch ein teures Mobilteil. Im Vergleich dazu startete das Galaxy S8 für 689 £.

Der Preis für das Galaxy Note 8 in Großbritannien wurde auf 869 £ für ein entsperrtes Gerät festgelegt. Teurer als das 799 £ iPhone 8 Plus, aber billiger als das 999 £ iPhone X.

Das Mobilteil wird auch von britischen Netzbetreibern wie O2, EE, Sky Mobile, Vodafone und Carphone Warehouse erhältlich sein. Es gibt auch Gerüchte, dass Samsung plant, ein billigeres Modell mit niedrigeren Spezifikationen auf den Markt zu bringen. Von ITHome auf TENAA entdeckt, wird das billigere Note 8 mit 4 GB RAM gezeigt, gegenüber 6 GB, obwohl die meisten anderen Funktionen erhalten bleiben. Dies ist wahrscheinlich um etwa 90 £ billiger – keine große Einsparung, könnte aber erheblich sein.

Vorbestellen des Galaxy Note 8

Galaxy Note 8 auf O2

O2 war einer der ersten Betreiber, der Vorbestellungen für das Samsung Galaxy Note 8 eröffnete. Es ist in Midnight Black und Maple Gold für die Refresh-Tarife von O2 und für ausgewählte Tarife im O2 Yearly Upgrade Program erhältlich. Mit letzterem können Kunden ihr Telefon nach 12 Monaten eintauschen und auf O2 Refresh aktualisieren, um das Guthaben ihres aktuellen O2-Geräteplans auszugleichen.

WEITER LESEN: Samsung Galaxy Note 8 vs. Galaxy S8 (Plus)

Der hervorgehobene monatliche Tarif von O2 bietet das Telefon für 49 £ an. 99 im Voraus zu einem monatlichen Preis von 66 £. Jeder, der das Note 8 bis zum 14. September vorbestellte, konnte ein Samsung DeX beanspruchen. Die vollständige Tarifliste finden Sie hier.

Galaxy Note 8 auf EE

Das Galaxy Note 8 ist bei EE in Midnight Black und Maple Gold über den EE Onlineshop, telefonisch und in EE Stores bestellbar.

Für Vorabkosten von 49,99 £ kostet das Galaxy Note 8 62,99 £ pro Monat für zwei Jahre im 4GEE Max-Plan mit 15 GB Daten. Kunden können das Note 8 auch für 67,99 £ pro Monat mit Vorabkosten von 29,99 £ über 24 Monate mit 25 GB Daten erhalten. Für 40 GB Daten betragen die Vorabkosten 9,99 £ bei monatlichen Kosten von 72,99 £.

EE bietet mit seinem Annual Upgrade ein ähnliches Programm wie O2, mit dem Kunden ihr Mobilteil nach 12 Monaten ohne Gebühren oder Gebühren für ein vorzeitiges Upgrade aktualisieren können.

Galaxy Note 8 auf Sky Mobile

Sky Mobile behauptet, dass seine Bestellungen das Samsung Galaxy Note 8 zum „niedrigsten monatlichen Preis Großbritanniens ohne Vorabkosten im Vergleich zu allen anderen britischen Mobilfunkanbietern“ anbieten.

Die Preise beginnen bei 38 £ pro Monat mit einem Sky Mobile Swap24-Plan, einschließlich 500 MB Datenvolumen und kostenloser unbegrenzter Anrufe und SMS für Sky TV-Kunden. Für 12 £ mehr im Monat können Kunden ihr Telefon nach 12 Monaten mit Swap12 tauschen.

