Netflix VPN blockiert – wie wird es erkannt?

Wenn Sie Netflix ansehen, wissen Sie, dass es in jeder Region eine Auswahl an verschiedenen Fernsehsendungen und Filmen bietet. Daher sind die Shows, die Sie in den USA erhalten, möglicherweise nicht dieselben, auf die Sie in Großbritannien Zugriff haben. Um dies zu umgehen, verwenden viele Leute ein VPN oder ein virtuelles privates Netzwerk.

Netflix VPN blockiert – wie wird es erkannt?

Leider ist Netflix diesbezüglich weise geworden und hat damit begonnen, VPNs zu blockieren, sodass Sie einen Fehlerbildschirm erhalten, anstatt auf Ihre Lieblingssendungen zuzugreifen. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, das System zu schlagen. In diesem Artikel erklären wir, wie Netflix Ihr VPN erkennt, wie Sie ein VPN verwenden, das auf einer Reihe von Geräten funktioniert, und wie Sie eine Verbindung zu einem anderen Server herstellen.

Netflix VPN blockiert – Wie erkennen sie mein VPN?

Ein VPN blockiert Ihre ursprüngliche IP-Adresse, die Ihren Standort anzeigt. Es leitet dann Ihre Internetverbindung über eine neue IP-Adresse an einen anderen geografischen Ort Ihrer Wahl um. Auf diese Weise können Sie Netflix vorgaukeln, dass Sie sich woanders befinden, und Zugang zu den Netflix-Shows dieser Region erhalten.

Ein VPN-Dienst hat jedoch nur eine begrenzte Anzahl von IP-Adressen zur Verfügung. Unzählige andere Benutzer von verschiedenen Standorten könnten die Ihnen zugewiesene IP-Adresse verwendet haben. Die effizienteste Methode von Netflix zum Blockieren eines VPN besteht darin, zu überprüfen, ob Ihre IP-Adresse mit einem VPN verknüpft ist. Sobald klar ist, dass Sie ein VPN verwenden, blockiert Netflix Ihre IP-Adresse und markiert sie in einer VPN-Datenbank.

Ich verwende kein VPN, aber es sagt, dass ich es bin

Wenn Netflix eine IP-Adresse als mit einem VPN verknüpft markiert, markiert es oft automatisch viele andere IP-Adressen, die zum selben Host gehören. Dies war kein Problem, bis VPN-Anbieter anfingen, private IP-Adressen zu verwenden. Als Netflix anfing, diese IP-Adressen zu blockieren, wurden auch gültige Benutzer blockiert.

Wenn Ihr Netflix-Konto einen Fehler bezüglich der VPN-Nutzung meldet, auch wenn Sie keinen verwenden, ist dies wahrscheinlich der Fall.

Sie können sich an Ihren Internetdienstanbieter wenden und ihn bitten, Ihre IP-Adresse zu ändern, um dieses Problem zu beheben. Versuchen Sie alternativ, Ihren Router für einige Minuten vom Netz zu trennen, bevor Sie ihn wieder anschließen – dies kann auch Ihre IP-Adresse zurücksetzen.

So verwenden Sie ein VPN, das funktioniert

Der beste Weg, um mit einem VPN auf Netflix zuzugreifen, besteht darin, einen seriösen Anbieter zu verwenden, der Hunderttausende von IP-Adressen anbietet. Diese großen VPN-Anbieter aktualisieren häufig die von ihnen verwendeten IP-Adressen, sodass Sie weniger wahrscheinlich eine von Netflix erkennen.

Es gibt zahlreiche VPN-Anbieter, aber derjenige, der in unseren Tests mit Netflix am besten funktioniert, ist ExpressVPN. Es ist einfach zu bedienen und sicher. ExpressVPN lohnt sich, wenn man bedenkt, dass es schnell und sicher ist.

Schauen wir uns genauer an, wie Sie ExpressVPN mit Netflix auf verschiedenen Geräten verwenden:

So stellen Sie eine Verbindung zu einem Netflix-VPN her, das auf einem Firestick funktioniert

Die Verbindung Ihres Firesticks mit einem seriösen VPN-Anbieter wie ExpressVPN ist einfach.

