So programmieren Sie eine Universalfernbedienung ohne Anleitung

Die Anleitung zum Programmieren einer Universalfernbedienung enthält Hunderte von Codes für zahlreiche Hersteller, die das Synchronisieren von Geräten mit der Fernbedienung erheblich erleichtern. Sollten Sie jedoch Ihre Anleitung verloren oder gar nicht bekommen haben, besteht kein Grund zur Sorge.

So programmieren Sie eine Universalfernbedienung ohne Anleitung

Universalfernbedienungen können in ihrer Datenbank nach diesen Codes suchen und sich dann mit anderen Geräten wie DVD-Playern oder Videorecordern synchronisieren. Natürlich können Sie jederzeit online nach den Codes suchen, basierend auf Gerätetyp und Marke.

Lesen Sie weiter, um verschiedene Möglichkeiten zum Programmieren Ihrer Universalfernbedienungen ohne Anweisungen zu sehen.

Einstieg

Bevor Sie mit der Programmierung Ihrer Universalfernbedienung beginnen können, Stellen Sie sicher, dass die Batterien nach Möglichkeit richtig eingelegt und frisch sind. Wenn Sie eine Taste drücken, sollte die Fernbedienung irgendwie aufleuchten, aber sie kann immer noch schwach sein. Aus diesem Grund ist es am besten, die vorhandenen Batterien auszutauschen, und Sie können die alten immer als Backup behalten, vorausgesetzt, sie haben die Fernbedienungs-LEDs oder -Tasten aufleuchtet. Schwache Batterien können das von der Fernbedienung gesendete Signal beeinträchtigen und Ihre kostbare Zeit verschwenden, ohne es zu wissen.

Sekunde, Stellen Sie sicher, dass Sie eine direkte Verbindung zwischen Ihrer Universal-Fernbedienung und dem Gerät herstellen können, das Sie programmieren möchten. Näher ist besser. Wenn etwas im Weg steht (Ihre Katze, Ihr Kind oder sogar ein Gegenstand) und der Vorgang unterbrochen wird, müssen Sie wahrscheinlich von vorne beginnen.

Wie Fernbedienungen funktionieren

Um den Programmiervorgang besser zu verstehen, ist es wichtig, genau zu verstehen, wie Ihre Universalfernbedienung mit dem zu programmierenden Gerät kommuniziert.

Jedes Mal, wenn Sie eine Taste auf Ihrer Fernbedienung drücken, wird ein Signal von der Platine der Fernbedienung an das andere Gerät aktiviert. Im Grunde sendet es einen Befehlscode, der Ihrem Fernseher sagt, was er tun soll. Dies ist normalerweise ein Infrarotsignal, daher müssen Sie sich innerhalb von dreißig Metern vom anderen Gerät und innerhalb der Sichtlinie befinden.

Im Gegensatz zu Standard-Fernbedienungen haben Universal-Fernbedienungen einen breiteren Kompatibilitätsbereich, sodass sie mit mehreren Geräten verwendet werden können. Um eine dieser Fernbedienungen zu programmieren, müssen Sie eine Tastenfolge drücken, um die Fernbedienung und Ihr Fernsehgerät (oder ein anderes Gerät) zu synchronisieren.

Im Allgemeinen sind diese Codes numerisch, aber manchmal sind sie auch eine Folge anderer Tasten. Wenn die richtige Sequenz eingeleitet wird, sendet Ihre Fernbedienung Befehle an das andere Gerät und teilt ihm mit, dass es eine Kopplung wünscht. Jedes empfangende Gerät hat eine bestimmte Sequenz, die es akzeptiert, was das Koppeln Ihrer Fernbedienung ziemlich schwierig machen kann. Aber keine Sorge, wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie es geht.

So programmieren Sie eine Universalfernbedienung

Mit einer Universalfernbedienung können Sie viele Geräte bedienen, von Fernsehern und Videorecordern bis hin zu Kabelboxen, Heimkino-Receivern und Blu-ray/DVD-Playern. Die Programmierung kann unter vielen Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen, aber hier sind einige effiziente Möglichkeiten, dies zu tun.

Methode 1: Bedienungsanleitung für die Universalfernbedienung

Diese Optionen mögen offensichtlich erscheinen, aber es ist dennoch wichtig, sie zu erwähnen. Wenn Sie die Anweisungen oder das Programmierhandbuch der Fernbedienung zur Hand haben, ist dies der schnellste Weg, um sie zum Laufen zu bringen. Die Programmieranleitung zeigt Codegruppen für verschiedene Markengeräte an, wie Sony-, Magnavox- und Apex-DVD-Playern, auf RCA-, Panasonic- und Vizio-Fernseher. Folgen Sie einfach den Anweisungen zur Codeeingabe und Ihre Fernbedienung sollte in kürzester Zeit einsatzbereit sein.

Neben der Eingabe von Codes hilft Ihnen die Anleitung bei der Programmierung Ihrer Universalfernbedienung ohne diese. Dieses Szenario deckt alles ab, was nicht im Handbuch aufgeführt ist. Es ist auch praktisch, wenn die aufgelisteten Codes für das beabsichtigte Gerät nicht funktionieren, was gelegentlich vorkommt, da die Codes auf der Marke und nicht auf dem Modell basieren.

