Die besten Python-Kurse bei Udemy

Wenn Sie programmieren lernen möchten, ist Python eine ausgezeichnete erste Sprache, um das Wasser zu testen. Seine unkomplizierte Syntax und das Beharren auf richtig strukturiertem Code machen es leicht zu erlernen, aber es ist auch beliebt und vielseitig genug, um etwas damit zu tun, wenn Sie es einmal gelernt haben. Entwicklung dynamischer Websites, Desktop-Software und Unterstützung von Data Science – was auch immer, Python kann es. Es ist eine feste Größe in den Top fünf der beliebtesten Programmiersprachen vor solchen wie PHP und Javascript. Es ist also eine gute Wahl, wenn Sie eine Karriere als Programmierer beginnen möchten.

Die besten Python-Kurse bei Udemy

Video-Tutorials sind eine großartige Möglichkeit, eine neue Programmiersprache zu lernen, und der Online-Kursmarktplatz Udemy bietet über 500 Python-Kurse zur Auswahl. Hier sind unsere Top 5.

1. Schließen Sie das Python-Bootcamp ab

Der beliebteste Python-Kurs, Komplettes Python-Bootcamp macht seinem Namen alle Ehre und ist ideal, wenn Sie neben Python allgemeine Programmierprinzipien erlernen möchten.

Siehe verwandte Beste kostenlose Udemy-Kurse 2017: Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten mit diesen kostenlosen Kursen Die 5 besten Programmierkurse für Kinder in Großbritannien Die fünf besten britischen Universitätskurse für Spieledesign

Dies ist in der Tat ein Programmierkurs, der zufällig Python verwendet und genau das tut, was Sie erwarten würden – der Schüler von nichts über das Thema bis hin zu objektorientierter Programmierung und Ausnahmen führt. Es geht dann zu einigen ziemlich fortgeschrittenen Funktionen der Sprache über, einschließlich Dekoratoren und Generatoren. Ich vermute, dass einige Studenten an dieser Stelle aufgeben werden, da Funktionen wie diese zwar für die Optimierung von Code nützlich sind, aber am besten erlernt werden, wenn Sie einige Erfahrung mit den grundlegenderen Funktionen von Python gesammelt haben.

the_best_python_courses_on_udemy_-_3

Insgesamt kommt dies einer vollständigen Ausbildung in Python und Programmierung am nächsten. Es ist umfangreich, vollständig und wird vom Lehrer Jose Portilla auf sympathische Weise präsentiert und ist für diejenigen geeignet, die alle Aspekte der Sprache berühren möchten, wenn auch in einer manchmal akademischen Form.

2. Der Python Mega-Kurs: Erstellen Sie 10 reale Anwendungen

Dies ist eine gute Wahl für Leute, die gerne lernen, indem sie etwas bauen. Projekte umfassen Desktop-Apps, die das Tkinter-Toolkit zum Erstellen einer GUI und SQLite zum Speichern von Datensätzen verwenden. Es gibt auch ein ziemlich brillantes Computer-Vision-Projekt, das die OpenCV-Bibliothek verwendet, um Bewegungen durch eine Webcam zu erkennen, bevor diese online protokolliert werden, um eine grundlegende Sicherheits-App zu bilden.

Der Kurs zeigt auch, wie Sie mit der Beautiful Soup-Bibliothek eine Webseite nach Daten durchsuchen. Sie können dies beispielsweise verwenden, um Bewertungen von einer Amazon-Seite zu extrahieren, die auf Ihrer Website angezeigt werden können. Sie erstellen diese Site mithilfe des Tutorials zur Kombination von Python und Flask – dem Framework, das Pinterest zugrunde liegt.

3. Schließe die Python-Meisterklasse ab

Wie der Name schon sagt, ist dies ein weiterer breitgefächerter Kurs. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Komplette Python-Meisterklasse konzentriert sich mehr auf Beispiele für Desktop-Apps als auf Codefragmente oder Online-Entwicklung.

Jeder häufig verwendete Aspekt der Python-Kernsprache wird in diesem Kurs untersucht, fast immer, indem der Kursleiter den Code für ein Arbeitsbeispiel eintippt und den Studenten ermutigt, mitzumachen. Es werden verschiedene vollständige Beispiele für Apps erstellt, darunter ein Blackjack-Spiel.

Der vielleicht größte Vorteil dieses Kurses ist jedoch, dass er sehr aktiv weiterentwickelt wird und regelmäßig neue Module hinzugefügt werden – diese werden mit einem Abschnitt „in Kürze“ im Kurs angekündigt. Mit 38 Stunden ist dies bereits der größte Kurs in diesen Top 5, und er wächst ständig.