Swap24Swap12
Vorlaufkosten£0£99
Monatliche Kosten für Telefon, Daten, Anrufe und SMS£38

(33 € für Telefon + 5 €)

£50

(45 € für Telefon + 5 €)

Was man bekommt500 MB Daten

Kostenlose unbegrenzte Anrufe und SMS für Sky-TV-Kunden

500 MB Daten

Kostenlose unbegrenzte Anrufe und SMS für Sky-TV-Kunden

Tausch nach24 Monate12 Monate
VersandkostenKostenlosKostenlos
Monatliche Kosten nach dem anfänglichen Swap-Fenster (12 oder 24 Monate), wenn Sie sich gegen Swap entscheiden32,50 € für 6 Monate£23 für 12 Monate

Galaxy Note 8 im Carphone Warehouse

Carphone Warehouse vergleicht Tarife der oben genannten Anbieter und mehr, um Ihnen zusätzliche Optionen beim Kauf des Galaxy Note 8 aufzuzeigen.

Das Unternehmen hat seine Auswahl der besten Angebote hervorgehoben, darunter 59,99 £ im Voraus zu 56 £ pro Monat für 20 GB auf O2. Für die gleichen Vorabkosten, aber £ 49 pro Monat, bietet O2 5 GB Daten an. Vodafone hat ein Angebot, bei dem Sie 16 GB Daten für 56 £ pro Monat (und 50 £ im Voraus) erhalten. Die gleiche Datenmenge ist bei EE für 59 £ pro Monat und 29,99 £ im Voraus erhältlich.

Galaxy Note 8 bei Vodafone

Sie können das Samsung Galaxy Note 8 bei Vodafone mit einem Vertrag von 66 £ pro Monat und einer Vorauszahlung von 10 £ bestellen. Alternativ können Sie 50 € im Voraus und 60 € pro Monat bezahlen. Alternativ können Kunden das Samsung Galaxy Note 8 für 44 £ pro Monat (300 £ im Voraus) kaufen, das 500 Minuten, unbegrenzte Texte und 500 MB Daten enthält.

Kunden, die sich für einen Red Entertainment 8-GB-Plan entscheiden, der unbegrenzte SMS, unbegrenzte Minuten, 8 GB Datenvolumen und entweder Sky Sports Mobile TV, Spotify Premium oder NOW TV für 24 Monate umfasst, können das Note 8 für 60 £ pro Monat (100 £ im Voraus) erhalten ).

Alle Vorbestellungen, die vor dem 14. September getätigt wurden, beinhalteten die Samsung DeX Dockingstation. Die vollständige Tarifliste finden Sie hier.

Samsung Galaxy Note 8 Funktionen und Spezifikationen

snip20170823_17

Samsung DeX und das Galaxy Note 8

In Großbritannien ist das Samsung DeX mit Vorbestellungen des Galaxy Note 8 von O2, Vodafone, Argos, Carphone Warehouse, Currys PC World, EE, Eir, John Lewis, Littlewoods, Samsung.com, Samsung Experience Stores, Sky Mobile, Drei, Virgin Mobile und Very – je nach Lagerbestand und bei Bestellung vor dem 14. September. Dies ist ein Tag, bevor das Telefon allgemein freigegeben wird. Wer bei diesen Händlern vor Mitternacht am 14. September vorbestellt, erhält das Mobilteil am Tag der Veröffentlichung.

Alternativ erhalten Sie ein Samsung DeX bei Amazon ab 86,85 £ (43 £ oder 33 % Ersparnis gegenüber der UVP von 129,99 £), wenn Sie mit Amazon Prime bestellt haben.

Bixby auf dem Galaxy Note 8

Samsung hat kürzlich angekündigt, dass sein digitaler Sprachassistent Bixby jetzt in 200 Ländern verfügbar ist – einschließlich Großbritannien. Bixby war zuvor in den USA erhältlich und debütierte zuvor in Südkorea zusammen mit der Einführung des Galaxy S8 und wird auf dem Note 8 enthalten sein.