Wenn Sie die physische Kopie des Handbuchs nicht haben, können Sie es wahrscheinlich kostenlos online finden. Suchen Sie einfach beim Hersteller der Fernbedienung nach einer digitalen Version des Handbuchs. Dann können Sie es entweder mit einem Lesezeichen zum späteren Nachschlagen versehen oder ausdrucken, wenn Sie eine Papierkopie bevorzugen.

Methode 2: Verwenden Sie das Internet, um den Code zu finden

So programmieren Sie eine Universalfernbedienung ohne Anleitung

Diese Gerätecode-Finder-Website kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie möchten Finden Sie die Codes für eine RCA-Fernbedienung basierend auf dem Gerät, das Sie steuern möchten. Andere Marken-Fernbedienungen können im Internet gesucht werden um das zugehörige Handbuch oder die Codeliste zu finden. Einige Unternehmen bieten Multi-Remote-Codelisten an, während andere nur modellspezifische Codes anbieten. Normalerweise gibt es mehr als einen Code zum Ausprobieren. Sobald Sie die Liste der möglichen Codes haben, können Sie diese gemäß den Online-Anweisungen einzeln manuell eingeben.

Zusätzlich zur manuellen Eingabe von Codes zeigt Ihnen die Anleitung, wie Sie die Fernbedienung ohne Codes programmieren, genau wie im Originalhandbuch. Möglicherweise haben Sie sogar die Online-Version des Originalhandbuchs, aber es gibt oft Variationen und aktualisierte Anweisungen im Web.

Methode 3: Überprüfen Sie die Fernbedienung

Hersteller von Fernbedienungen wissen, dass Benutzer ihre Anweisungen leicht verlieren oder einfach wegwerfen können, wenn sie denken, dass sie sie nicht mehr benötigen. Durch das Ersetzen der Batterien in einer Fernbedienung werden die Codes jedoch häufig auf die Standardwerte zurückgesetzt, es sei denn, Sie haben superschnelle Finger oder verwenden die manchmal funktionierende Methode „Ein Akku aus/ein Akku ein“. Jedenfalls haben viele Fernbedienungen eine Kurzanleitung auf der Rückseite.

Methode 4- Verwenden Sie die automatische Codesuche

Programmieren Sie eine Universal-Fernbedienung

Falls Sie die Codes für Ihr Gerät online nicht finden konnten, können Sie die automatische Codesuche verwenden, die wir oben in Option 1 und 2 erwähnt haben, jedoch ohne Details. Universal-Fernbedienungen verfügen über eine Datenbank mit Codes für viele Geräte. Die Anleitung erklärt, wie Sie die Codes automatisch scannen.

Alternative Methoden

Wenn es um teurere Universalfernbedienungen geht, bieten sie möglicherweise zusätzliche Programmiermethoden an, wie z Verwendung des PCs mit Audiowellen oder über eine USB-Verbindung. Außerdem, Einige Fernbedienungen verfügen über eine Auto-Learning-Technologie. Auch hier finden Sie die Funktionen und Programmierdetails im Handbuch.

Unabhängig davon, welche Fernbedienung Sie haben, sollten Sie die unten beschriebenen Optionen in Betracht ziehen, wenn Sie keine Lösung finden.

Wie richte ich eine Universalfernbedienung richtig ein?

Die Anweisungen zur Eingabe von Gerätecodes sind oben erwähnt, aber hier sind die gebräuchlichsten Methoden zum Programmieren einer Fernbedienung.

  • Allgemeine Methode #1: Halten Sie die Gerätetaste für einige Sekunden und geben Sie den ersten aufgeführten Code ein.
  • Übliche Methode #2: Halten Sie die Power-Taste, bis die LED blinkt und drücken Sie die Gerätetaste, gefolgt vom ersten Code.
  • Allgemeine Methode #3: Halten Sie die Gerätetaste gedrückt, bis die LED mehrmals blinkt, und lassen Sie dann die Taste los, gefolgt von der Eingabe des ersten Codes.
  • Allgemeine Methode #4: Halten Sie die gedrückt Power-Taste und Gerätetaste gleichzeitig bis die LED blinkt oder leuchtet, dann loslassen und wiederholt Drücke den Power Knopf bis sich das Gerät ein- oder ausschaltet, dann drücken Sie die Gerätetaste (manchmal die Stopptaste), um die Einstellung zu speichern.
  • Allgemeine Methode Nr. 5: Drücken und halten Sie die Gerätetaste, bis die LED leuchtet, lassen Sie die Taste los und fahren Sie fort mit Drücken Sie wiederholt die Taste zum Erhöhen des Kanals oder zum Erhöhen der Lautstärke bis sich das Gerät ein- oder ausschaltet, und drücken Sie dann die Gerätetaste oder die Stopptaste, um Ihre Einstellung zu speichern.

In den Anweisungen für Ihre spezielle Fernbedienung erfahren Sie, wie Sie vorgehen.

kürzliche Posts