  1. Öffnen Sie Ihr Fire-Gerät und suchen Sie im Amazon Appstore nach ExpressVPN. Laden Sie die ExpressVPN-App herunter und aktivieren Sie sie.

  2. Melden Sie sich bei der ExpressVPN-App an. Die App fordert Sie auf, auszuwählen, ob Sie anonyme Informationen teilen möchten, um die App schneller und zuverlässiger zu machen. Treffen Sie Ihre Auswahl, um fortzufahren.

  3. In einer Eingabeaufforderung werden Sie dann aufgefordert, die Verbindungsanfrage von ExpressVPN zu akzeptieren oder zuzulassen. Klicken Sie auf „OK“.

  4. Um eine Verbindung zu einem VPN-Server herzustellen, klicken Sie auf die große Verbindungsschaltfläche, die dasselbe Symbol wie ein Ein-/Ausschalter auf einer TV-Fernbedienung zeigt. Standardmäßig schlägt ExpressVPN einen „Smart Location“ vor. Dieser Ort ist in der Regel derjenige, der Ihnen die beste Erfahrung bietet.

  5. Warten Sie, bis die Meldung „Verbunden“ angezeigt wird. Sobald dies der Fall ist, können Sie zu Netflix navigieren und die gewünschten Sendungen ansehen.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem Netflix-VPN her, das auf einem Roku-Gerät funktioniert

Roku-Geräte unterstützen die VPN-Nutzung allein nicht. Um einen Anbieter wie ExpressVPN zu verwenden, müssen Sie ExpressVPN auf Ihrem Router installieren.

Um Ihren Router zu verwenden, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über ein ExpressVPN-Konto verfügen und Ihr Router diesen Anbieter unterstützt. Befolgen Sie dann die Anweisungen in der Anleitung von ExpressVPN zur Installation von ExpressVPN auf Ihrem Router zu Hause. Denken Sie daran, dass jeder Router seine eigenen Anweisungen hat, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen finden. Sobald Sie diese Einrichtung haben, führen Sie diese Schritte aus, um Netflix uneingeschränkt auf Ihrem Roku zu streamen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Roku und navigieren Sie zu „Einstellungen“. Wählen Sie dann „Netzwerk“, bevor Sie „Verbindung einrichten“ auswählen.
  2. Eine Liste der verfügbaren Netzwerke wird angezeigt. Wählen Sie die VPN-geschützte Wi-Fi-Verbindung von Ihrem mit ExpressVPN verbundenen Router aus.
  3. Geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein. Ihr Roku ist nun über Ihren Router mit ExpressVPN verbunden. Navigieren Sie zu Netflix, und Sie sollten Ihre Sendungen ohne geografische Einschränkungen ansehen können.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem Netflix-VPN her, das auf einem Apple TV funktioniert

Wie Roku unterstützt Apple TV VPN-Software nicht direkt. Die MediaStreamer-Funktion von ExpressVPN funktioniert für diesen Zweck gut und macht es einfach, Netflix von einem anderen Ort auf Ihrem Apple TV der 4. Generation zu streamen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre IP-Adresse auf der ExpressVPN-Website registriert ist.
  2. Rufen Sie jetzt Ihre MediaStreamer-Server-IP-Adresse ab. Navigieren Sie zur Einrichtungsseite von ExpressVPN und melden Sie sich an. Geben Sie den Bestätigungscode ein, den ExpressVPN an Ihre E-Mail-Adresse sendet.
  3. Auf der rechten Seite des sich öffnenden Bildschirms sehen Sie die IP-Adresse des MediaStreamer-DNS-Servers. Lassen Sie diese Registerkarte geöffnet, da Sie diese Informationen benötigen.
  4. Öffnen Sie Apple TV und navigieren Sie zu „Einstellungen“ und dann zu „Netzwerk“. Suchen Sie im Menü „Netzwerk“ nach Ihrer aktuellen WLAN-Verbindung. Klicken Sie auf diese Verbindung.
  5. Wählen Sie im angezeigten Menü „Wi-Fi-Netzwerk“, um auf die Einstellungen zuzugreifen. Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie „DNS konfigurieren“.
  6. Wählen Sie „Manuell“ aus den angezeigten Optionen. Ein Bildschirm zur manuellen DNS-Eingabe wird geöffnet. Geben Sie hier die Nummern Ihrer MediaStreamer-DNS-IP-Adresse ein, die in der ExpressVPN-Registerkarte angezeigt wird, die Sie zuvor geöffnet haben. Schließen Sie diese Fenster.
  7. Starten Sie Ihr Apple TV neu. Jetzt können Sie Ihr Netflix streamen.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem Netflix-VPN her, das auf einem PC funktioniert

