Die unvoreingenommensten Nachrichtenquellen im Internet

Online zu gehen, um die Nachrichten zu lesen, ist zu einem unsicheren Zeitvertreib geworden, da fast alle Nachrichtenagenturen in die eine oder andere Richtung voreingenommen sind.

Die unvoreingenommensten Nachrichtenquellen im Internet

Das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Medien ist so niedrig wie nie, und das kommt nicht von ungefähr. Dennoch möchte ein Durchschnittsbürger immer noch über aktuelle Ereignisse im In- und Ausland informiert sein.

Aber ist das in dieser zunehmend polarisierten Atmosphäre der Kabelnachrichten überhaupt möglich? In diesem Artikel stellen wir einige ausgewählte Nachrichtenquellen im Internet zusammen, die immer noch eine hohe Zuverlässigkeit bieten.

Die unvoreingenommensten Nachrichtenquellen im Internet

In den letzten 40 Jahren ist die Zahl der Konzernmediengiganten von 50 auf fünf gestiegen. Eine beispiellose Fusion dieser Medienunternehmen hat zu einem konzentrierten Besitz von Comcast, Walt Disney Company, AT&T, Viacom und der Fox Corporation geführt.

Auch wenn Sie das nicht wussten, überrascht es wahrscheinlich nicht. Aber die Tatsache, dass es dieselben Leute sind, die diese Netzwerke einstellen und entlassen, bedeutet, dass sie alle die gleiche Agenda haben – eine, die selten auf das Beste für die Öffentlichkeit ausgerichtet ist.

Denken Sie daran, dass diese Konglomerate nicht nur für Kabelfernsehzuschauer gedacht sind. Sie alle haben Plattformen in sozialen Medien, und Suchmaschinenalgorithmen ziehen sie oft kleineren Medienunternehmen vor.

Also, wo bleibt Sie das? Während es selbst für den prinzipientreusten Journalisten eine Herausforderung ist, zu 100% unvoreingenommen zu sein, gibt es einige Nachrichtenquellen im Internet, die sich als relativ unvoreingenommen und informativ erwiesen haben.

PBS-Nachrichten

Wenn es um kommerzielle Netzwerke geht, gab es in fast allen Verkaufsstellen Kontroversen und Ungenauigkeiten. PBS News hat dieses Problem jedoch erfolgreich vermieden.

Sie waren durchweg immun gegen Voreingenommenheit und Kontroversen. In Bezug auf rechts- oder linksgerichtete Politik neigen sie dazu, beide Seiten eines einzigen Themas abzudecken. Auch das Zitieren von Politikern und anderen bedeutenden Persönlichkeiten ist in der Regel mit zusätzlichem Kontext verbunden.

Darüber hinaus bietet PBS News eine Vielzahl von Kategorien, in die Leser online eintauchen können. Politik, Gesundheit, Welt, Nation, Wirtschaft und andere Bereiche, die Sie erkunden können.

Zugehörige Presse (AP)

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass bei jedem Großereignis auf der Welt die Associated Press zuerst ein Foto oder einen Bericht darüber veröffentlicht. Andere Nachrichtenagenturen verlassen sich auf ihre Effizienz und unvoreingenommene Berichterstattung, um die Nachrichten an ihre Zuschauer und Leser zu bringen.

Ihr Slogan lautet „Die Macht der Fakten fördern“. AP konzentriert sich auf einen nicht-entzündlichen Präsentationsstil. Auch politische Geschichten neigen dazu, neutral und ohne Interpretationen zu sein, soweit sie aus der Sicht des Lesers möglich sind. Auf ihrer Website bietet Associated Press auch hervorragende Video- und Hörabschnitte, die regelmäßig aktualisiert werden.

CBS-Nachrichten

Eine weitere vertrauenswürdige Nachrichtenagentur im Internet ist CBS News. Allerdings waren sie in der Vergangenheit etwas linksgerichteter, ihr Publikum ist aber weiterhin überwiegend mittig ausgerichtet. Man könnte argumentieren, dass dies CBS News politisch ausgewogen macht.

Laut der Umfrage von Gallup und Knight Foundation aus dem Jahr 2017 hatte CBS News ein positives Ergebnis in Bezug auf unvoreingenommene Berichterstattung. Die Sprache, die sie verwenden, ist tendenziell neutral und sehr direkt.

Zusätzliche FAQs

1. Wer entscheidet, welche Nachrichtenquellen unvoreingenommen sind?

Dies ist eine der häufigsten Fragen, die sich ein gut informierter Betrachter oder Leser stellt. Es gibt fast keine unabhängigen Medien, die kein Unternehmen hinter sich haben. In einigen Ländern könnten es die von der Regierung kontrollierten staatlichen Medien sein, die ihre eigene Agenda vorantreiben.

