Was ist mit Windows 9 passiert?

Als Windows 10 enthüllt wurde, waren viele Leute überrascht, dass das Unternehmen direkt an „Windows 9“ vorbeigesprungen war. Bis heute hat niemand eine einfache Erklärung dafür gefunden, warum Microsoft sich verzählt hat, aber verschiedene Theorien – sowohl ernsthafte als auch unbeschwerte – haben versucht, das Versäumnis zu erklären.

Hallo Auf Wiedersehen

Sogar Microsoft gibt zu, dass Windows 9 zumindest für eine Weile auf dem Plan war. Laut Tony Prophet, Vizepräsident für Windows-Marketing, arbeitete Microsoft an einem Betriebssystem namens Windows 9, gab es jedoch auf, um mit Windows 10 voranzukommen.

Entsprechend Geschäftseingeweihter , sagte Prophet einem Publikum auf der Dreamforce-Konferenz von Salesforce, dass „es [Windows 9] kam und es ging“.

Prophet erklärte seinen Kommentar nicht weiter, sondern wiederholte, was Joe Belfiore und Terry Myerson, Leiter des Bereichs Betriebssysteme bei Microsoft, zum Start von Windows 10 sagten.

Terry Myerson enthüllt Windows 10

„Windows 10 wird kein inkrementeller Schritt von Windows 8.1 sein“, sagte Prophet. „Windows 10 wird ein wesentlicher Schritt sein. Wir versuchen, eine Plattform zu schaffen, ein Ökosystem, das so viele Geräte aus dem kleinen, eingebetteten Internet der Dinge über Tablets, Telefone, PCs und letztendlich in die Xbox vereint.“

Neun ist nichts anderes als eine Zahl

Softwareentwickler Kevin Gosse machte nach der Build-Konferenz 2015 von Microsoft eine interessante Entdeckung: Das Unternehmen hatte geheime Botschaften in den T-Shirts einer Reihe von Mitarbeitern versteckt, darunter Joe Belfiore, Microsofts Corporate Vice President of Operating Systems.

windows-10-binär-shirt

Bild: Kevin Gosse

Es wäre Ihnen vergeben worden, wenn Sie dachten, die Hemden seien völlig harmlos; nichts weiter als ein Windows-Logo auf der Vorderseite eines blauen T-Shirts.

Das Windows-Logo bestand jedoch tatsächlich aus Binärcodezeilen. Gosse hat ein Foto gemacht, ein bisschen Detektivarbeit geleistet und vier versteckte Botschaften auf den Shirts entziffert:screen_shot_2015-07-29_at_16

1. Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt

2. Windows 10, weil 7 8 [ate] 9.

3. Herzlichen Glückwunsch, dass Sie einer der ersten sind.

4. Windows Insider helfen uns bei der Entwicklung der Zukunft. Sprechen Sie mit uns @ Windows

Microsoft ist es kein Unbekannter, Ostereier in seiner Software zu verstecken, aber dies ist das erste Mal, dass das Unternehmen Kleidung verwendet, um eine (versteckte) Botschaft zu vermitteln.

Schuld Windows 95

Reddit lieferte eine der vernünftigeren Erklärungen für den Untergang von Windows 9: Es war alles die Schuld von Windows 95 und Windows 98. Das angeblich aufsehenerregende Problem rührt von einem Kompatibilitätsproblem mit Legacy-Software her. Ein anonymer Microsoft-Entwickler hat auf Reddit die folgende Erklärung gepostet:

„Microsoft-Entwickler hier, die internen Gerüchte besagen, dass frühe Tests gezeigt haben, wie viele Produkte von Drittanbietern Code dieser Form hatten

if(version.StartsWith("Windows 9")) { /* 95 und 98 */ } else { 

und dass dies die pragmatische Lösung war, um dies zu vermeiden.“

Es klingt ein wenig lächerlich, aber es wurde vermutet, dass einige Softwareanwendungen Windows 9 mit Windows 95 oder 98 verwechseln und die Ausführung verweigern. Grund genug für Microsoft, Windows 9 zu überspringen und direkt zu Windows 10 zu wechseln? Von alleine wahrscheinlich nicht. Kombiniert mit anderen Gründen? Vielleicht.

Du kannst mit der Wahrheit nicht umgehen

Wenn Sie leider eine dramatische Hintergrundgeschichte erwartet haben, die das Verschwinden von Windows 9 erklärt, dann bereiten Sie sich darauf vor, enttäuscht zu werden. Das sichere Geld liegt darin, dass Microsoft einfach den Sound von Windows 10 mochte.

Windows 10-Test: Der Desktop

Bei der Einführungsveranstaltung in San Francisco erklärte Myerson: „Windows 10 wird unsere umfassendste Plattform aller Zeiten sein… Wir wissen, dass es aufgrund des kommenden Produkts und der unterschiedlichen Herangehensweise insgesamt nicht richtig wäre, zu nennen es Windows 9.”

Mit anderen Worten, es war schlicht und einfach ein cleveres Stück Marketing. Schließlich weiß jeder, dass zehn besser ist als neun. Die Frage ist nur, warum Microsoft nicht direkt zu 11 gegangen ist.

Lesen Sie die Rezension von Alphr, um das endgültige Urteil über Redmonds neuesten Versuch zu erhalten, Windows aufzurütteln.

kürzliche Posts