Die VPN-Software ist PC-kompatibel und einfach zu bedienen. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie Netflix in Ihrem Webbrowser und melden Sie sich an.

  2. Laden Sie ExpressVPN auf Ihren PC herunter, starten Sie die App und melden Sie sich an. Daraufhin öffnet sich eine Popup-Registerkarte.

  3. Klicken Sie in der Leiste „Smart Location“ auf das Symbol mit den drei horizontalen Punkten. Es öffnet sich ein Seitenmenü mit verschiedenen Orten, aus denen Sie auswählen können – wählen Sie die Region aus, die Sie verwenden möchten.

  4. Drücken Sie „Verbinden“ (das große rote kreisförmige Symbol, das wie der Ein-/Aus-Knopf auf einer Fernbedienung aussieht) und warten Sie, bis das VPN eine Verbindung herstellt. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird dieser rote Knopf grün.

  5. Minimieren Sie Ihren ExpressVPN-Tab und aktualisieren Sie Ihren Netflix-Tab. Die Shows für die von Ihnen ausgewählte Region sollten jetzt verfügbar sein.

Netflix VPN blockiert – Verbindung zu einem anderen Server herstellen

Eine andere Möglichkeit, wie Netflix Sie bei der Verwendung eines VPN erkennt, besteht darin, dass der Standort des DNS-Servers nicht mit Ihrer IP-Adresse übereinstimmt. Auf Android- oder iOS-Geräten versucht Netflix häufig, die Einrichtung Ihres Domain Name Server (DNS) zu überschreiben und Ihren tatsächlichen ISP-Server anzuzeigen. Wenn diese nicht mit der von Ihnen verwendeten IP-Adresse übereinstimmt, kennzeichnet Netflix Sie als VPN-Benutzer. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, sich mit einem anderen Server zu verbinden. Glücklicherweise ist dies relativ einfach:

  1. Öffnen Sie ExpressVPN und suchen Sie den Verbindungsstatus und den Servernamen.

  2. Navigieren Sie zur Option „Standort auswählen“, um die Liste der verfügbaren Server anzuzeigen und den gewünschten Serverstandort auszuwählen.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ein“ und warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist.

Zusätzliche FAQs

Warum kümmert es Netflix, wenn ich ein VPN verwende?

Netflix verfügt nicht über Lizenzen, um in allen Regionen der Welt dieselben Inhalte zu zeigen. Aufgrund dieser Einschränkungen möchte Netflix nicht, dass Benutzer auf der ganzen Welt VPNs verwenden, um auf verschiedene geoblockierte Shows zuzugreifen. Dies könnte Netflix in heißes Wasser mit großen Filmfirmen bringen, die dem Streaming-Unternehmen seine Lizenzen verkaufen.

Zeit für Netflix und Chill

Das Streamen von Netflix über ein VPN ist relativ einfach, sobald Sie wissen, wie. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, und schon bald werden Sie Ihre Lieblingssendungen von jedem Ort der Welt aus streamen.

Das einzige, worüber Sie sich Gedanken machen müssen, ist, welche Show Sie als nächstes streamen möchten!

Haben Sie sich Netflix-Sendungen aus einer anderen Region über ein VPN angesehen? Haben Sie eine Methode verwendet, die der in diesem Handbuch beschriebenen ähnelt? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

kürzliche Posts