4. Data Science und Machine Learning mit Python – zum Anfassen!

Python wird häufig für Wissenschaft und Datenanalyse verwendet, und dieser Kurs konzentriert sich auf zwei Aspekte davon: Data Mining und maschinelles Lernen.the_best_python_courses_on_udemy_-_2

Im Gegensatz zu den anderen Studiengängen Datenwissenschaft und maschinelles Lernen ist ein Kurs, der sich darauf konzentriert, den Studenten für einen Job in dieser Branche auszubilden, anstatt eine allgemeine Bildung zu vermitteln. Der Ausbilder Frank Kane analysierte die spezifischen Fähigkeiten, für die in Stellenangeboten ausgeschrieben wurde, und entwickelte einen passenden Lehrplan. Um den Kurs abzuschließen, benötigen Sie ein gutes mathematisches Verständnis, da es Konzepte wie Wahrscheinlichkeits- und Regressionsanalyse umfasst.

Während Sie in der Lage sein werden, Ihr Wissen aufzufrischen, während Sie den Beispielen folgen, ist dies wahrscheinlich nicht der richtige Kurs oder Beruf für Sie, wenn Sie sich mit GCSE Maths schwer getan haben. Der Kurs erwartet auch einige grundlegende Python-Kenntnisse, also wähle vielleicht zuerst einen anderen aus, bevor du anfängst.

5. Python und Django Full Stack Web Developer Bootcamp

Dies ist ein weiterer berufsorientierter Kurs – diesmal bereitet er den Studenten darauf vor, dynamische Webanwendungen mit Python und dem Django-Framework zu entwickeln. Im Laufe des Kurses lernen die Studierenden, wie man eine komplette Website von Grund auf erstellt. Von dort lernen sie, wie man Python, Django und SQL kombiniert, um interaktive Apps mit Datenbanken und Vorlagen zu erstellen.

Obwohl PHP häufiger für die Webentwicklung verwendet wird (es ist beispielsweise die Sprache WordPress integriert), wird die Python/Django-Kombination für eine Reihe von hochkarätigen Diensten verwendet, darunter Instagram. Als Bonus vermittelt dieser Kurs sogar das CSS, HTML und Javascript, das Sie wissen müssen, um mit der Erstellung von Web-Apps zu beginnen.

6. Einführung in die Python-Programmierung

Ein absolut kostenloser Python-Kurs (einer der Gründe, warum wir ihn mögen). Diese Option hat eine Bewertung von 4,4 Sternen und die Anmeldung kostet nichts. Als Voraussetzung für alle anderen, die wir erwähnt haben, führt Sie dieser Kurs durch die Grundlagen der Python-Programmierung. Mit kurzen, einfachen Lektionen lernen Sie Python nicht vollständig, aber da es kostenlos ist, ist es ein großartiger Ausgangspunkt, bevor Sie sich zu einem Kauf verpflichten.

Häufig gestellte Fragen

Hier sind einige Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Lohnen sich Udemy-Kurse?

Udemy ist eine Online-Sammlung von Kursen, in denen Internetnutzer eine Vielzahl nützlicher Fähigkeiten und Kenntnisse erlernen können. Während einige dieser Kurse keine geeignete Alternative zu einem College-Abschluss sind, bieten viele eine Abschlussbescheinigung an. Für so etwas wie Programmieren sind sie eine unschätzbare Ressource, wenn Sie sich in der Branche einen Namen machen möchten.

Nein, dank Udemy wirst du wahrscheinlich kein weltbekannter Chirurg, aber für Programmierer, die sich ohne die höchsten College-Abschlüsse einen Namen machen können, ist es sicherlich die Zeit und das Geld wert.

Bietet Udemy Rückerstattungen an?

Ja, auf vielen Kursen. Vorausgesetzt, der von Ihnen gekaufte Kurs entspricht der 30-tägigen Rückerstattungsrichtlinie von Udemy, können Sie eine Rückerstattung beantragen, indem Sie die Website besuchen. Es dauert 5-10 Werktage, um Ihre Rückerstattung zu erhalten, aber sie wird auf die ursprüngliche Zahlungsmethode zurückerstattet, sofern nicht anders gewünscht.

Wenn du (aus welchem ​​Grund auch immer) keinen Anspruch auf eine Rückerstattung hast, erhältst du Guthaben auf Udemy, die du für einen anderen Kurs auf der Website verwenden kannst.

kürzliche Posts