Deshalb ist es nicht ganz einfach, im Internet völlig unvoreingenommene Nachrichtenquellen zu finden. Im Wesentlichen entscheidet der Zuschauer, ob die Nachrichtenquelle unvoreingenommen ist.

Forschungs- und Umfrageunternehmen bitten die Öffentlichkeit routinemäßig, anzugeben, welchen Netzwerken sie vertrauen und welche ihrer Meinung nach voreingenommen sind.

Wenn Sie jedoch feststellen möchten, ob eine Nachrichtenquelle für sich selbst unvoreingenommen ist, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Konzentriere dich auf die Wahrheit

Es ist leicht zu sagen, dass es bei einem Outlet nur um die Fakten geht, aber sie zeigen nicht immer das vollständige Bild. Fakten in einem genauen Kontext sind, wie Nachrichtenquellen ihrem Publikum die Wahrheit liefern sollten.

Die Unabhängigkeit

Wie bereits erwähnt, gibt es in Bezug auf die Eigentumsverhältnisse nur sehr wenige unabhängige Nachrichtenquellen. Daher sollten Sie bei Journalisten nach Unabhängigkeit suchen, die nicht aufgrund bestimmter Einflüsse und Verbindungen voreingenommen sind.

Fairness und Unparteilichkeit

Was jemand für fair hält, mag ein anderer nicht. Wenn es um Nachrichtenquellen geht, bedeutet das, beiden Seiten eines bestimmten Themas eine Stimme zu geben.

Es gibt Grenzen in Bezug auf das, was als gültiges Argument angesehen werden kann, aber es ist wichtig, den gegnerischen Seiten eine Stimme zu geben. Eine unparteiische Herangehensweise ist entscheidend. Nachrichtenagenturen sind dafür verantwortlich, das Verständnis eines Lesers oder Zuschauers zu einem Thema nicht zu manipulieren.

Verantwortung gegenüber der Menschheit

In einer Welt voller Clickbait-Schlagzeilen liegt es auch in der Verantwortung einer Nachrichtenquelle, einen positiven Wandel in der Welt zu fördern. Viele Geschichten existieren nur für den Verkehr, der bei der Information eines Publikums oft mehr schaden als nützen kann.

Rechenschaftspflicht

Schließlich muss eine Nachrichtenquelle für ihre Berichterstattung verantwortlich sein. Wenn sie ihre Fehler nicht korrigieren und sich bei der Öffentlichkeit für Fehlinformationen entschuldigen, sind sie wahrscheinlich voreingenommen und dienen einer Agenda.

2. Gibt es unvoreingenommene Zeitungen?

Die drei oben aufgeführten Nachrichtenquellen bieten eine unvoreingenommene Nachrichtenquelle, die Sie überprüfen können, indem Sie ihnen eine Chance geben. Aber wenn es um traditionelle Zeitungen geht, gedruckt und online, kann es schwierig sein, ein Zeitungsunternehmen ohne Links- oder Rechtsorientierung zu finden.

Oft sind es die Fachpublikationen und Zeitschriften, die Kontextanalysen und genaue Informationen zu verschiedenen Themen liefern.

Ein Beispiel wäre Foreign Affairs, ein seit 1970 erscheinendes außenpolitisches Magazin. Es erscheint zweimal im Monat und ist ein zuverlässiges Magazin für Leser, die sich sowohl für globale als auch für innere Angelegenheiten interessieren.

3. Welcher Nachrichtendienst ist der zuverlässigste?

Die durchgeführten Umfragen zeigen, dass PBS News nach wie vor der zuverlässigste Nachrichtendienst ist. Sie können auch C-Span einschalten, wenn Sie Regierungsanhörungen anhören und verfolgen und die Worte von Politikern beurteilen möchten, ohne dass Ihnen diese von einem Medienunternehmen präsentiert werden.

Wenn Sie die Forschung eines unparteiischen Think Tanks überprüfen möchten, veröffentlicht Pew Research unvoreingenommene Forschungen zu Nachrichten, Politik, Technologie und vielem mehr.

4. Gibt es alternative Nachrichtenquellen im Internet?

Wenn Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto, Twitter oder sogar Instagram anmelden, sehen Sie wahrscheinlich einen Beitrag oder ein Video von einer alternativen Nachrichtenquelle in Ihrem Feed. Viele unabhängige YouTuber veranstalten online ihre eigenen Nachrichtensendungen und präsentieren sie einem oft großen Publikum.