Wenn Sie mit Bixby nicht vertraut sind, ist es ein sprachgesteuerter digitaler Assistent, der bei grundlegenden Aufgaben wie dem Einrichten eines Alarms, dem Erstellen von Notizen oder dem Abrufen der lokalen Wettervorhersage helfen kann. Es gab frühere Berichte, dass Samsung an einem Bixby-gesteuerten Heimlautsprecher arbeitete, ähnlich dem Amazon Echo, aber diese wurden Berichten zufolge vorerst auf Eis gelegt.

Der Rollout war offensichtlich auf die heutige abendliche Enthüllung des Galaxy Note 8 abgestimmt, wobei Samsung jedes Werkzeug in seinem Kit wegwirft, um schlechte Erinnerungen an den brennbaren Vorgänger des Geräts abzuwehren.

Der neue S Pen des Galaxy Note 8

Dann gibt es noch den S Pen – Samsungs Eingabestift, der das Note von anderen großen Telefonen unterscheidet. Auf dem Galaxy Note 8 können Sie mit dem S Pen animierte Texte oder Zeichnungen mit einer Funktion namens Live Message teilen. Mit dem Memo-Tool „Screen off“ können Sie bis zu 100 Seiten mit Notizen erstellen, sobald Sie den S Pen entfernen, Notizen an das Always On Display anheften und Änderungen direkt vom Always On Display aus vornehmen.

Mit der neuen S Pen Translate-Funktion können Sie außerdem den Mauszeiger über Text bewegen, um Passagen in bis zu 71 Sprachen zu übersetzen. Der S Pen wandelt auch sofort Einheiten und Fremdwährungen um.

Die vollständige Liste der Galaxy Note 8-Spezifikationen finden Sie am Ende dieses Artikels. Historisch gesehen erhält die Note-Serie dank des späteren Veröffentlichungsdatums im Jahr einen kleinen Schub gegenüber dem S-Mobilteil. Das Note 8 läuft in den USA auf einem Qualcomm Snapdragon 835 64-Bit-Octa-Core-Prozessor und im Rest der Welt auf einem 64-Bit-Octa-Core-Samsung Exynos 8895.

Es verfügt über einen 6,3-Zoll-Quad-HD+-Super-AMOLED-Infinity-Bildschirm, gegenüber dem 5,7-Zoll des Note 7, zwei Kameraobjektive auf der Rückseite – einen 12-MP-Weitwinkel-AF-Dual-Pixel-Hauptsensor und einen 12-MP-Tele-AF-Sensor – und einen 8MP auf der Vorderseite mit ƒ/1.7 Blende.

Ansonsten hat das Note 8 einen 3.300mAh Akku, 6GB RAM, bis zu 256GB Speicher und läuft auf Android 7.1.1. Das Galaxy Note 8 wird wahrscheinlich zu den ersten Handys von Drittanbietern gehören, die auch das Upgrade auf Android Oreo erhalten. Das Telefon ist außerdem wasserdicht nach IP68.

Samsung Galaxy Note 8 Zubehör

Griffin war einer der ersten, der seine Schutzhüllen für das Samsung Galaxy Note 8 namens Survivor Strong, Survivor Clear, Reveal, Survivor Clear Wallet und Survivor Curved Glass Displayschutz herausbrachte. Alle können direkt bei GriffinTechnology vorbestellt werden.

Der Überlebende starkkostet £ 29,00 und Griffin sagt, dass es basierend auf den Standards des Militärstandards 810-G gebaut wurde. Das Unternehmen behauptet auch, dass es das Samsung Galaxy Note 8 vor Stürzen aus 2,1 Metern Höhe auf Beton schützen kann. Der £19 Survivor Clear ist, wie der Name schon sagt, durchsichtig und schützt vor Stürzen aus 1,2 Metern Höhe.

Die Reveal-Hülle kostet 14,99 £ und besteht aus Polycarbonat mit Gummikanten, während die 24 £ Survivor Clear Wallet Steckplätze für Kreditkarten und Ausweise bietet und die 34 £ Survivor Glass einen „harten Edge-to-Edge“-Displayschutz bietet.

Samsung Galaxy Note 8 vollständige Spezifikationen

Galaxy Note8
Anzeige 6,3-Zoll-Quad-HD+-Super-AMOLED, 2960 × 1440 (521 ppi)

*Bildschirm diagonal als volles Rechteck gemessen, ohne Berücksichtigung der abgerundeten Ecken

*Die Standardauflösung ist Full HD+ und kann in den Einstellungen auf Quad HD+ (WQHD+) geändert werden

Kamera Rückseite: Dual-Kamera mit Dual OIS (optische Bildstabilisierung)

– Weitwinkel: 12MP Dual Pixel AF, F1.7, OIS

– Tele: 12MP AF, F2.4, OIS

– 2X optischer Zoom, bis zu 10X DigitalzoomFront: 8MP AF, F1.7

Körper 162,5 x 74,8 x 8,6 mm, 195 g, IP68

(S-Stift: 5,8 x 4,2 x 108,3 mm, 2,8 g, IP68)

*Mit Staub- und Wasserbeständigkeit gemäß IP68. Basierend auf den Testbedingungen des Eintauchens in bis zu 1,5 Meter Süßwasser für bis zu 30 Minuten

AP Octa-Core (2,3 GHz Quad + 1,7 GHz Quad), 64-Bit, 10-nm-Prozessor

Octa-Core (2,35 GHz Quad + 1,9 GHz Quad), 64-Bit, 10-nm-Prozessor

*Kann je nach Markt und Mobilfunkanbieter unterschiedlich sein

Speicher 6GB RAM (LPDDR4), 64GB/128GB/256GB

*Kann je nach Markt und Mobilfunkanbieter unterschiedlich sein.*Der Benutzerspeicher ist aufgrund der Speicherung des Betriebssystems und der Software, die zum Betrieb der Gerätefunktionen verwendet wird, geringer als der Gesamtspeicher. Der tatsächliche Benutzerspeicher variiert je nach Betreiber und kann sich nach der Durchführung von Software-Upgrades ändern.

SIM Karte Single: eine Nano-SIM und ein MicroSD-Slot (bis zu 256 GB)

Hybrid: eine Nano-SIM und eine Nano-SIM oder ein MicroSD-Slot (bis zu 256GB)

*Kann je nach Markt und Mobilfunkanbieter unterschiedlich sein

Batterie 3.300mAh

Kabelloses Laden kompatibel mit WPC und PMAFast Charging kompatibel mit QC 2.0

Betriebssystem Android 7.1.1
Netzwerk LTE-Kat. 16

*Kann je nach Markt und Mobilfunkanbieter unterschiedlich sein

Konnektivität WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), VHT80 MU-MIMO, 1024QAM,

Bluetooth® v 5.0 (LE bis 2Mbps), ANT+, USB Typ-C, NFC, Ortung (GPS, Galileo*, Glonass, BeiDou*) *Die Abdeckung von Galileo und BeiDou kann eingeschränkt sein.

Zahlung NFC, MST
Sensoren Beschleunigungsmesser, Barometer, Fingerabdrucksensor, Gyrosensor, Geomagnetischer Sensor, Hall-Sensor, Herzfrequenzsensor, Näherungssensor, RGB-Lichtsensor, Irissensor, Drucksensor
Authentifizierung Sperrtyp: Muster, Pin, Passwort

Biometrische Schlosstypen: Iris-Scanner, Fingerabdruck-Scanner, Gesichtserkennung

Audio MP3, M4A, 3GA, AAC, OGG, OGA, WAV, WMA, AMR, AWB, FLAC, MID, MIDI, XMF, MXMF, IMY, RTTTL, RTX, OTA, DSF, DFF, APE
Video MP4, M4V, 3GP, 3G2, WMV, ASF, AVI, FLV, MKV, WEBM

kürzliche Posts