Dies sind keine Nachrichtenorganisationen oder verifizierten Nachrichtenagenturen. Auch wenn einige der Personen, die Beiträge posten, gute Absichten haben und genaue Informationen präsentieren, sind sie normalerweise voreingenommen und haben eine Perspektive, die sie mit anderen teilen möchten.

5. Wie erkennt man verzerrte Nachrichtenquellen?

Laut der University of California, Merced, gibt es verräterische Anzeichen dafür, ob eine Nachrichtenquelle seriös ist oder nicht. Wenn Sie beispielsweise eine Website-URL sehen, die auf „com.co“ endet, handelt es sich oft um eine gefälschte Version einer offiziellen Nachrichtenagentur.

Fehlende Autorenzuordnung ist ebenfalls ein schlechtes Zeichen und könnte darauf hindeuten, dass die Geschichte nicht verifiziert ist. Schlechtes Webdesign und Buchstaben in Großbuchstaben signalisieren ebenfalls Unprofessionalität. Aber es gibt zwei Hauptindikatoren dafür, dass eine Nachrichtenquelle voreingenommen ist.

Erstens, wenn eine Geschichte Sie wirklich wütend macht, ist es besser, eine andere Quelle zu überprüfen, um die Informationen zu überprüfen. Dies sollte von einem aufrichtigen Gefühl von Wut oder Traurigkeit bis hin zu einem Weltereignis unterschieden werden. Wir sprechen von irreführenden Geschichten, die nur dazu da sind, Einnahmen zu generieren.

Die zweite ist, wenn eine bekannte oder vermeintlich seriöse Nachrichtenquelle eine wesentliche oder wirkungsvolle Geschichte ignoriert oder nicht darüber berichtet. Und selbst wenn sie es tun, ist es nur teilweise, unwesentlich. Wenn es um Unternehmensmedien geht, spricht die mangelnde Berichterstattung oft mehr über Voreingenommenheit als über alles, worüber sie berichten.

Zu guter Letzt sollten sich die Benutzer der „Meinung“-Stücke und -Quellen bewusst sein. Meinungsartikel basieren in der Regel nicht auf Fakten, weshalb sie als solche gekennzeichnet werden. Jede seriöse Nachrichtenquelle versteht gelegentlich die Fakten falsch. Angesichts des wachsenden Drucks, als Erster über eine Geschichte zu berichten, veröffentlichen Journalisten oft Geschichten, bevor alle Informationen ans Licht gekommen sind. Aus diesem Grund sollten Sie selbst bei einer vertrauenswürdigen Nachrichtenquelle immer die Quellen überprüfen (in der Regel am Ende der Geschichte aufgeführt). Es gibt viele Beispiele in den heutigen Medien, wenn jemand es versäumt hat, eine seriöse Nachrichtenquelle (oder einfach eine anonyme Quelle von Websites) zu verwenden. Obwohl diese manchmal korrekt sind, sollte man vorsichtig sein.

6. Wie stellen wir fest, ob eine Nachrichtenquelle unvoreingenommen ist?

Insgesamt ist es wichtig zu erwähnen, dass keine Nachrichtenquelle hundertprozentig alles richtig macht. Wenn wir nach unvoreingenommenen Nachrichtenquellen suchen, suchen wir nach denjenigen, die im Laufe der Zeit am genauesten sind. Wir suchen auch nach Geschichten, die nicht in eine Agenda passen. Mit anderen Worten, sie teilen Nachrichten, die Fakten statt Meinungen unterstützen.

Es gibt viele Watchdog-Sites, die behaupten, Nachrichten und Vorurteile zu untersuchen. Einige davon werden jedoch von großen Unternehmen unterstützt und andere, die konsequent Vorurteile unterstützen. Die beste Verteidigungslinie gegen voreingenommene Informationen ist der Verbraucher.

Auf der Suche nach unvoreingenommenen Nachrichtenquellen online

Eine unvoreingenommene Zeitung oder Nachrichtenquelle zu finden, kann wie eine unmögliche Aufgabe erscheinen. Zum Teil, weil Menschen selten in der Lage sind, unvoreingenommen zu sein. Es erfordert aktive Anstrengung, völlig unparteiisch über ein Ereignis oder eine Situation zu berichten.

Das Problem mit Nachrichtenquellen ist, dass Journalisten selbst dann, wenn sie nicht 100% unvoreingenommen sein können, es für ihr Publikum hilfreich sein könnte, wenn sie ihre Vorurteile offenlegen und offen darüber sprechen.

Aber das wird wahrscheinlich nicht passieren. Daher ist es die Aufgabe des Publikums, mehrere Nachrichtenquellen und verschiedene Standpunkte zu lesen, bevor es ein Urteil fällt.

Was sind Ihre bevorzugten Online-Nachrichtenquellen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

kürzliche Posts